Dresdner Eislöwen müssen auf Kevin Nastiuk verzichtenGoalie erleidet Handverletzung

Lesedauer: ca. 1 Minute

Genauere Erkenntnisse zur Verletzung werden Untersuchungen in den nächsten Tagen bringen.

Eislöwen-Goalie Kevin Nastiuk: „Ich bin natürlich enttäuscht, muss aber zunächst die anstehenden Untersuchungen abwarten. Ich hoffe, dass alles gut über die Bühne geht und ich schnell wieder zur Mannschaft zurückkehren kann.“

Eislöwen-Cheftrainer Bill Stewart: „Kevin hat zuletzt zu alter Stärke zurückgefunden, war ein wichtiger Rückhalt für das Team. Wir müssen das Beste aus der Situation machen. Persönlich wünsche ich Kevin alles Gute und hoffe, dass wir bald wieder auf ihn zählen können.“ 

Der mit einer Förderlizenz der Kölner Haie ausgestattete Goalie Hannibal Weitzmann wird voraussichtlich am Mittwoch von seinem Einsatz bei den Kölner Haien zurückkehren.