EC Bad Nauheim dreht den Hessenkracher13 Tore im Derby gegen die Löwen Frankfurt

ECN-Trainer Christof Kreutzer. (Foto: dpa/picture alliance)ECN-Trainer Christof Kreutzer. (Foto: dpa/picture alliance)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Die Kurstädter führten früh durch Andrej Bires (3.), gingen aber mit 2:5 in die erste Pause. Die Löwen hatten dabei zwei Shorthander innerhalb einer Strafzeit und zwei Überzahltreffer erzielt.

„Wir sind ruhig geblieben in der Kabine. Bei 5 gegen 5 waren wir ja gut im Spiel. Die Jungs haben an sich geglaubt“, sagte EC-Coach Christof Kreutzer nach dem Spiel. Glaube versetzt manchmal Berge: Andreas Pauli (28./3:5) verkürzte in Periode zwei – Hoffnung keimte auf. Daniel Stiefenhofer (43./4:5) brachte die Halle im Schlussabschnitt zum Kochen. Beide Treffer fielen im Powerplay. Mitten in der teuflischen Drangperiode legte der erfahrene Löwe Lewandowski (49./4:6) mit seinen 38 Jahren ein faules Ei ins Netz. Nauheim biss weiter, wehrte sich. Und das Unglaubliche passierte: Zach Hamill (57./5:6) – wieder in Überzahl – und Cody Sylvester (59./6:6) glichen aus. Zach Hamill (62.) avancierte in der Verlängerung zum Matchwinner - in Überzahl.

„Zu viele dumme Strafzeiten. Shit happens“, fasste Löwen-Trainer Tiilikainen in finnischer Art zusammen. Am 14.Dezember kommt es zwischen den beiden Teams zum Winter-Derby im Offenbacher Fußballstadion. Kreutzer: „Wer sich das nicht anschaut, ist selber schuld.“ Bessere Werbung als das Torfestival hätte es jedenfalls nicht geben können.

Tore: 1:0 (2:23) Andrej Bires, 1:1 (8:01) Roope Ranta (Adam Mitchell, Stephen MacAulay/5-4), 1:2 (12:55) Adam Mitchell (Leon Hüttl/4-5), 1:3 (14:22) Stephen MacAulay (Adam Mitchell/4-5), 1:4 (16:15) Martin Buchwieser (Maximilian Faber/5-4), 2:4 (17:57) Cody Sylvester (Zach Hamill), 2:5 (18:06) Martin Buchwieser (Lukas Koziol, Eduard Lewandowski), 3:5 (26:25) Andreas Pauli (Marvin Ratmann, Cody Sylvester/5-4), 4:5 (42:01) Daniel Stiefenhofer (Jesper Kokkila/5-4), 4:6 (48:14) Eduard Lewandowski (Maximilian Faber), 5:6 (56:01) Zach Hamill (Cody Sylvester/5-4), 6:6 (58:48) Cody Sylvester (Andreas Pauli, Jesper Kokkila), 7:6 (61:47) Zach Hamill (61:47/4-3). Strafen: Bad Nauheim 10, Frankfurt 18. Zuschauer: 3748.


Du willst die wichtigsten DEL2-News, Spielpläne und Live-Daten direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die Hockeyweb-App mit Push-Nachrichten für die wichtigsten News Deiner Lieblings-Sportart. Erhältlich im App-Store für Apple​  und Android​.
Wichtiger Arbeitssieg für den Aufsteiger
Eisbären Regensburg bezwingen Lausitzer Füchse mit 3:1

​Nach zuletzt drei Heimpleiten in Folge fanden die Regensburger Eisbären im Spiel gegen die Lausitzer Füchse in die Erfolgsspur zurück. 3:1 hieß es am Ende in einer ...

DEL2 am Sonntag: Freiburg entführt Sieg aus Bad Nauheim
EV Landshut kassiert vierte Niederlage in Serie

​Kassel bleibt weiterhin das Maß aller Dinge. Der ESVK ist den Nordhessen nach einem Sieg über Dresden weiterhin auf den Fersen. Im Abstiegskampf feiern die Heilbron...

