Die Serie wird spannendDEL2 Play-Off-Halbfinale

Lesedauer: ca. 2 Minuten

Starbulls Rosenheim – Bietigheim Steelers

Zwar scheinen die Bayern leicht im Vorteil, zum einen weil sie das Heimrecht besitzen, zum anderen, weil sie alle Spiele der Hauptrunde für sich entscheiden konnten. Das allerdings muss in den Play-Offs nichts besagen. Im Viertelfinale gab es zwischen beiden Mannschaften kaum Unterschiede. Die Anzahl der geschossenen Tore hält sich ebenso die Waage wie die Anzahl der Gegentreffer. Die Quoten im Powerplay sind nahezu identisch, das Unterzahlspiel wird von den Bayern jedoch noch eine Spur aggressiver geführt. Mit Pasi Häkkinen bauen die Starbulls auf einen erfahrenen und starken Schlussmann, aber auch Joey Vollmer im Steelers-Kasten lief im Viertelfinale zu Höchstform auf. Zudem brauchten beide Mannschaften fünf Spiele, um eine Runde weiter zu kommen und verloren hierbei die jeweils erste Partie auf heimischen Eis. Das Zünglein an der Waage könnte die Kadertiefe werden. Während Bietigheims Trainer Kevin Gaudet schon über die gesamte Saison nur mit drei Reihen spielen konnte, kann Rosenheims Coach Franz Steer im Halbfinale auf den kompletten Kader zurück greifen, da sämtliche Verletzte wieder ins Team zurück kehren. Das erlaubt ihm, durchgängig mit vier Reihen antreten zu können, ein unschätzbarer Vorteil, je länger die Serie dauert.

Fischtown Pinguins Bremerhaven – EVL Landshut Eishockey

Auch diese Serie verspricht Spannung: Im bisherigen Saisonverlauf verliefen die Begegnungen beider Teams ausgeglichen, jede Mannschaft konnte zweimal als Sieger das Eis verlassen. Während die Seestädter ihre Aufgabe gegen die Lausitzer Füchse im Viertelfinale souverän lösen konnten, hatten nicht wenige die Niederbayern schon abgeschrieben, als die Ravensburg Towerstars im vierten Spiel mit 3:1 in der Serie in Führung gingen. Aber die Landshuter liefen zu absoluter Bestform auf und präsentierten sich in den letzten Spielen in jeder Hinsicht stark verbessert. Besonders überragend ist hier die Quote von 30,30% in Überzahl, allerdings haben die Seestädter in den Partien des Viertelfinales Strafzeiten weitestgehend vermieden. Besonders stabil zeigten sich die Pinguins auch in der Abwehr, nur sieben Gegentreffer stehen zu Buche. Zudem wartete auch Jonas Langmann im Tor mit einer starken Leistung auf und konnte gegen die Füchse bereits zwei Shutouts feiern. Zwei Punkte sprechen für die Bremerhavener: Zum einen hatten sie eine Woche Zeit, sich zu regenerieren, ein Vorteil gegenüber den Niederbayern, die durch sieben harte Spiele gehen mussten und kaum Zeit zur Erholung hatten. Zum anderen wird die Mannschaft schon seit der Hauptrunde von ihren Fans auf einer Welle der Euphorie getragen, die es jedem Team schwer macht, an der Küste zu gewinnen.


💥 Alle Highlights der Champions Hockey League kostenlos 🤩
👉 auf sportdeutschland.tv
Vor dem Start des 49. und 50. Spieltag in der DEL2
Spannender Kampf um Playoff-Plätze in der DEL2 vor den letzten vier Spieltagen

In der DEL2 bleibt es vier Spieltage vor Ende der Hauptrunde im Kampf um die Playoff-Plätze spannend. Besonders im unteren Bereich der Tabelle geht es eng zu, und di...

