Dresdner Eislöwen legen nach: Roope Ranta stürmt an die ElbeFinne war zuletzt in Frankfurt aktiv

Trainer Rico Rossi (links) nahm Roope Ranta in Empfang.  (Foto: Dresdner Eislöwen)Trainer Rico Rossi (links) nahm Roope Ranta in Empfang. (Foto: Dresdner Eislöwen)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Das kann man durchaus als Transfer-Coup bezeichnen: Der 32-jährige Finne Roope Ranta hat am Vertrag bei den Dresdner Eislöwen unterschrieben. Der Stürmer gehörte in den vergangenen Jahren zu den Topspielern der DEL2. Zuletzt stand Ranta bei den Löwen Frankfurt unter Vertrag. In den Spielzeiten 2018/19 und 2019/20 erzielte der Finne für Heilbronn und Frankfurt in insgesamt 106 Spielen 64 Tore und lieferte 81 Assists.

Der in Helsinki geborene Roope Ranta wird die Rückennummer 88 an der Elbe tragen. Nach Weißwasser, Riessersee, Heilbronn und Frankfurt ist Dresden die fünfte DEL2-Station für den Finnen.

Rico Rossi, Cheftrainer Dresdner Eislöwen: „Roope Ranta ist ein Name, der auf jeden Fall bekannt ist in dieser Liga. Er hat in der DEL2 gezeigt, wozu er in der Lage ist und genau das erwarten wir uns auch von ihm, nämlich Tore.“


Die geilste Zeit des Jahres! Alle Playoffspiele der PENNY DEL siehst du LIVE nur bei MagentaSport!   🤩📺🏒

💥 Alle Spiele der Eishockeys WM Live auf SPORTDEUTSCHLAND.TV 👉 zum Turnierpass   🥅
Neuzugang aus Dresden
Tom Knobloch verstärkt Offensive der Lausitzer Füchse

​Die Lausitzer Füchse können den nächsten Personalzugang bekannt geben. Der gebürtige Hennigsdorfer Tom Knobloch spielt in der kommenden Saison für das DEL2-Team aus...

17-Jährige kommen aus Ingolstadt
Schindler-Zwillinge wechseln zu den Dresdner Eislöwen

​Die Dresdner Eislöwen haben Nicolas und Samuel Schindler verpflichtet. Die Zwillinge kommen vom ERC Ingolstadt an die Elbe und haben einen Fördervertrag unterschrie...

Erster Neuzugang
Eispiraten Crimmitschau nehmen Alex Vladelchtchikov unter Vertrag

​Die Eispiraten Crimmitschau arbeiten weiter am Kader für die DEL2-Saison 2024/25 und können schon frühzeitig den ersten Neuzugang präsentieren: Mit Verteidiger Alex...

Paukenschlag in Kassel
Trainerteam der Huskies mit sofortiger Wirkung entlassen

Sven Valenti und Daniel Kreutzer übernehmen....

5:2-Erfolg gegen Kassel Huskies nach 0:2-Rückstand
Eisbären Regensburg erspielen sich ersten Matchpuck

​Mit einer starken Auswärtsleistung bei den Kassel Huskies haben sich die Eisbären Regensburg einen 5:2-Erfolg gesichert. Damit hat zum ersten Mal in der Serie das A...

David Booth wird bei 4:2-Erfolg zum Matchwinner
Eisbären Regensburg zwingen Kassel Huskies erneut in die Knie

​Die Eisbären Regensburg lassen nicht locker und gewannen auch ihr zweites Heimspiel in der Finalserie der DEL2 gegen die Kassel Huskies. Durch den 4:2-Sieg glichen ...

Heimteams behalten in der Finalserie ihre weiße Weste
DEL2-Finale: Kassel Huskies schlagen Eisbären Regensburg in Spiel drei

​Auch im dritten Spiel der Finalserie um die DEL2-Meisterschaft konnte das Heimteam als Sieger die Eisfläche verlassen. Diesmal waren wieder die Kassel Huskies am Zu...

Souveräner 5:1-Erfolg gegen Kassel Huskies
Eisbären Regensburg schlagen in DEL2-Finalserie eindrucksvoll zurück

​Nachdem sich die Eisbären Regensburg im ersten Spiel der Finalserie um die Meisterschaft in der DEL2 gegen die Kassel Huskies noch mit 1:2 nach Verlängerung geschla...