EHC am Freitag in Bad Tölz - Tscheche Richard Kazda im Probetraining

Freiburger Rumpftruppe verliert 5:6 in HannoverFreiburger Rumpftruppe verliert 5:6 in Hannover
Lesedauer: ca. 1 Minute

Die Länderspielpause ist vorüber, am Wochenende greift der EHC in der Zweiten Eishockey-Bundesliga wieder in den Kampf um die begehrten Playoff-Plätze ein, momentan rangieren die Wölfe (mit dem besten Sturm der Liga) auf Rang 5 der Tabelle. Um 19.30 Uhr gastieren die Freiburger am Freitag beim EC Bad Tölz, für den die Saison bislang nicht zufriedenstellend lief, der allerdings als äußerst heimstark gilt. Bis auf Franz Frosch wird der EHC voraussichtlich in Bestbesetzung auflaufen können, die zuletzt angeschlagenen Mares, Vasicek und Valasek sind also wieder fit. Center Björn Bombis hatte bereits am vergangenen Dienstag beim Toppspiel gegen den Heilbronner EC sein Comeback gefeiert. Das Spiel in Bad Tölz wird am Freitag ab 19.30 Uhr auf dem Liveticker der Auswärtwölfe live im Netz übertragen: http://www.auswaertswoelfe.de. Am Sonntag ist der EHC spielfrei.

Zu einem Probetraining weilt in diesen Tagen Richard Kazda (23) in Freiburg. Trainer Thomas Dolak möchte den tschechischen Defensivlinksaußen aus Brünn, der in der vergangenen in der DEL für die Revier Löwen Oberhausen aufs Eis ging (25 Spiele, 1 Tor, 1 Assist, 6 Strafminuten), unter die Lupe nehmen. Kazda ist gut mit EHC-Defender Michael Vasicek befreundet und könnte kommende Woche testweise zwei Mal in einem Punktspiel das Rothaus-Trikot der Wölfe tragen, in Tölz wird Kazda vermutlich noch nicht spielen.

Partien in Nottingham und Glasgow
Dresdner Eislöwen absolvieren Testspiele in Großbritannien

​Die Dresdner Eislöwen absolvieren am kommenden Wochenende ihre ersten Testspiele – und nehmen dafür eine weite Reise auf sich. Am Samstag, 18. August, um 19 Uhr (Or...

Vier DEL2-Clubs in Braunlage am Start
Wurmberg-Cup beendet die eishockeylose Zeit im Harz

​Auch wenn die sommerlichen Temperaturen durchaus noch präsent und die Gedanken an Schnee und Eis noch fern sind, läuten die Harzer Falken am kommenden Wochenende mi...

90-Jahr-Feier
Jubiläumswochenende der Tölzer Löwen steht bevor

​90 Jahre organisiertes Eishockey in Bad Tölz: Das gilt es zu feiern. Von Freitag bis Sonntag wird es rund um die Wee-Arena ein umfangreiches Programm geben, das das...

Nächster Ausfall bei den Löwen Frankfurt
Brett Breitkreuz verletzt – unbestimmte Ausfalldauer

​Die Löwen Frankfurt haben den nächsten Verletzten zu beklagen. Brett Breitkreuz wird den Hessen aufgrund einer nicht näher bezeichneten Unterkörperverletzung auf un...

Beide Klubs einigten sich über einen Vertrag für die kommende Spielzeit
Kassel Huskies: Kooperation mit Grizzlys Wolfsburg

Der Förderung junger Nachwuchstalente gilt dabei ein besonderes Augenmerk. ...

Vorbereitung 2018
So testen die Teams der DEL2 vor der Saison 2018/19

Auch die 14 Mannschaften der DEL2 stehen in den Startlöchern – oder haben sie sogar schon verlassen. Hier ist eine Übersicht aller Test- und Turnierspiele der Teams ...

Torjäger kommt aus Zvolen an die Pleiße
Rob Flick ist neunter Neuzugang der Eispiraten Crimmitschau

​Der Zweitligist Eispiraten Crimmitschau kann seinen neunten Neuzugang verkünden: Der kanadische Angreifer Rob Flick kommt vom HKM Zvolen in den Sahnpark. ...

Jetzt die Hockeyweb-App laden!