EC Bad Nauheim trennt sich von Trainer Harry Lange nach NiederlagenserieEC Bad Nauheim setzt auf neuen Trainer Rich Chernomaz für die Wende in der DEL2

Harry Lange und der EC gehen zukünftig getrennte Wege  (picture alliance / osnapix | Duckwitz)Harry Lange und der EC gehen zukünftig getrennte Wege (picture alliance / osnapix | Duckwitz)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Der EC Bad Nauheim hat nach einer Reihe von vier Niederlagen und dem Abrutschen auf den 13. Tabellenplatz in der DEL2 die Trennung von Trainer Harry Lange bekannt gegeben. Geschäftsführer Andreas Ortwein erklärte, dass nach offenen und ehrlichen Gesprächen der Entschluss gefasst wurde, zu handeln, um eine positive Wendung herbeizuführen. Die Entscheidung wurde der Mannschaft am Mittwochabend mitgeteilt, wobei Lange die Hoffnung äußerte, dass der Trainerwechsel der Mannschaft neuen Schwung verleihen wird. Er verabschiedete sich persönlich vom Team.

Als Übergangslösung übernimmt Rich Chernomaz, derzeit Trainer der Bayreuth Tigers in der Oberliga Süd, die Rolle des Cheftrainers. Chernomaz, der einen Vertrag bis zum Ende der Saison hat und anschließend zu den Bayreuth Tigers zurückkehren wird, bringt Erfahrung aus verschiedenen Stationen mit, unter anderem als Trainer der Schwenninger Wild Wings, der Löwen Frankfurt, des ERC Ingolstadt, der Ravensburg Towerstars, der Nottingham Panthers und der ungarischen Nationalmannschaft. Unterstützt wird er von Co-Trainer Adam Mitchell.

Ortwein betonte die bewusste Entscheidung für Chernomaz aufgrund seiner Fähigkeit, Mannschaften in schwierigen Situationen zu führen. Chernomaz, der in der vergangenen Saison das Zweitliga-Schlusslicht Bayreuth Tigers zum Klassenerhalt führte, wird bereits am Donnerstag das Training in Bad Nauheim übernehmen und die Vorbereitung auf die anstehenden Spiele gegen direkte Konkurrenten leiten.

Harry Lange, der als Spieler bei Bad Nauheim Kultstatus erreichte und später als Co-Trainer und schließlich als Head Coach tätig war, führte die Mannschaft in der Vergangenheit erfolgreich ins DEL2-Halbfinale und Finale. Gerüchte über seine Übernahme der Graz 99ers in der nächsten Saison wurden vom ECN nicht bestätigt.


Die geilste Zeit des Jahres! Alle Playoffspiele der PENNY DEL siehst du LIVE nur bei MagentaSport!   🤩📺🏒

💥 Alle Spiele der Eishockeys WM Live auf SPORTDEUTSCHLAND.TV 👉 zum Turnierpass   🥅
Heimteams behalten in der Finalserie ihre weiße Weste
DEL2-Finale: Kassel Huskies schlagen Eisbären Regensburg in Spiel drei

​Auch im dritten Spiel der Finalserie um die DEL2-Meisterschaft konnte das Heimteam als Sieger die Eisfläche verlassen. Diesmal waren wieder die Kassel Huskies am Zu...

Souveräner 5:1-Erfolg gegen Kassel Huskies
Eisbären Regensburg schlagen in DEL2-Finalserie eindrucksvoll zurück

​Nachdem sich die Eisbären Regensburg im ersten Spiel der Finalserie um die Meisterschaft in der DEL2 gegen die Kassel Huskies noch mit 1:2 nach Verlängerung geschla...

Neuzugang aus Ravensburg
Luigi Calce kommt zum EC Bad Nauheim

​Das nächste Puzzleteil ist eingefügt: Vom letztjährigen Finalgegner aus Ravensburg wechselt Stürmer Luigi Calce zu den Roten Teufeln Bad Nauheim. Der 20-Jährige zäh...

2:1-Erfolg nach Verlängerung gegen starke Regensburger
DEL2: Kassel Huskies gewinnen erstes Finalspiel

​Mit den Kassel Huskies und den Eisbären Regensburg stehen die besten beiden Teams der DEL2-Hauptrunde im Play-off-Finale und dementsprechend hochklassig sollte die ...

Deutsch-Tscheche kommt aus Kaufbeuren
Dresdner Eislöwen verpflichten Sebastian Gorcik

​Die Dresdner Eislöwen haben den ersten Neuzugang für die Saison 2024/25 verpflichtet. Sebastian Gorcik wechselt vom ESV Kaufbeuren an die Elbe. Bei den Eislöwen hat...

Zweiter Neuzugang
EHC Freiburg verpflichtet Yannik Burghart

​Mit dem 22-jährigen Yannik Burghart kann der EHC Freiburg nach Georgiy Saakyan ein weiteres neues Gesicht im Kader für die kommende Saison präsentieren....

Andreas Becherer besetzt Co-Trainer-Posten
Daniel Jun bleibt Cheftrainer des ESV Kaufbeuren

​Daniel Jun bleibt auch in der kommenden Spielzeit 2024/25 der Chef hinter der Bande des ESV Kaufbeuren. Als Co-Trainer steht ihm dazu auch weiter der letztjährige U...

Alexander Dosch kommt aus Lindau
Erster Neuzugang bei den Lausitzer Füchsen

​Der erste Neuzugang der Lausitzer Füchse für die Saison 2024/25 ist perfekt. Alexander Dosch wird demnächst für den Zweitligisten aus Weißwasser stürmen....