Diskussion um FinalterminDEB-Pokal

Lesedauer: ca. 1 Minute

Soweit so gut. Aber genau um diesen Termin ist jetzt wieder eine kontroverse Debatte entbrannt. Der Grund: an diesem Tag finden zeitgleich auch Spiele im Viertelfinale des DFB-Pokal statt. Die Verantwortlichen der Steelers befürchten nun, dass infolge dessen das Zuschauerinteresse stark dezimiert sein und das Finale vor halbleeren Rängen stattfindet wird. Sollte die Partie nun erneut verschoben werden, wäre dies schon die zweite Verlegung. Der ursprünglich geplante Termin am 13. Februar wurde bereits auf Bitten der Steelers vertagt, die am 12.02. ein Nachholspiel zu bestreiten haben. Eine Vorverlegung auf den 26. Februar lehnten nun die Starbulls mit der nachvollziehbaren Begründung ab, nach dem zwei Tage zuvor absolvierten Reisemarathon nach Bremerhaven keine ausreichende Zeit zur Regeration zu haben. Die Bietigheimer dagegen hätten mit den Schwenninger Wild Wings einen, vergleichsweise, Kontrahenten um die Ecke. In einigen Medien beschränkt sich die Diskussion nun nicht mehr nur auf den sportlichen Aspekt. So wird zum Beispiel kolportiert, die Ablehnung der Anfrage sei auf eine persönliche Animosität des Rosenheimer Trainers zurück zu führen. Wie müßig allerdings diese ganze Debatte ist, zeigt die Tatsache, dass der Vorschlag „27. Februar“ aus den Reihen der 2. Bundesliga selber kam. Alle vier Semifinalisten stimmten nach Aussage des DEB diesem Datum bereits vor dem Halbfinale zu und die Begegnungen des DFB-Pokals waren zu diesem Zeitpunkt mit Sicherheit auch schon terminiert…

Vorschau auf das kommenden Wochenende der Kassel Huskies
Kassel Huskies: Tag der Vielfalt gegen Dresden – Auswärts in Kaufbeuren

Zwei Duelle gegen direkte Tabellennachbarn stehen für die Kassel Huskies am kommenden Wochenende an. Sieben gegen acht und sieben gegen sechs lauten die Duelle in Ta...

Saisonendspurt für die Bayreuth Tigers
Erst kommt Tabellenführer Frankfurt, dann geht’s zum „Endspiel“ nach Crimmitschau

Die Hauptrunde der DEL2 biegt auf die Zielgerade ein und die Bayreuth Tigers kämpfen weiter intensiv um Pre-Playoff-Platz 10....

Der Schlussmann der Lausitzer Füchse im Interview
DEL2-Puckgeflüster mit Weißwassers Olafr Schmidt

Olafr Schmidt von den Lausitzer Füchsen stellt sich beim wöchentlichen Interviewformat DEL2-Puckgeflüster vielen Fragen und beantwortet diese. Das Ganze zu sehen hie...

Verlängerung des Angreifers in Bietigheim
Benjamin Zientek bleibt ein Steeler

Benjamin Zientek wird auch weiterhin im Ellental auf Torejagd gehen. Der 24-jährige gebürtige Augsburger spielt seit drei Jahren bei den Steelers und hat sich zu ei...

Rosenheimer Goalie bleibt in Bayreuth
Herden komplettiert Torhüter-Duo der Bayreuth Tigers

Die Tigers bauen weiter am Kader für die kommende Saison. Mit Timo Herden gab bereits der zwölfte Akteur seine Zusage für die Saison 2019/20....

Der finnische Angreifer im Interview
DEL2-Puckgeflüster mit Bayreuths Ville Järveläinen

Ville Järveläinen von den Bayreuth Tigers stellt sich beim wöchentlichen Interviewformat DEL2-Puckgeflüster vielen Fragen und beantwortet diese. Das Ganze zu sehen h...

Kanadier fällt mit einer Schultereckgelenksprengung aus
Saisonaus für Corey Trivino von den Kassel Huskies

Bittere Neuigkeiten für die Kassel Huskies. Aus der medizinischen Abteilung kam heute die Nachricht, dass Mittelstürmer Corey Trivino für den Rest der Saison ausfäll...

Jetzt die Hockeyweb-App laden!