EC Bad Nauheim tauscht Kontingentstürmer komplett ausWeitere Abgänge

Cody Sylvester verlässt den EC Bad Nauheim nach drei Jahren.  (Foto: dpa/picture alliance)Cody Sylvester verlässt den EC Bad Nauheim nach drei Jahren. (Foto: dpa/picture alliance)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Neben den bereits bekannten Abgängen von Andrej Bíreš (DEL) sowie Marcel Kahle (Karriereende) konnte sich Verteidiger Jesper Kokkila voraussichtlich für höhere Ligen empfehlen – entsprechend orientieren sich beide Seiten hier neu.

Auf den Kontingentstellen im Sturm wird es einen kompletten Wechsel geben. Die Verträge von Zach Hamill, Cody Sylvester, Jack Combs sowie Tyler Fiddler wurden für die kommende Saison nicht verlängert.

Zu diesen Abgängen äußert sich Matthias Baldys, Sportlicher Leiter des ECN: „Jesper Kokkila war trotz seines jungen Alters ein sehr beständiger Verteidiger, dem wir für seinen nächsten Karriereschritt viel Glück und Erfolg wünschen. Zach Hamill zuzuschauen, hat immer viel Spaß gemacht, Jack Combs ließ zeitweilig seine Fähigkeiten aufblitzen. Leider verpasste Tyler Fiddler verletzt einen Großteil der Saison, war ansonsten aber ein Motor unseres Spiels. An Cody Sylvester konnten wir uns drei Saisons erfreuen. Drei Jahre sind für einen Import-Spieler eine lange Zeit, was sehr für seine Qualitäten, aber auch für den Club spricht. Ich halte von jedem einzelnen von ihnen sehr viel, aber jetzt ist es Zeit für eine Neuausrichtung.“

Mit den Verteidigern Steve Slaton, Mike Card, Jan Wächtershäuser sowie den Angreifern Huba Sekesi, Marvin Ratmann und Leon Köhler stehen die EC-Verantwortlichen noch im Austausch, eine endgültige Entscheidung seitens der Spieler sowie des ECN ist noch nicht getroffen.


Die geilste Zeit des Jahres! Alle Playoffspiele der PENNY DEL siehst du LIVE nur bei MagentaSport!   🤩📺🏒

💥 Alle Spiele der Eishockeys WM Live auf SPORTDEUTSCHLAND.TV 👉 zum Turnierpass   🥅
Souveräner 5:1-Erfolg gegen Kassel Huskies
Eisbären Regensburg schlagen in DEL2-Finalserie eindrucksvoll zurück

​Nachdem sich die Eisbären Regensburg im ersten Spiel der Finalserie um die Meisterschaft in der DEL2 gegen die Kassel Huskies noch mit 1:2 nach Verlängerung geschla...

Neuzugang aus Ravensburg
Luigi Calce kommt zum EC Bad Nauheim

​Das nächste Puzzleteil ist eingefügt: Vom letztjährigen Finalgegner aus Ravensburg wechselt Stürmer Luigi Calce zu den Roten Teufeln Bad Nauheim. Der 20-Jährige zäh...

2:1-Erfolg nach Verlängerung gegen starke Regensburger
DEL2: Kassel Huskies gewinnen erstes Finalspiel

​Mit den Kassel Huskies und den Eisbären Regensburg stehen die besten beiden Teams der DEL2-Hauptrunde im Play-off-Finale und dementsprechend hochklassig sollte die ...

Deutsch-Tscheche kommt aus Kaufbeuren
Dresdner Eislöwen verpflichten Sebastian Gorcik

​Die Dresdner Eislöwen haben den ersten Neuzugang für die Saison 2024/25 verpflichtet. Sebastian Gorcik wechselt vom ESV Kaufbeuren an die Elbe. Bei den Eislöwen hat...

Zweiter Neuzugang
EHC Freiburg verpflichtet Yannik Burghart

​Mit dem 22-jährigen Yannik Burghart kann der EHC Freiburg nach Georgiy Saakyan ein weiteres neues Gesicht im Kader für die kommende Saison präsentieren....

Andreas Becherer besetzt Co-Trainer-Posten
Daniel Jun bleibt Cheftrainer des ESV Kaufbeuren

​Daniel Jun bleibt auch in der kommenden Spielzeit 2024/25 der Chef hinter der Bande des ESV Kaufbeuren. Als Co-Trainer steht ihm dazu auch weiter der letztjährige U...

Alexander Dosch kommt aus Lindau
Erster Neuzugang bei den Lausitzer Füchsen

​Der erste Neuzugang der Lausitzer Füchse für die Saison 2024/25 ist perfekt. Alexander Dosch wird demnächst für den Zweitligisten aus Weißwasser stürmen....

Zwei Talente für die Roten Teufel
EC Bad Nauheim: Förderverträge für Tjark Kölsch und Rik Gaidel

​Förderverträge für Tjark Kölsch und Rik Gaidel U21-Förderverträge für zwei vielversprechende Talente: Tjark Kölsch (Jungadler Mannheim) und Rik Gaidel (Kölner Jungh...