Dresdner Eislöwen statten Lucas Flade mit Fördervertrag ausNachwuchsspieler verlängert

Lucas Flade bleibt bei den Dresdner Eislöwen.  (Foto: dpa/picture alliance/Eibner-Pressefoto)Lucas Flade bleibt bei den Dresdner Eislöwen. (Foto: dpa/picture alliance/Eibner-Pressefoto)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Lucas Flade stieg in Dresden über den Nachwuchs-, Schüler- und Jugendbereich zum Junioren-Nationalspieler auf und schaffte mit dem DEB-Team 2019 den Aufstieg in die Topgruppe der Welt. In der Spielzeit 2019/20, seiner Premieren-Saison im Profibereich, war Flade nur einer von sechs deutschen U19-Verteidigern in der DEL2 und gehörte durchaus zu den besten Defensiv-Talenten seiner Altersgruppe an. In 48 Spielen kam der Youngster für die Dresdner zum Einsatz, kam dabei auf drei Vorlagen.

Marco Stichnoth, sportlicher Berater in Dresden kommentierte den Vertragsunterzeichnung wie folgt: „Lucas hat in der letzten Saison bewiesen, dass ein großes Talent in ihm steckt. Er ist ein Paradebeispiel für die Möglichkeit, die der Standort Dresden jungen Spielern bietet. Lucas arbeitet sehr akribisch, ist in seinem jungen Alter schon sehr selbstständig und hat ein großes Eishockeysachverständnis.“

Der Spieler zeigte sich unterdessen ebenfalls zufrieden: „Das erste Jahr in der DEL2-Mannschaft der Eislöwen war sehr spannend, auch wenn das Ende sehr abrupt kam. Ich bin sehr froh, dass ich mich in der letzten Saison in den Profi-Kader spielen konnte und meine Einsatzzeit bekommen habe. Ich denke, dass ich gezeigt habe, dass auf mich Verlass ist und ich stets mein Bestes gebe. Ich freue mich über den Fördervertrag und bin stolz, zwei weitere Jahre für meinen Heimatverein spielen zu dürfen.“

Zur Saison 2020/21 müssen an jedem Standort zwei U21-Spieler mit einem durch die Ligagesellschaft standardisierten Talent-Fördervertrag ausgestattet sein. Dieser regelt dabei ein Grundgehalt und hat eine Mindestlaufzeit von zwei Jahren.

Neben Flade besitzt Joe-Richard Kiss bereits seit einem Jahr einen solchen Vertrag. Zum Monatsende dürfte unterdessen ein weiteres Geheimnis rund um den Eislöwen-Kader gelüftet werden. Vieles spricht im Moment für eine Vertragsverlängerung mit Steve Hanusch.

Neuer Stürmer für die Wölfe kommt aus der PENNY-DEL
Marcel Kurth wechselt von den Nürnberg Ice Tigers zum EHC Freiburg

​Mit dem 27-jährigen Marcel Kurth kann der EHC Freiburg einen weiteren tragenden Baustein in der Offensive für die DEL2-Saison 2021/22 präsentieren. ...

Comeback nach schwerer Verletzung
Kevin Kunz bleibt beiden Bayreuth Tigers

​Nach schwerer Verletzung arbeitet der gerade 23 Jahre alt gewordene Stürmer Kevin Kunz an seinem Comeback in der kommenden Saison, die bei den Bayreuth Tigers verbr...

Christian Kretschmann verlässt die Hessen
Kevin Maginot kehrt zu den Löwen Frankfurt zurück

Die Löwen Frankurt haben Kevin Maginot verpflichtet. Der gebürtige Mannheimer kommt von den Heilbronner Falken. ...

Kanadier kommt von den Straubing Tigers
Heilbronner Falken verpflichten Jeremy Williams

Die Heilbronner Falken dürfen einen hochkarätigen Neuzugang aus der DEL in der Käthchenstadt begrüßen. Von den Straubing Tigers wechselt der kanadische Angreifer Jer...

Stürmer wechselt aus der ECHL nach Weißwasser
Peter Quenneville besetzt Kontingentstelle bei den Lausitzer Füchsen

​Die Lausitzer Füchse vermelden einen weiteren Neuzugang. Peter Quenneville wird in der kommenden Saison das Trikot der Blau-Gelben in der DEL2 tragen. ...

Turnier findet nach 2020 seine Fortsetzung – und soll sich weiter etablieren
Eispiraten Crimmitschau starten erneut im Nord-Ost-Pokal

​Der Nord-Ost-Pokal findet in diesem Jahr seine Fortsetzung: Die Eispiraten Crimmitschau werden in der anstehenden Vorbereitung auf die DEL2-Spielzeit 2021/22 erneut...

Stürmer zuletzt in der ICEHL
Ravensburg Towerstars verpflichten Sam Herr aus Innsbruck

​Die Offensive der Ravensburg Towerstars in der kommenden Saison 2021/22 ist um einen attraktiven Spieler reicher. Vom österreichischen ICEHL-Club HC Innsbruck wechs...

Verteidiger bleibt bei den Wölfen
Marvin Neher hält dem EHC Freiburg die Treue

​Mit dem 23-jährigen Marvin Neher kann der EHC Freiburg eine weitere Vertragsverlängerung für die DEL2-Saison 2021/22 präsentieren. ...

Verteidiger verlängert
Moritz Schug bleibt bei den Bayreuth Tigers

​Moritz Schug wird auch in der kommenden Saison die Defensive der Bayreuth Tigers in der DEL2 verstärken. ...