Effektiv: Beim Wechseln gescortAuf einen EISTEE mit: Moritz Hauß (Heilbronner Falken)

Lesedauer: ca. 2 Minuten

Er stütze sich auf seinen Schläger, die Zuschauer waren sich einig: Der kann nicht, kämpft aber weiter und gibt alles! Irgendwann hat er den Puck am Schläger, spielt zu Sachar Blank und der netzt ein. Der erste Scorerpunkt für Moritz Hauß war eingefahren. Wir trafen den 19-jährigen auf einen EISTEE.

Hallo Moritz, erinnerst Du Dich noch an die beschrieben Szene, Deinen ersten Scorerpunkt? Wie hat sich diese Situation für Dich angefühlt?

Also ganz so dramatisch war es ja nicht wie es hier geschildert wird (lacht). Es war sicherlich ein langer Wechsel wie er nun mal vorkommt und als ich dann die Scheibe bekommen habe wollte ich sie nur so schnell wie möglich tief spielen, um wechseln zu können. Glücklicherweise stand da Sachar, der dann das Tor erzielt hat.

Dein Tagesablauf besteht ja nicht nur aus Eishockey, wie sieht Dein typischer Tag aus?

Ich habe neben dem Eishockey eine Ausbildung zum Ergotherapeuten angefangen und deswegen besteht mein typischer Tag aus Schule am Morgen, Training mittags und später noch aus Lernen und ein wenig Freizeit.

Bleibt da noch Zeit für ein Privatleben, Freunde zu treffen, auszugehen?

Ab und an findet sich schon noch Zeit um etwas mit Freunden zu treffen und etwas zu machen.

Was ist Dir durch den Kopf gegangen als Du in der letzten Saison erfahren hast, dass Du in den DEL2 Kader der Falken aufgenommen und spielen wirst?

Ich war natürlich sehr überrascht, da in den Jahren zuvor so gut wie nie Nachwuchsspieler in den Kader der Falken berufen worden. Natürlich habe ich mich dann sehr gefreut und meinem ersten Spiel entgegengefiebert.

Noch läuft es nicht rund bei den Falken. Wie gehst Du als „Nachwuchsspieler“ mit dieser Situation um?

Dadurch, dass ich letzte Saison schon Teil der Mannschaft war habe ich ja schon eine ähnliche Situation erlebt. Natürlich profitiert man als junger Spieler von den Älteren mit ihrer Erfahrung damit umzugehen. Wir haben auch den Vorteil, dass unser Trainer Igor Pavlov uns zwar Eiszeit gibt, aber uns jungen Spieler auch gegenüber der Presse aus der Schusslinie nimmt. Wir müssen natürlich im Training und in den Spielen Leistung bringen, dürfen uns aber in aller Ruhe weiterentwickeln.

Du trägst die Rückennummer #58. Hat diese Zahl eine besondere Bedeutung für Dich?

Einer meiner Lieblingsspieler ist Kris Letang von den Pittsburgh Penguins und der trägt auch die 58.

Was hast Du Dir für Deine Karriere als Eishockey-Spieler vorgenommen?

Sprechen wir lieber von einer Laufbahn (lacht). Ich möchte so gut es geht und so lange wie möglich verletzungsfrei bleiben und alles andere wird sich ergeben.

Moritz, vielen Dank für Deine Zeit!


💥 Alle Highlights der Champions Hockey League kostenlos 🤩
👉 auf sportdeutschland.tv
EC Bad Nauheim setzt auf neuen Trainer Rich Chernomaz für die Wende in der DEL2
EC Bad Nauheim trennt sich von Trainer Harry Lange nach Niederlagenserie

Im Zuge einer sportlichen Krise trennt sich der EC Bad Nauheim von Trainer Harry Lange und setzt auf Rich Chernomaz als neuen Impulsgeber....

