Dunkle Wolken über Crimmitschau

Eispiraten erleiden zwei NiederlagenEispiraten erleiden zwei Niederlagen
Lesedauer: ca. 1 Minute

Der ETC Crimmitschau bringt sich wieder selbst in die Schusslinie. Mit erneut zwei Niederlagen am Wochenende setzen sich die Westsachsen mit 15 Punkten am Ende der Tabelle fest.



In Bad Tölz verloren die Eispiraten gegen eine kämpferisch stark aufgelegte Heimmannschaft, die einen zeitigen Rückstand innerhalb einer Minute in eine Führung wandelte. Die Eispiraten vergaben Großchancen um das Spiel zu gewinnen. Matzka und Fallscheer scheiterten beide trotz viel Zeit vor dem gegnerischen Tor. Die Tölzer nutzten dagegen ihre Chancen clever. Das abschließende 4:3 der Eispiraten war am Ende lediglich Ergebniskosmetik.



Höhepunkt des Wochenendes war eine drastische Niederlage gegen SC Riessersee. Vor 2664 Zuschauern im Sahnpark Crimmitschau lief, nach einem einigermaßen ordentlichen ersten Drittel, ab dem zweiten Drittel nichts mehr. Mit drei Toren innerhalb von 5 Minuten war das Spiel Mitte des zweiten Drittels bereits gelaufen. Auch ein erneuter Anschlusstreffer brachte die Eispiraten nicht mehr heran. Zu viele Fehler und zu wenig Biss im Spiel der Crimmitschauer enttäuschten nicht nur die Fans. Am Ende endetet das Spiel mit einem verdienten Sieg für Riessersee und einem gellenden Pfeifkonzert der ETC-Fans. Noch eine Stunde nach Spielschluss diskutierten Fans vor dem Stadiongebäude mit Verantwortlichen des ETC. Der Himmel über Crimmitschau ist tief schwarz, bleibt zu hoffen, dass eine Wetterbesserung bevorsteht.

Tölzer Löwen – ETC Crimmitschau

Torfolge:

0:1 (01:24) Reinke (Smith, Hofverberg)

1:1 (04:18) Stevens (Mayer, Urban) 5:4

2:1 (05:54) Leitner (Demmel, Zeller) 5:4

3:1 (31:20) Kathan (Warren, Zeller) 5:4

3:2 (37:23) Maltby (Schulz, Carper)

4:2 (54:08) Kottmair (Warren)

4:3 (59:54) Maltby (Smith, Reinke) 6:5

Zuschauer: 1426

ETC Crimmitschau – SC Riessersee

Torfolge:

0:1 (03:15) Fox (Klotz) 4:5

1:1 (08:16) Losch (Mieszkowski, Heine)

1:2 (12:28) Björnlie (Fox, Meyer)

1:3 (26:45) Regan (Thurreson)

1:4 (28:46) Björnlie (Maurer, Fox)

1:5 (30:17) Hölscher (Lehner, Kreitl) 4:4

2:5 (31:30) Smith (Fallscheer) 4:4

2:6 (40:50) Fox (Björnlie, Meyer) 5:4

Zuschauer: 2.664

EC Bad Nauheim reagiert erneut auf Ausfälle
Mittelstürmer Jared Gomes verstärkt die Roten Teufel

​Nachdem die Roten Teufel Bad Nauheim am Montag mit Jack Combs den dezimierten Kader verstärkt haben, stößt als weitere Unterstützung der 31-jährige Kanadier Jared G...

29-jähriger Deutsch-Tscheche kommt aus Schwenningen
Dominik Bohac verstärkt den EV Landshut

​Der EV Landshut hat seine Defensive noch einmal verstärkt und den DEL-erfahrenen Dominik Bohac unter Vertrag genommen. Der 29-Jährige ging zuletzt in der Deutschen ...

Ehemaliger DEL Torjäger erhält befristeten Vertrag
Jack Combs verstärkt den EC Bad Nauheim

Die Roten Teufel reagieren mit der Verpflichtung auf die Ausfälle von Tyler Fiddler, Cody Sylvester und Zach Hamill. ...

3:1-Heimsieg gegen EHC Freiburg
Löwen Frankfurt trotzen Verletzungsmisere

​Trotz mittlerweile sieben Verletzten siegen die Löwen Frankfurt im Mittelfeldduell gegen den EHC Freiburg mit 3:1. Neben dem starkaufgelegten Spieler des Spiels, To...

Angreifer kam vor wenigen Wochen aus Dresden
Christian Kretschmann fällt drei Wochen aus

Die Verletztenliste der Löwen Frankfurt wird nicht kleiner. Nun fällt Christian Kretschmann für drei Wochen aus. Der Angreifer hat sich am Unterkörper verletzt....

Löwen Head Coach kehrt in seine finnische Heimat zurück
Matti Tiilikainen verlässt Löwen Frankfurt zum Saisonende

Head Coach Matti Tiilikainen wird die Löwen Frankfurt am Ende der Saison 2019/2020 verlassen. Der 32-Jährige geht zurück in seine finnische Heimat....

Michael Güßbacher verlässt den ESV Kaufbeuren
Dominic Guran aus eigenem DNL-Team neuer dritter Torhüter

​Torhüter Michael Güßbacher verlässt den ESV Kaufbeuren nach zweieinhalb Jahren auf eigenen Wunsch. Der 24 Jahre alte Goalie wechselt zum HC Landsberg in die Bayernl...

Duell der Löwen geht nach Bayern: Bad Tölz besiegt Frankfurt
Carter Proft: „Eine harte Niederlage“

​Wieder war es eng, umkämpft und wieder war die Punkteteilung durchaus gerecht. Am Sonntagabend unterlagen die Frankfurter Löwen den Tölzer Löwen am heimischen Ratsw...

DEL2 Hauptrunde

Freitag 06.12.2019
EC Bad Nauheim Bad Nauheim
5 : 1
Ravensburg Towerstars Ravensburg
Dresdner Eislöwen Dresden
8 : 5
Heilbronner Falken Heilbronn
Tölzer Löwen Bad Tölz
3 : 4
EHC Freiburg Freiburg
Lausitzer Füchse Weißwasser
4 : 1
ESV Kaufbeuren Kaufbeuren
EHC Bayreuth Bayreuth
3 : 4
Kassel Huskies Kassel
SC Bietigheim Steelers Bietigheim
3 : 0
Löwen Frankfurt Frankfurt
Eispiraten Crimmitschau Crimmitschau
3 : 4
EV Landshut Landshut
Sonntag 08.12.2019
ESV Kaufbeuren Kaufbeuren
- : -
SC Bietigheim Steelers Bietigheim
Heilbronner Falken Heilbronn
- : -
Lausitzer Füchse Weißwasser
EHC Freiburg Freiburg
- : -
EC Bad Nauheim Bad Nauheim
Kassel Huskies Kassel
- : -
Tölzer Löwen Bad Tölz
Löwen Frankfurt Frankfurt
- : -
Eispiraten Crimmitschau Crimmitschau
Ravensburg Towerstars Ravensburg
- : -
Dresdner Eislöwen Dresden
EV Landshut Landshut
- : -
EHC Bayreuth Bayreuth
Jetzt die Hockeyweb-App laden!
Aktuelle Online Eishockey DEL2 Sportwetten News mit Quoten & Tipps. Den besten Eishockey DEL2 Wettbonus suchen & finden
Aktuelle Wettangebote für die DEL2