Dresden droht Lizenzentzug

Lesedauer: ca. 1 Minute

Sind die Dresdner Eislöwen schon vor der neuen Zweitligasaison am Ende? Medienberichten nach klafft in dem Etat der Elbestädter ein Finanzloch von 500 000 Euro, was nun, nach dem Kampf um Posten und Positionen rund um das Dresdner Eishockey, letztendlich die Lizenz kosten könnte.

Nachfolgend die aktuelle Pressemitteilung der Dresdner Eislöwen vom 2.September:

Am gestrigen Tage fand eine Arbeitssitzung der

ESBG-Gesellschafterversammlung in München statt, zu der Geschäftsführer

Matthias Broda (Foto by dig-i-pic/Soeckneck) die Dresdner Eislöwen vertrat. Im Vorfeld der Sitzung nahm Herr

Broda gegenüber dem ESBG-Aufsichtsrat zur aktuellen Situation der Dresdner

Eislöwen Stellung. 

Der Aufsichtsrat der ESBG hat als Ergebnis dieses Gespräches

mehrere Auflagen ausgesprochen, die in einer gewissen Frist zu erfüllen sind

und der BG ESCD Dresden mbH kurzfristig schriftlich mitgeteilt werden, zum

jetzigen Zeitpunkt aber noch nicht in niedergeschriebener Form vorliegen. Bei

Nichterfüllung der Auflagen droht die ESBG mit dem Entzug der Spiellizenz.

Geschäftsführer Matthias Broda: „Wir arbeiten derzeit

fieberhaft an der Problematik und sind optimistisch, dass wir diese mit harter

Arbeit und einem fairen Umgang miteinander erfüllen werden. Ich appelliere an

alle Freunde des Dresdner Eishockeys, unsere Arbeit zu unterstützen und unser

Handeln nicht durch Störfeuer zu untergraben. Nur gemeinsam ist diese Situation

zu bewältigen und dafür ist die Unterstützung der Sponsoren, der Partner, der

Fans, der Gesellschafter, des ESC Dresden e.V. und auch der Politik notwendig!

Bereits morgen wird eine außerordentliche

Gesellschafterversammlung stattfinden, in der ein Maßnahmenkatalog beschlossen

werden soll, um die aktuell schwierige Lage zu meistern. Über die Stadträtin

Barbara Lässig wurde der Landeshauptstadt Dresden bereits ein dringliches

Termingesuch für kommenden Freitag übermittelt. Dort soll die Thematik

nachhaltig dargestellt werden.

 

Team begibt sich in angeordnete Quarantäne
Bestätigter Corona-Fall bei den Eispiraten Crimmitschau

​Die Mannschaft der Eispiraten Crimmitschau unterzog sich nach einem Verdachtsfall am Donnerstag einem PCR-Test, wobei auch ein positiver Fall bestätigt wurde. Die g...

Kanadier verlängert seinen Vertrag bis 2022 und folgt seinem Landsmann Marcus Power
Topscorer Zach O´Brien geht weiter für den EVL auf Torejagd

Einer der besten Spieler der abgelaufenen DEL2-Hauptrunde trägt auch in der kommenden Saison das Trikot des EV Landshut! Zach O´Brien, der clever fit-Topscorer des E...

Für die Abschlusstabelle findet Quotientenregelung Anwendung
DEL2-Hauptrunde mit sofortiger Wirkung beendet

​Die Gesellschafter der Deutschen Eishockey-Liga 2 haben sich mittels einstimmigen Beschluss darauf verständigt, die aktuelle Hauptrunde mit Wirkung zum 8. April zu ...

Deutsch-Kanadier kommt aus Ravensburg und unterschreibt bis 2023
Olafr Schmidt wechselt zum EV Landshut

Der EV Landshut stellt sich für die DEL2-Saison 2021/22 auf der Torhüterposition neu auf und hat Olafr Schmidt von den Ravensburg Towerstars verpflichtet. Der 25-jäh...

Bürgschaft für DEL wird hinterlegt
Matthias Roos wird neuer Sportdirektor der Dresdner Eislöwen

​Die DEL2-Saison 2020/21 steht für die Dresdner Eislöwen vor dem Abschluss. Klar ist, die Play-offs werden in dieser Spielzeit verpasst. Ein Umbruch im Kader ist die...

Wichtige Zähler im Kampf um die Play-offs
Ravensburg Towerstars siegen in Kaufbeuren

Während der ESV Kaufbeuren durch den Sieg über die Lausitzer Füchse am vergangenen Freitag schon sicher für die Play-offs in der DEL2 platziert waren, so befanden si...

DEL 2 am Ostermontag - Bayreuth steht als Schlusslicht fest
Löwen Frankfurt schließen zu den Top-Vier auf

Der Kampf um die Play-offs spitzt sich zu. Die Spiele bis zum Tag der Abrechnung werden immer weniger. Wichtige Punkte im Kampf um die heißbegehrten Plätze ergattert...

Kanadischer Offensiv-Allrounder verlängert um ein Jahr
Marcus Power hält dem EV Landshut die Treue

​Torjäger Marcus Power steht auch in der kommenden DEL2-Saison für den EV Landshut auf dem Eis. Das hat EVL-Cheftrainer Leif Carlsson bei der Pressekonferenz nach de...

Klare Angelegenheit am Gutenbergweg
8:2! EV Landshut schlägt die Bayreuth Tigers deutlich

​Drei Punkte standen mit Sicherheit auf der Agenda des EV Landshut an diesem Ostermontag. Die Art und Weise, wie diese gegen die Bayreuth Tigers eingefahren wurden, ...

Jetzt die Hockeyweb-App laden!

DEL2 Hauptrunde

Freitag 09.04.2021
Löwen Frankfurt Frankfurt
- : -
Lausitzer Füchse Weißwasser
EC Bad Nauheim Bad Nauheim
- : -
Eispiraten Crimmitschau Crimmitschau
Kassel Huskies Kassel
- : -
Heilbronner Falken Heilbronn
Ravensburg Towerstars Ravensburg
- : -
SC Bietigheim Steelers Bietigheim
Dresdner Eislöwen Dresden
- : -
Tölzer Löwen Bad Tölz
EHC Bayreuth Bayreuth
- : -
ESV Kaufbeuren Kaufbeuren
EV Landshut Landshut
- : -
EHC Freiburg Freiburg
Sonntag 11.04.2021
EHC Freiburg Freiburg
- : -
Löwen Frankfurt Frankfurt
Lausitzer Füchse Weißwasser
- : -
EC Bad Nauheim Bad Nauheim
Eispiraten Crimmitschau Crimmitschau
- : -
Kassel Huskies Kassel
Heilbronner Falken Heilbronn
- : -
Ravensburg Towerstars Ravensburg
SC Bietigheim Steelers Bietigheim
- : -
EHC Bayreuth Bayreuth
ESV Kaufbeuren Kaufbeuren
- : -
Tölzer Löwen Bad Tölz
Dresdner Eislöwen Dresden
- : -
EV Landshut Landshut
Aktuelle Online Eishockey DEL2 Sportwetten News mit Quoten & Tipps. Den besten Eishockey DEL2 Wettbonus suchen & finden
Aktuelle Wettangebote für die DEL2