Edijs Brahmanis wird ein Eispirat

Eispiraten erleiden zwei NiederlagenEispiraten erleiden zwei Niederlagen
Lesedauer: ca. 1 Minute

Die Eispiraten Crimmitschau konnten für die kommende Spielsaison 2009/2010 den drittbesten Topscorer und zugleich Top-Torjäger der Weißrussischen Hockey Liga verpflichten.
 
Der 25jährige gebürtige Lette verstärkt die Offensivabteilung der Eispiraten Crimmitschau und wechselt von Metalurgs Liepaja (Lettland), die nach Ihrer lettischen Meisterschaft 2008 in der offenen weißrussischen Extraliga antreten, nach Westsachsen. Zuvor wurde der Spieler bereits von der sportlichen Leitung der Eispiraten Crimmitschau um Ronny Bauer und Roland Frisch gescoutet.
Der Stürmer überzeugte in der vergangenen Saison mit 31 Toren in 46 Spielen auf hohem Niveau und erreichte damit die Torschützenkrone der Liga. Doch auch als Scorer überzeugte er mit starken Leistungen. So brachte es der 1,84 m große Stürmer auf zusätzliche 22 Vorlagen und damit insgesamt 53 Punkte.
 
Auf Grund seiner konstant guten Leistungen in den letzten Jahren gehört Edijs Brahmanis mittlerweile auch zum erweiterten Team der lettischen Nationalmannschaft. Hier bestritt er die gesamte Vorbereitungsphase auf die Weltmeisterschaft 2009 mit, erhielt jedoch auf Grund interner personeller Entscheidungen noch keinen Platz für die WM.
 
Im Juniorenbereich zeigte er mit seinen Teilnahmen an den Nachwuchs-Weltmeisterschaften welches Potential in ihm steckt. Zudem entwickelte er sich 2001 und 2002 auch in den amerikanischen Nachwuchsligen weiter. Damit besitzt er die besten Voraussetzungen im Team der Westsachsen in der kommenden Saison eine gute Rolle zu spielen.
 
Die Verantwortlichen der Eispiraten Crimmitschau sind froh über das Zustandekommen des Vertrages und freuen sich auf die Zusammenarbeit mit Edijs Brahmanis in der kommenden Saison.

Der finnische Angreifer im Interview
DEL2-Puckgeflüster mit Kaufbeurens Sami Blomqvist

Sami Blomqvist vom ESV Kaufbeuren stellt sich beim wöchentlichen Interviewformat DEL2-Puckgeflüster vielen Fragen und beantwortet diese. Das Ganze zu sehen hier auf ...

Youngster hat sich bewährt
Kevin Kunz bleibt bei den Bayreuth Tigers

​Kevin Kunz wird weiter für die Bayreuth Tigers aufs Eis gehen. Der mit einem unbändigen Willen ausgestattete 20-jährige Stürmer unterzeichnete dieser Tage einen für...

Bislang 184 Länderspiele
Georgijs Pujacs im Trainingscamp der lettischen Nationalmannschaft

​Georgijs Pujacs, Verteidiger der Dresdner Eislöwen, hat eine Einladung zum Trainingscamp der lettischen Nationalmannschaft erhalten und wird diese annehmen. Demnach...

Neuzugang aus Nordamerika
Kassel Huskies verpflichten Neil Manning

​Die Kassel Huskies sind auf dem Transfermarkt aktiv geworden und haben den kanadischen Verteidiger Neil Manning an die Fulda gelotst. Der 27-Jährige wechselt vom EC...

Bislang 81 Scorerpunkte in 81 Spielen
Norman Hauner bleibt bei den Bietigheim Steelers

​Norman Hauner wird auch weiterhin für die Bietigheim Steelers auflaufen. ...

Verteidiger kommt vom EBEL-Club Innsbrucker Haie
ESV Kaufbeuren verpflichtet Lubomir Stach

​Der ESV Kaufbeuren reagiert mit der Verpflichtung von Lubomir Stach auf die verletzungsbedingten Ausfälle von Sebastian Osterloh und Julian Eichinger. Der tschechis...

Unabhängig von der Ligenzugehörigkeit
Brett Jaeger verlängert bei den Bayreuth Tigers

​Torhüter Brett Jaeger wird auch in der Saison 2019/20 – unabhängig davon, in welcher Liga die Tigers antreten werden – für Bayreuth aufs Eis gehen wird. ...

Jetzt die Hockeyweb-App laden!