Dominik Meisinger schließt sich den Bayreuth Tigers anMichal Bartosch kann nicht spielen

Dominik Meisinger wechselt von den Löwen Frankfurt zu den Bayreuth Tigers.  (Foto: dpa/picture alliance)Dominik Meisinger wechselt von den Löwen Frankfurt zu den Bayreuth Tigers. (Foto: dpa/picture alliance)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Von den Löwen Frankfurt wechselt Dominik Meisinger nach Bayreuth. Der 27-jährige Offensiv-Akteur entstammt dem Nachwuchs des traditionsreichen EV Füssen, bei welchem er sich via Schüler-Bundesliga und DNL den Feinschliff holte, bevor er mit 17 Jahren seine ersten Einsätze im Herrenbereich absolvieren durfte. In insgesamt 155 Partien lief Meisinger im Anschluss für sein Heimat-Team in der Oberliga auf, bevor er den Ruf der Krefeld Pinguine in der DEL erhörte und in den beiden folgenden Spielzeiten in der Seidenstadt 59 Mal im Oberhaus des deutschen Eishockeys eingesetzt wurde. Im Anschluss verbrachte der 1,84 Meter große und 85 Kilogramm schwere Linksschütze jeweils zwei Spielzeiten in Hessen. Zunächst ging er – unter Trainer Petri Kujala – für den EC Bad Nauheim aufs Eis, bevor er knapp 30 Kilometer weiter in Mainhessen bei den Löwen aus Frankfurt anheuerte.

Inzwischen blickt Meisinger auf weit über 200 Partien in den beiden höchsten Ligen des Landes zurück und wird mit seiner Routine schnell eine relevante Rolle im Team der Tigers finden.

„Dominik ist flexibel einsetzbar, er kann als Außenstürmer und Center auflaufen und ist zudem ein sehr guter Unterzahlspieler. Insgesamt ist er ein zuverlässiger und guter Arbeiter, der eine gewisse Erfahrung mitbringt und auch menschlich gut ins Team passen wird“, weiß Petri Kujala über den Neuzugang zu berichten, den er aus der gemeinsamen Zeit in Bad Nauheim sehr genau kennt.

Neuer Stürmer für die Wölfe kommt aus der PENNY-DEL
Marcel Kurth wechselt von den Nürnberg Ice Tigers zum EHC Freiburg

​Mit dem 27-jährigen Marcel Kurth kann der EHC Freiburg einen weiteren tragenden Baustein in der Offensive für die DEL2-Saison 2021/22 präsentieren. ...

Comeback nach schwerer Verletzung
Kevin Kunz bleibt beiden Bayreuth Tigers

​Nach schwerer Verletzung arbeitet der gerade 23 Jahre alt gewordene Stürmer Kevin Kunz an seinem Comeback in der kommenden Saison, die bei den Bayreuth Tigers verbr...

Christian Kretschmann verlässt die Hessen
Kevin Maginot kehrt zu den Löwen Frankfurt zurück

Die Löwen Frankurt haben Kevin Maginot verpflichtet. Der gebürtige Mannheimer kommt von den Heilbronner Falken. ...

Kanadier kommt von den Straubing Tigers
Heilbronner Falken verpflichten Jeremy Williams

Die Heilbronner Falken dürfen einen hochkarätigen Neuzugang aus der DEL in der Käthchenstadt begrüßen. Von den Straubing Tigers wechselt der kanadische Angreifer Jer...

Stürmer wechselt aus der ECHL nach Weißwasser
Peter Quenneville besetzt Kontingentstelle bei den Lausitzer Füchsen

​Die Lausitzer Füchse vermelden einen weiteren Neuzugang. Peter Quenneville wird in der kommenden Saison das Trikot der Blau-Gelben in der DEL2 tragen. ...

Turnier findet nach 2020 seine Fortsetzung – und soll sich weiter etablieren
Eispiraten Crimmitschau starten erneut im Nord-Ost-Pokal

​Der Nord-Ost-Pokal findet in diesem Jahr seine Fortsetzung: Die Eispiraten Crimmitschau werden in der anstehenden Vorbereitung auf die DEL2-Spielzeit 2021/22 erneut...

Stürmer zuletzt in der ICEHL
Ravensburg Towerstars verpflichten Sam Herr aus Innsbruck

​Die Offensive der Ravensburg Towerstars in der kommenden Saison 2021/22 ist um einen attraktiven Spieler reicher. Vom österreichischen ICEHL-Club HC Innsbruck wechs...

Verteidiger bleibt bei den Wölfen
Marvin Neher hält dem EHC Freiburg die Treue

​Mit dem 23-jährigen Marvin Neher kann der EHC Freiburg eine weitere Vertragsverlängerung für die DEL2-Saison 2021/22 präsentieren. ...

Verteidiger verlängert
Moritz Schug bleibt bei den Bayreuth Tigers

​Moritz Schug wird auch in der kommenden Saison die Defensive der Bayreuth Tigers in der DEL2 verstärken. ...