Drei Punkte erkämpft

Haie kommen zum JubiläumHaie kommen zum Jubiläum
Lesedauer: ca. 1 Minute

Toll war es nicht, was die Essener Moskitos und die Eispiraten aus

Crimmitschau den 1108 Zuschauern beim 4:2 (1:0, 1:1, 2:1)-Sieg der

Heimmannschaft zeigten. Zwar begannen die Hausherren durchaus druckvoll,

fanden jedoch in Patrick DesRochers ständig ihren Meister. In der

zehnten Spielminute konnte Topstürmer Tyson Mulock dann den

Crimmitschauer Keeper in Überzahl überwinden. Sicherheit gab dieser

Treffer seinem Team jedoch nicht, und so plätscherte die Begegnung dahin,

denn auch die Westsachsen fanden keine Mittel, um ein Tor zu erzielen.

Anders im zweiten Drittel, André Grein saß in der Kühlbox, da traf

Thomas Herman zum Ausgleich. Calle Johansson mit einem seiner

Hammerschüsse brachte sein Team in Überzahl wieder in Führung, doch

das Spiel hatten die Essener noch nicht gewonnen.

Ein bisschen Schlug das Pendel zugunsten der Moskitos aus, als Dean

Beuker in der 46. Spielminute die 3:1-Führung erzielen konnte.

Crimmitschaus Roman Veber gelang allerdings vier Minuten vor Ende der

Begegnung der Anschlusstreffer und nun versuchten die Crimmitschauer

nochmal alles. Ein bisschen sah es sogar danach aus, als sollten die

Crimmitschauer Punkte entführen können, doch in Unterzahl war es der

Kapitän, der alles klar machte. Lars Müller geschickt von Boris

Lingemann ließ dem Keeper der Crimmitschauer keine Chance und erzielte

den 4:2-Siegtreffer. Essens Trainer Jari Pasanen war nicht ganz zufrieden mit seinem

Team, die Punkteausbeute war jedoch wichtig vor dem nächsten schweren

Wochenende in Wolfsburg und gegen Tabellenführer Kassel.

Tore: 1:0 (9:48) Mulock (Johansson, Busch, 5-4), 1:1 (23:35) Herman

(Frenzel, Nemirovsky, 5-4), 2:1 (33:22) Johansson (Beuker, Mulock, 5-4),

3:1 (45:38) Beuker (Busch, Mulock, 5-3), 3:2 (54:55) Veber (Friedl,

Nemirovsky, 5-4), 4:2 (55:48) Müller (Lingemann, Willaschek, 4-5).

Strafen: Essen 14, Crimmitschau: 24 + 10 (Maaßen). Schiedsrichter:

Kleiner (Meier, Richter). Zuschauer: 1108. (uvo)


Die geilste Zeit des Jahres! Alle Playoffspiele der PENNY DEL siehst du LIVE nur bei MagentaSport!   🤩📺🏒

💥 Alle Spiele der Eishockeys WM Live auf SPORTDEUTSCHLAND.TV 👉 zum Turnierpass   🥅
Heimteams behalten in der Finalserie ihre weiße Weste
DEL2-Finale: Kassel Huskies schlagen Eisbären Regensburg in Spiel drei

​Auch im dritten Spiel der Finalserie um die DEL2-Meisterschaft konnte das Heimteam als Sieger die Eisfläche verlassen. Diesmal waren wieder die Kassel Huskies am Zu...

Souveräner 5:1-Erfolg gegen Kassel Huskies
Eisbären Regensburg schlagen in DEL2-Finalserie eindrucksvoll zurück

​Nachdem sich die Eisbären Regensburg im ersten Spiel der Finalserie um die Meisterschaft in der DEL2 gegen die Kassel Huskies noch mit 1:2 nach Verlängerung geschla...

Neuzugang aus Ravensburg
Luigi Calce kommt zum EC Bad Nauheim

​Das nächste Puzzleteil ist eingefügt: Vom letztjährigen Finalgegner aus Ravensburg wechselt Stürmer Luigi Calce zu den Roten Teufeln Bad Nauheim. Der 20-Jährige zäh...

2:1-Erfolg nach Verlängerung gegen starke Regensburger
DEL2: Kassel Huskies gewinnen erstes Finalspiel

​Mit den Kassel Huskies und den Eisbären Regensburg stehen die besten beiden Teams der DEL2-Hauptrunde im Play-off-Finale und dementsprechend hochklassig sollte die ...

Deutsch-Tscheche kommt aus Kaufbeuren
Dresdner Eislöwen verpflichten Sebastian Gorcik

​Die Dresdner Eislöwen haben den ersten Neuzugang für die Saison 2024/25 verpflichtet. Sebastian Gorcik wechselt vom ESV Kaufbeuren an die Elbe. Bei den Eislöwen hat...

Zweiter Neuzugang
EHC Freiburg verpflichtet Yannik Burghart

​Mit dem 22-jährigen Yannik Burghart kann der EHC Freiburg nach Georgiy Saakyan ein weiteres neues Gesicht im Kader für die kommende Saison präsentieren....

Andreas Becherer besetzt Co-Trainer-Posten
Daniel Jun bleibt Cheftrainer des ESV Kaufbeuren

​Daniel Jun bleibt auch in der kommenden Spielzeit 2024/25 der Chef hinter der Bande des ESV Kaufbeuren. Als Co-Trainer steht ihm dazu auch weiter der letztjährige U...

Alexander Dosch kommt aus Lindau
Erster Neuzugang bei den Lausitzer Füchsen

​Der erste Neuzugang der Lausitzer Füchse für die Saison 2024/25 ist perfekt. Alexander Dosch wird demnächst für den Zweitligisten aus Weißwasser stürmen....