Dominik Fehr will sich auf Studium konzentrieren

Lesedauer: ca. 1 Minute

Das Maschinenbaustudium an der Dualen Hochschule Ravensburg lässt sich mit einem Mitwirken im Profikader leider nicht wie erhofft vereinbaren. Dominik Fehr hatte die Abwägung bereits im Vorfeld angekündigt und jetzt schweren Herzens eine Entscheidung getroffen. „Natürlich habe ich bis zuletzt gehofft, beides unter einen Hut zu bekommen. Aber mit meinem neuen Vorlesungsplan hätte das nicht geklappt, so selbstkritisch muss ich einfach sein“, sagte er und betonte, dass er das Studium für die persönliche berufliche Zukunft außerordentlich wichtig nehme.

Respekt für diese persönliche Entscheidung zollte Towerstars Trainer Petri Kujala, er hätte Dominik Fehr sehr gerne im Team gesehen. „Dominik war im Juniorenteam vier Jahre lang ein Führungsspieler und er hatte sich seine Chance redlich verdient“, sagte der Coach.

„Wir bedauern den Entschluss von Dominik natürlich sehr, haben hierfür aber vollstes Verständnis“, sagte Geschäftsführer Rainer Schan und ergänzte: „Die Türen bleiben für Dominik weiter offen, sollte es eventuell zur nächsten Saison optimalere Möglichkeiten geben, Sport und Studium in Einklang zu bringen.“

Christian Kretschmann verlässt die Hessen
Kevin Maginot kehrt zu den Löwen Frankfurt zurück

Die Löwen Frankurt haben Kevin Maginot verpflichtet. Der gebürtige Mannheimer kommt von den Heilbronner Falken. ...

Kanadier kommt von den Straubing Tigers
Heilbronner Falken verpflichten Jeremy Williams

Die Heilbronner Falken dürfen einen hochkarätigen Neuzugang aus der DEL in der Käthchenstadt begrüßen. Von den Straubing Tigers wechselt der kanadische Angreifer Jer...

Stürmer wechselt aus der ECHL nach Weißwasser
Peter Quenneville besetzt Kontingentstelle bei den Lausitzer Füchsen

​Die Lausitzer Füchse vermelden einen weiteren Neuzugang. Peter Quenneville wird in der kommenden Saison das Trikot der Blau-Gelben in der DEL2 tragen. ...

Turnier findet nach 2020 seine Fortsetzung – und soll sich weiter etablieren
Eispiraten Crimmitschau starten erneut im Nord-Ost-Pokal

​Der Nord-Ost-Pokal findet in diesem Jahr seine Fortsetzung: Die Eispiraten Crimmitschau werden in der anstehenden Vorbereitung auf die DEL2-Spielzeit 2021/22 erneut...

Stürmer zuletzt in der ICEHL
Ravensburg Towerstars verpflichten Sam Herr aus Innsbruck

​Die Offensive der Ravensburg Towerstars in der kommenden Saison 2021/22 ist um einen attraktiven Spieler reicher. Vom österreichischen ICEHL-Club HC Innsbruck wechs...

Verteidiger bleibt bei den Wölfen
Marvin Neher hält dem EHC Freiburg die Treue

​Mit dem 23-jährigen Marvin Neher kann der EHC Freiburg eine weitere Vertragsverlängerung für die DEL2-Saison 2021/22 präsentieren. ...

Verteidiger verlängert
Moritz Schug bleibt bei den Bayreuth Tigers

​Moritz Schug wird auch in der kommenden Saison die Defensive der Bayreuth Tigers in der DEL2 verstärken. ...

Stürmer kommt vom EV Landshut
Thomas Brandl verstärkt Offensive der Tölzer Löwen

​Die Tölzer Löwen haben Ihren ersten Neuzugang für die Offensive: Von Ligakonkurrent EV Landshut wechselt Thomas Brandl in den Isarwinkel, wo er einen Vertrag für di...

Auch vierter Kontingentspieler bleibt
ESV Kaufbeuren verlängert mit Branden Gracel

​Mit der Vertragsverlängerung von Branden Gracel kann der ESV Kaufbeuren nach Sami Blomqvist, Tyler Spurgeon und John Lammers auch seinen vierten Kontingentspieler a...