Abschied einer Legende: Simon Danner beendet beeindruckende Karriere beim EHC Freiburg
EHC Freiburg-Kapitän Simon Danner beendet nach zwei Jahrzehnten seine Karriere

Simon Danner, Kapitän des EHC Freiburg, kündigt nach zwei Jahrzehnten im Profieishockey seinen Rücktritt an, blickt auf eine beeindruckende Karriere zurück und dankt...

Ein historisches Spiel in Retro-Trikots: Der VfL Bad Nauheim feiert sein 4000. Match im Geiste der Legenden von 1967/68
Rote Teufel feiern 4000. Spiel mit historischem Trikot: Hommage an die Helden von 1967

Am heutigen Dienstagabend bestreitet der VfL Bad Nauheim sein 4000. Spiel...

Erneut eine tolle Kulisse im Vogtland
Regensburg gewinnt letztes Match des Hockey Outdoor Triples

​Es war Sonntag, es war ein Nachmittag, beide Kontrahenten hatten fast drei Stunden Fahrzeit nach Klingenthal – trotzdem fanden 10.600 Fans den Weg in die Sparkasse ...

Zehn-Tore-Spektakel im Sachsenderby
Hockey Outdoor Triple vor 12400 Zuschauern eröffnet

Zum Auftakt des dreitägigen Hockey Outdoor Triple in der Vogtland Arena in Klingenthal setzten sich die Eispiraten Crimmitschau im DEL2-Duell gegen die Dresdner Eisl...

Kurz vor Ende der Wechselfrist
Bietigheim Steelers holen Morgan Adams-Moisan

​Kurz bevor das Transferfenster gestern geschlossen wurde, haben die Bietigheim Steelers den kanadischen Stürmer Morgan Adams-Moisan verpflichtet. Der 27-jährige Rec...

Zuletzt bei den Cincinnati Cyclones
Brandon Schultz schließt sich den Lausitzer Füchsen an

​Wenige Stunden vor dem Ende der Transferfrist in der DEL2 holten sich die Lausitzer Füchse noch einmal personelle Verstärkung für die Zeit nach der Hauptrunde der a...

Pascal Grosse pausierte zuletzt
Verteidiger komplettiert Teams des EHC Freiburg

​Mit dem 25-jährigen Pascal Grosse verstärkt sich der EHC Freiburg in Bezug auf die finale Saisonphase der DEL2 mit einem weiteren Verteidiger....

DEL2 Hauptrunde

Freitag 23.02.2024
ESV Kaufbeuren Kaufbeuren
- : -
Eisbären Regensburg Regensburg
Krefeld Pinguine Krefeld
- : -
EV Landshut Landshut
Kassel Huskies Kassel
- : -
Eispiraten Crimmitschau Crimmitschau
EHC Freiburg Freiburg
- : -
Selber Wölfe Selb
Lausitzer Füchse Weißwasser
- : -
Dresdner Eislöwen Dresden
EC Bad Nauheim Bad Nauheim
- : -
Starbulls Rosenheim Rosenheim
Ravensburg Towerstars Ravensburg
- : -
Bietigheim Steelers Bietigheim
Sonntag 25.02.2024
Starbulls Rosenheim Rosenheim
- : -
ESV Kaufbeuren Kaufbeuren
EV Landshut Landshut
- : -
Kassel Huskies Kassel
Bietigheim Steelers Bietigheim
- : -
EHC Freiburg Freiburg
Eispiraten Crimmitschau Crimmitschau
- : -
Lausitzer Füchse Weißwasser
Eisbären Regensburg Regensburg
- : -
Krefeld Pinguine Krefeld
Dresdner Eislöwen Dresden
- : -
Ravensburg Towerstars Ravensburg
Selber Wölfe Selb
- : -
EC Bad Nauheim Bad Nauheim
Kostenloser 3D-Konfigurator
Eishockey Trikot selbst gestalten!

Beste Wettquoten für die DEL2
Aktuelle DEL2 Wetten & Wettanbieter