Drei Löwen auf dem Sprung in die DELLeon Hüttl, Luis Schinko & Stephen MacAulay verlassen Frankfurt

Stephen MacAulay verlässt die Löwen Frankfurt. (Foto: dpa/picture alliance)Stephen MacAulay verlässt die Löwen Frankfurt. (Foto: dpa/picture alliance)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Sportdirektor Franz-David Fritzmeier: „Alle drei Spieler - sowohl die jungen Talente wie Leon Hüttl und Luis Schinko als auch Stephen MacAulay, der als eine der wenigen Importspieler-Ausnahmen den Sprung in die DEL schafft, haben sich in den letzten Jahren in unserem System sehr gut weiterentwickelt. Sie sind für den Sprung in die DEL sehr gut vorbereitet. Natürlich hätten wir die drei gerne weiter im Trikot der Löwen gesehen - wünschen ihnen aber selbstverständlich sportlich und privat alles Gute für die Zukunft!“

Leon Hüttl: „Ich bin dankbar dafür, dass ich die letzten drei Jahre Teil der Löwen-Familie sein durfte. Es war eine besondere Erfahrung vor so großartigen Fans und für die Löwen Frankfurt spielen zu dürfen! Ich hoffe, man sieht’s sich irgendwann wieder!“

Luis Schinko: „Ich möchte mich bei allen in Frankfurt für die zwei sehr schönen Jahre bedanken. Es hat mir sehr viel Spaß gemacht für euch zu spielen!“

Stephen MacAulay: „Hallo, Löwen-fans, thank you for 2 incredible seasons in Frankfurt. I will always cherish the memories and friendships created at the Eissporthalle. I wish we could have experienced Aufstieg together, but this year wasn’t meant to be. I wish everyone all the best success and health in the future.“

[Übersetzung: Hallo Löwen-Fans, danke für zwei unglaubliche Saisons in Frankfurt. Ich werde die Erinnerungen und Freundschaften, die in der Eissporthalle entstanden sind, immer in Ehren halten. Ich wünschte, wir hätten den Aufstieg gemeinsam erleben können, aber dieses Jahr hat es leider nicht sollen sein. Ich wünsche allen viel Erfolg und Gesundheit für die Zukunft.]

Leon Hüttl (20) verteidigte seit 2018/2019 in 146 Spielen (inkl. Playoffs) für die Löwen. Luis Schinko (20) schloss sich 2019/2020 dem Rudel an und stürmte 93 Spiele im Frankfurter Jersey. Auch Stephen MacAulay war seit der Saison 2019/2020 für die Löwen Frankfurt im Einsatz, absolvierte 87 Spiele und trug zuletzt auch das „A“ auf der Brust.

Stürmer wechselt aus der ECHL nach Weißwasser
Peter Quenneville besetzt Kontingentstelle bei den Lausitzer Füchsen

​Die Lausitzer Füchse vermelden einen weiteren Neuzugang. Peter Quenneville wird in der kommenden Saison das Trikot der Blau-Gelben in der DEL2 tragen. ...

Turnier findet nach 2020 seine Fortsetzung – und soll sich weiter etablieren
Eispiraten Crimmitschau starten erneut im Nord-Ost-Pokal

​Der Nord-Ost-Pokal findet in diesem Jahr seine Fortsetzung: Die Eispiraten Crimmitschau werden in der anstehenden Vorbereitung auf die DEL2-Spielzeit 2021/22 erneut...

Stürmer zuletzt in der ICEHL
Ravensburg Towerstars verpflichten Sam Herr aus Innsbruck

​Die Offensive der Ravensburg Towerstars in der kommenden Saison 2021/22 ist um einen attraktiven Spieler reicher. Vom österreichischen ICEHL-Club HC Innsbruck wechs...

Verteidiger bleibt bei den Wölfen
Marvin Neher hält dem EHC Freiburg die Treue

​Mit dem 23-jährigen Marvin Neher kann der EHC Freiburg eine weitere Vertragsverlängerung für die DEL2-Saison 2021/22 präsentieren. ...

Verteidiger verlängert
Moritz Schug bleibt bei den Bayreuth Tigers

​Moritz Schug wird auch in der kommenden Saison die Defensive der Bayreuth Tigers in der DEL2 verstärken. ...

Stürmer kommt vom EV Landshut
Thomas Brandl verstärkt Offensive der Tölzer Löwen

​Die Tölzer Löwen haben Ihren ersten Neuzugang für die Offensive: Von Ligakonkurrent EV Landshut wechselt Thomas Brandl in den Isarwinkel, wo er einen Vertrag für di...

Auch vierter Kontingentspieler bleibt
ESV Kaufbeuren verlängert mit Branden Gracel

​Mit der Vertragsverlängerung von Branden Gracel kann der ESV Kaufbeuren nach Sami Blomqvist, Tyler Spurgeon und John Lammers auch seinen vierten Kontingentspieler a...

Eigengewächs bekommt Chance
Leon Köhler bleibt beim EC Bad Nauheim

​Leon Köhler hat seinen Vertrag beim EC Bad Nauheim verlängert. „Leon kommt aus unserem Nachwuchs, und wir begleiten und beobachten ihn schon seit Jahren. Er hat sic...

Verteidiger kommt von den Heilbronner Falken
Jan Pavlu wechselt zum ESV Kaufbeuren

​Mit Jan Pavlu kann der ESV Kaufbeuren nach Simon Schütz einen weiteren neuen Verteidiger in seinem Kader begrüßen. ...