Sieg nach Verlängerung gegen die Kassel Huskies
Lausitzer Füchse stoppen den Tabellenführer

​Mit acht Siegen aus zehn Spielen kam Tabellenführer Kassel Huskies am Freitag zum DEL2-Spiel gegen die Lausitzer Füchse nach Weißwasser. Auch diese konnten als Tabe...

Chernomaz neuer Trainer – Schan neuer Manager Sport
Neue sportliche Leitung bei den Bayreuth Tigers

​Die Bayreuth Tigers haben ihre sportliche Leitung neu aufgestellt. Rainer Schan ist nun Manager Sport. Als Trainer ist ab sofort Rich Chernomaz im Amt....

3:5-Heimniederlage gegen Selber Wölfe
Eisbären Regensburg bieten bisher schwächste Saisonleistung

​Im dritten Heimspiel in Folge gab es für die Regensburger Eisbären auch die dritte Heimniederlage. Diesmal mussten sich die Regensburger den Selber Wölfen mit 3:5 g...

DEL2 am Freitag: Füchse entscheiden Sachsenderby für sich
Ein Tor reicht Freiburg zum Sieg

​Bad Nauheim besiegt den ESVK, Freiburg gewinnt knapp gegen die Eispiraten aus Crimmitschau. Der EV Landshut muss sich den Krefeld Pinguinen geschlagen geben, währen...

Kanadischer Stürmer kommt von Västerviks IK aus Schweden
Eispiraten Crimmitschau verpflichten Alexis D‘Aoust

​Die Eispiraten Crimmitschau sind aufgrund der zahlreichen Verletzungen im Team und der sportlichen Situation noch einmal auf dem Spielermarkt aktiv geworden und hab...

Topscorer verlängert
Max Faber bleibt bei den Kassel Huskies

​Der aktuelle Huskies-Topscorer und punktbeste Verteidiger in drei der letzten vier DEL2-Spielzeiten bleibt den Schlittenhunden erhalten: Max Faber wird auch in der ...

5:6-Niederlage nach 4:1-Führung
Unglücklicher Auftritt der Eisbären Regensburg gegen Bad Nauheim

​Nach der 3:4-Derbyniederlage am vergangenen Freitag gegen den EV Landshut, wollten die Regensburger Eisbären im zweiten Heimspiel des Wochenendes gegen den EC Bad N...

DEL2 Hauptrunde

Dienstag 06.12.2022
Dresdner Eislöwen Dresden
- : -
Heilbronner Falken Heilbronn
Eisbären Regensburg Regensburg
- : -
Krefeld Pinguine Krefeld
Freitag 09.12.2022
Kassel Huskies Kassel
- : -
EV Landshut Landshut
Krefeld Pinguine Krefeld
- : -
Dresdner Eislöwen Dresden
EHC Freiburg Freiburg
- : -
Selber Wölfe Selb
Heilbronner Falken Heilbronn
- : -
EC Bad Nauheim Bad Nauheim
Bayreuth Tigers Bayreuth
- : -
Lausitzer Füchse Weißwasser
Ravensburg Towerstars Ravensburg
- : -
ESV Kaufbeuren Kaufbeuren
Eispiraten Crimmitschau Crimmitschau
- : -
Eisbären Regensburg Regensburg
Sonntag 11.12.2022
Selber Wölfe Selb
- : -
Kassel Huskies Kassel
Dresdner Eislöwen Dresden
- : -
EHC Freiburg Freiburg
Lausitzer Füchse Weißwasser
- : -
Ravensburg Towerstars Ravensburg
EV Landshut Landshut
- : -
Bayreuth Tigers Bayreuth
ESV Kaufbeuren Kaufbeuren
- : -
Heilbronner Falken Heilbronn
EC Bad Nauheim Bad Nauheim
- : -
Eispiraten Crimmitschau Crimmitschau
Beste Wettquoten für die DEL2
Aktuelle DEL2 Wetten & Wettanbieter