Dresden gewinnt das Winter DerbySieg in der Verlängerung

Lesedauer: ca. 1 Minute

In einem spannenden und mit hohem Tempo geführten Spiel setzen sich die Dresdner Eislöwen gegen die Lausitzer Füchse durch. 

Ausführlicher Bericht folgt...

Torschützen:

1:0 02:28 - PP1 - Mak Cullen (Petr Macholda)

1:1 22:44  -SH1 - Greg Classen (Thomas Götz)

2:1 38:18 -  ES  - Vladislav Filin (Harrison Reed, Kai Wissmann)

2:2 47:00 -  ES  - Florian Lüsch

3:2 47:33 -  ES - Steven Rupprich (Mark Cullen)

3:3 56:41 - PP1 - Darren Haydar (Thomas Götz)

4:3 62:02 - ES - Mirko Sacher

Strafen: Eislöwen : 2 Füchse: 5

Zuschauer: 31853

Schiedsrichter: Ralph Bidoul, Sascha Westrich