Die Meisterschaft im VisierTeamcheck Heilbronner Falken

Die Meisterschaft im VisierDie Meisterschaft im Visier
Lesedauer: ca. 1 Minute

Trainer Rico Rossi hat die Mannschaft in entscheidenden Positionen noch einmal verstärkt und einen der Großteil des letztjährigen Teams halten können.

Einen notwendigen Wechsel gab es auf der Torhüterposition. Kevin Nastiuk kam vom DEL-Meister Eisbären Berlin, bei denen er als Back-up fungierte. Mit Domenic Barthels steht allerdings eine Nummer zwei hinter ihm, der schon bewiesen hat, dass auf ihn auch in Druckphasen Verlass ist und der für Konkurrenz sorgen wird.

In der Abwehr musste der Abgang von Thomas Gödtel in Richtung DEL ersetzt werden. Das sollte mit David Fischer kein Problem sein. Der Kanadier wechselte von den Florida Everblades (ECHL) in die Käthchenstadt, mit denen er in der letzten Saison die Meisterschaft holte, aber mit 62 Scorerpunkten auch offensiv stark in Erscheinung trat. Er wurde von den Montreal Canadiens 2006 in der ersten Runde gedraftet, kam aber in der NHL nicht zum Einsatz. Mit so bewährten Kräften wie Michail Kozhevnikov, Torsten Fendt, Patrick Baum, Fabian Krull, David Danner, sowie Corey Mapes  und Neuzugang Marco Müller (Löwen Frankfurt/OL) sollten die Falken in der Lade sein, defensiv mindestens auf dem Niveau des Vorjahres spielen zu können.

Im Sturm mussten der Verlust von Francis Lemieux, Cory Urquart und Brian Marshall kompensiert werden. Mit Brent Walton (Bietigheim Steelers) wurde deshalb auch einer der beständigsten Scorer der 2. Bundesliga unter der Vertag genommen, der auch in der letzten Saison mit 29 Toren und 30 Vorlagen unter den absoluten Topspielern zu finden war. Für Aufsehen sorgte auch die Verpflichtung von Michale Hackert. Der 31jährige kehrt nach elf Jahren DEL (zuletzt Iserlohn Roosters) nach Heilbronn und damit zu seinen Wurzeln zurück. Trotz einiger vorliegender Angebote von verschiedenen DEL-Clubs entschied er sich für die Falken und wird einer der Eckpfeiler der Offensive sein. Die weiteren Leistungsträger der Offensive werden dieselben sein wie in der letzten Spielzeit. Chris Capraro, Michel Leveille, Chris Billich, Fabio und Adriano Carciola, sowie Kapitän Luigi Calce werden alles daran setzen, dass ihre Sturmabteilung auch in dieser Saison die beste der Liga ist.

Es steht außer Frage: die Heilbronner Falken haben einen der stärksten Kader der Liga und werden um die Meisterschaft mitspielen. Aber wie die Erfahrung der letzten Jahre zeigt, müssen sie dazu das Viertelfinale der Play-Offs überstehen…


Du willst die wichtigsten DEL2-News, Spielpläne und Live-Daten direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die Hockeyweb-App mit Push-Nachrichten für die wichtigsten News Deiner Lieblings-Sportart. Erhältlich im App-Store für Apple​  und Android​.
Freiburg trauert um seinen ehemaligen Verteidiger
Dennis Meyer aus dem Leben geschieden

​Der langjährige Eishockeyspieler Dennis Meyer hat sich im Alter von 44 Jahren das Leben genommen. ...

Vierte Kontingentstelle besetzt
Alex Tonge verstärkt die Heilbronner Falken

​Mit dem kanadischen Angreifer Alex Tonge haben die Heilbronner Falken die vierte Kontingentstelle für die kommende DEL2-Saison 2022/2023 besetzt. Der 27-jährige Lin...

Troy Rutkowski nicht länger im Kader
Ex-KHL-Verteidiger Steven Seigo komplettiert Kassel Huskies

​Die Kaderplanung der Kassel Huskies für die Saison 2022/23 ist abgeschlossen. Verteidiger Steven Seigo komplettiert das Rudel der Schlittenhunde....

Dritter Torhüter bei den Franken
Maxi Meier erhält Förderlizenz für Nürnberg Ice Tigers

​Maximilian Meier, Torhüter des ESV Kaufbeuren, wird zur kommenden Spielzeit 2022/23 mit einer Förderlizenz für den DEL-Club Nürnberg Ice Tigers ausgestattet. Der 22...

Förderlizenz der Straubing Tigers
Yuma Grimm spielt per Förderlizenz für den EV Landshut

​Der EV Landshut hat kurz vor dem offiziellen Start in die Saisonvorbereitung noch einmal Verstärkung bekommen. Kooperationspartner Straubing Tigers hat Stürmer Yuma...

Teaminterner Torschützenkönig
Dresdner Eislöwen verlängern mit Johan Porsberger

​Die Dresdner Eislöwen haben sich mit Johan Porsberger auf eine Vertragsverlängerung um eine weitere Spielzeit geeinigt. Mit 25 Toren in 50 Hauptrundenspielen war de...

Tschechischer Stürmer kommt von Orli Znojmo
ESV Kaufbeuren verpflichtet Stürmer Sebastian Gorčík

​Mit dem Tschechen Sebastian Gorčík hat der ESV Kaufbeuren nun auch seine vierte Kontingentstelle für die Spielzeit 2022/23 besetzt. Der 26 Jahre alte Außenstürmer w...

Von Krefeld in die CHL
Luca Hauf wechselt zu den Edmonton Oil Kings

​Luca Hauf wird in der kommenden Saison ein neues Kapitel in seiner Eishockey-Karriere aufschlagen dürfen. Der 18-jährige Krefelder wurde im CHL-Import-Draft Anfang ...

Kanadier kommt aus Wien
Joel Lowry stößt zu den Kassel Huskies

​Der Kanadier Joel Lowry stößt zur kommenden Saison zu den Kassel Huskies und besetzt eine weitere Importstelle im Kader. ...