EC Bad Nauheim setzt auf neuen Trainer Rich Chernomaz für die Wende in der DEL2
EC Bad Nauheim trennt sich von Trainer Harry Lange nach Niederlagenserie

Im Zuge einer sportlichen Krise trennt sich der EC Bad Nauheim von Trainer Harry Lange und setzt auf Rich Chernomaz als neuen Impulsgeber....

Abschied einer Legende: Simon Danner beendet beeindruckende Karriere beim EHC Freiburg
EHC Freiburg-Kapitän Simon Danner beendet nach zwei Jahrzehnten seine Karriere

Simon Danner, Kapitän des EHC Freiburg, kündigt nach zwei Jahrzehnten im Profieishockey seinen Rücktritt an, blickt auf eine beeindruckende Karriere zurück und dankt...

Ein historisches Spiel in Retro-Trikots: Der VfL Bad Nauheim feiert sein 4000. Match im Geiste der Legenden von 1967/68
Rote Teufel feiern 4000. Spiel mit historischem Trikot: Hommage an die Helden von 1967

Am heutigen Dienstagabend bestreitet der VfL Bad Nauheim sein 4000. Spiel...

Erneut eine tolle Kulisse im Vogtland
Regensburg gewinnt letztes Match des Hockey Outdoor Triples

​Es war Sonntag, es war ein Nachmittag, beide Kontrahenten hatten fast drei Stunden Fahrzeit nach Klingenthal – trotzdem fanden 10.600 Fans den Weg in die Sparkasse ...

Zehn-Tore-Spektakel im Sachsenderby
Hockey Outdoor Triple vor 12400 Zuschauern eröffnet

Zum Auftakt des dreitägigen Hockey Outdoor Triple in der Vogtland Arena in Klingenthal setzten sich die Eispiraten Crimmitschau im DEL2-Duell gegen die Dresdner Eisl...

Kurz vor Ende der Wechselfrist
Bietigheim Steelers holen Morgan Adams-Moisan

​Kurz bevor das Transferfenster gestern geschlossen wurde, haben die Bietigheim Steelers den kanadischen Stürmer Morgan Adams-Moisan verpflichtet. Der 27-jährige Rec...

Zuletzt bei den Cincinnati Cyclones
Brandon Schultz schließt sich den Lausitzer Füchsen an

​Wenige Stunden vor dem Ende der Transferfrist in der DEL2 holten sich die Lausitzer Füchse noch einmal personelle Verstärkung für die Zeit nach der Hauptrunde der a...

DEL2 Hauptrunde

Freitag 23.02.2024
ESV Kaufbeuren Kaufbeuren
3 : 1
Eisbären Regensburg Regensburg
Krefeld Pinguine Krefeld
3 : 0
EV Landshut Landshut
Kassel Huskies Kassel
2 : 4
Eispiraten Crimmitschau Crimmitschau
EHC Freiburg Freiburg
4 : 1
Selber Wölfe Selb
Lausitzer Füchse Weißwasser
3 : 1
Dresdner Eislöwen Dresden
EC Bad Nauheim Bad Nauheim
7 : 5
Starbulls Rosenheim Rosenheim
Ravensburg Towerstars Ravensburg
2 : 1
Bietigheim Steelers Bietigheim
Sonntag 25.02.2024
Starbulls Rosenheim Rosenheim
- : -
ESV Kaufbeuren Kaufbeuren
EV Landshut Landshut
- : -
Kassel Huskies Kassel
Bietigheim Steelers Bietigheim
- : -
EHC Freiburg Freiburg
Eispiraten Crimmitschau Crimmitschau
- : -
Lausitzer Füchse Weißwasser
Eisbären Regensburg Regensburg
- : -
Krefeld Pinguine Krefeld
Dresdner Eislöwen Dresden
- : -
Ravensburg Towerstars Ravensburg
Selber Wölfe Selb
- : -
EC Bad Nauheim Bad Nauheim
Kostenloser 3D-Konfigurator
Eishockey Trikot selbst gestalten!

Beste Wettquoten für die DEL2
Aktuelle DEL2 Wetten & Wettanbieter