Dolak führt Gespräche mit möglichen Neuzugängen

Freiburger Rumpftruppe verliert 5:6 in HannoverFreiburger Rumpftruppe verliert 5:6 in Hannover
Lesedauer: ca. 1 Minute

Sieben Niederlagen in Folge, Tabellenplatz sechs mit Tendenz nach unten, nur noch vier Punkte Vorsprung auf einen Nicht-Playoff-Platz: Bei der turnusmäßigen Gesellschafterversammlung der Wölfe Freiburg gab es am Montag reichlich Gesprächsbedarf über das sportliche Abschneiden der Wölfe-Profis. Konsens herrschte über die Auffassung, dass die Klub-Führung weitaus höhere Ansprüche an das Team hat. Und deshalb ist es gut möglich, dass die Wölfe in den kommenden Tagen auf dem Transfermarkt aktiv werden..



So berichtete Thomas Dolak, Sportlicher Leiter der Wölfe, dass er in Verhandlungen mit einem ausländischen Mittelstürmer stehe. Diese Gespräche werden nicht zuletzt deshalb geführt, weil ungewiss ist, inwiefern Aaron Fox durch eine Schulterverletzung in seinem Leistungsvermögen eingeschränkt wird und ob die Verletzung wieder aufbricht. Darüber hinaus stehen die Wölfe in Kontakt mit zwei erfahrenen Verteidigern, von denen einer künftig das Rothaus-Dress tragen könnte. Ob die Verpflichtung von einem dieser Spieler schlussendlich realisierbar ist, war am heutigen Montag noch offen.



Schließlich führen die Wölfe gegenwärtig auch Gespräche mit vier jungen Cracks aus der DEL, die als Förderlizenzspieler für die Wölfe aufs Eis gehen könnten. Mit den Spielern und den Managern der Klubs besteht bereits Einigung über eine Zusammenarbeit, noch steht allerdings die Zustimmung der Trainer aus, da sämtliche Nachwuchcracks derzeit regelmäßig Eiszeit in der DEL erhalten.



Die Wölfe-Führung gab der Mannschaft für die kommenden zwei Wochen das Ziel mit auf den Weg, dass aus den nächsten vier Partien acht bis neun Punkte gesammelt werden sollten, damit der vierte Platz nicht aus den Augen verloren wird. Trainer Pavel Gross war bei der heutigen Gesellschafterversammlung kein Thema der Diskussion. (ehcf.de)


Du willst die wichtigsten DEL2-News, Spielpläne und Live-Daten direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die Hockeyweb-App mit Push-Nachrichten für die wichtigsten News Deiner Lieblings-Sportart. Erhältlich im App-Store für Apple​  und Android​.
22 Einsätze für den 22-Jährigen
Maximilian Meier steht weiter im Tor des ESV Kaufbeuren

​Mit Torhüter Maximilian Meier hat der ESV Kaufbeuren ein weiteres wichtiges Puzzlestück seiner Mannschaft für die Spielzeit 2022/23 unter Vertrag genommen....

Neuzugang im Sturm kommt aus Leipzig
Sebastian Hon spielt künftig für den EHC Freiburg

​Mit dem 22-jährigen Sebastian Hon kann der EHC Freiburg einen weiteren Angreifer und Neuzugang für die kommende Spielzeit präsentieren. ...

Bewerbung für Saison 2023/24
Kassel Huskies geben Lizenzunterlagen bei DEL und DEL2 ab

​In dieser Woche haben die Kassel Huskies die Bewerbungsunterlagen für den Aufstieg in die DEL zur Saison 2023/24 vollständig und fristgerecht im Ligabüro in Neuss e...

Deutsch-Tscheche bleibt in Crimmitschau
Eispiraten Crimmitschau verlängern mit Filip Reisnecker

​Die Eispiraten Crimmitschau haben eine weitere wichtige Personalentscheidung getätigt und den Vertrag mit Filip Reisnecker verlängert. Der 20-jährige Deutsch-Tschec...

Towerstars verpflichten Verteidiger
Oliver Granz wechselt von Kassel nach Ravensburg

​Die Ravensburg Towerstars haben zur nächsten Saison Oliver Granz unter Vertrag genommen. Der 24-jährige Verteidiger stand in den vergangenen zwei Jahren in Diensten...

Sechste Spielzeit bei den Jokern
Joey Lewis bleibt beim ESV Kaufbeuren

​Mit dem frisch gebackenen Familienvater Joey Lewis bleibt dem ESV Kaufbeuren ein weiterer Spieler erhalten, der schon lange seine Schlittschuhe für die Joker schnür...

Neuzugang aus Rostock
Jesse Dudas besetzt vierte Kontingentstelle bei Heilbronner Falken

​Mit dem kanadisch-ungarischen Angreifer Jesse Dudas können die Heilbronner Falken den ersten Neuzugang für die kommende DEL2-Saison 2022/2023 präsentieren. Der Rech...

Top-Angreifer wechselt nach Bayreuth
Bayreuth Tigers holen Philippe Cornet aus Hämeenlinna

​Mit Philippe Cornet wechselte ein Stürmer zu den Bayreuth Tigers, der neben der Erfahrung aus 325 Einsätzen in der AHL auch auf gut 70 Einsätze in Norwegen sowie kn...

Angreifer geht in sein drittes Jahr bei den Huskies
Lois Spitzner stürmt weiterhin für die Kassel Huskies

Es geht ins dritte Huskies-Jahr für Lois Spitzner: Die Kassel Huskies haben den Vertrag mit dem 24-jährigen Angreifer verlängert. Somit wird Spitzner auch in der kom...