Die ersten Drei sind eingefahren

Höchstadt  "Alligators" ohne Chance in BremerhavenHöchstadt "Alligators" ohne Chance in Bremerhaven
Lesedauer: ca. 1 Minute

Es war kein souveräner Auftritt der Pinguine, doch am Ende

verließen sie mit 3:2 das Eis als Sieger.

Das erste Saisontor fiel bereits in der 5.Spielminute durch

Derek Dinger. Der ehemalige Eisbären-Juniors-Kapitän traf im Powerplay auf

Vorlage von Dejdar. Dinger knüpfte mit diesem Tor an seine Doppelpacks gegen

Essen an.

Nur zwei Minuten später waren die Bayern wieder in Unterzahl

und fingen sich den nächsten Gegentreffer.
Bei zwei Mann Überzahl war Holzmann im Nachstochern

erfolgreich, der ebenso wie Dinger seine Topform bewies. Den Assist für diesen

Treffer gab Kapitän Streu. Zum Ende des ersten Drittels häuften sich die

Strafen gegen den REV, aber die Regensburger konnten kein Kapital daraus

schlagen.

Das Powerplay der Pinguins war danach wieder so planlos wie

in den Testspielen. Aber zum Glück der Pinguine sah es bei den Eisbären ebenso schlecht aus mit dem

Überzahlspiel.
Zur Halbzeit war der REV wieder im Powerplay und Holzmann

spielte stark auf. Er war überall zu finden und machte an diesem Abend mit

Sicherheit einige Kilometer auf den Kufen. Als er Clair bediente, durften sich

die Regensburger bei Couture bedanken, dass es nicht 3:0 hieß. Radek Vit

brachte sein Team mit dem 2-1  in der 37.

Minute zurück ins Spiel, Wirll egalisierte den Spielstand nach nur 24 Sekunden

im Schlussdrittel.

Regensburg fand in Unterzahl zu vielen Chancen, doch im Tor

der Pinguine stand Alfie Michaud, der die Schüsse der Bayern mühelos

wegfischte.
Für den Schlusspunkt sorgte Matthias Forster, der

spektakulär den Puck ins Netz beförderte. Auf den Knien netzte der Center auf

Vorlage von Dejdar und Dinger in der 50. Minute ein.

Beide Goalies hielten ihre Teams in der Schlussminute auf

Kurs, das Heimteam gewann nach Schwächeperiode durch den besseren Abschluss vor

dem Tor.  (PhiJo)

 

Nicklas Mannes ist der erste Neuzugang
Vladislav Filin bleibt bei den Dresdner Eislöwen

​Die Dresdner Eislöwen können eine weitere Vertragsverlängerung und den ersten Neuzugang für die Saison 2021/22 vermelden. ...

Stürmer verlängert beim EC Bad Nauheim
Stefan Reiter bleibt ein Roter Teufel

​Beim EC Bad Nauheim schreiten die personellen Planungen voran: Nachdem Keeper Felix Bick vor wenigen Tagen seine Unterschrift unter einen neuen Vertrag gesetzt hatt...

Trainerduo verlängert
Daniel Naud und Fabian Dahlem bleiben bei den Bietigheim Steelers

​Cheftrainer Daniel Naud und sein Assistent Fabian Dahlem werden auch in der kommenden Saison die sportlichen Geschicke bei den Bietigheim Steelers leiten. In der ab...

Nico Pertuch, Fabian Belendir und Moritz Serikow schaffen es in die Profimannschaft
Ein Nachwuchstrio für die Zukunft des EV Landshut

Die Nachwuchsabteilung ist und bleibt auch in der Zukunft das absolute Herzstück des EV Landshut! In der Talentschmiede, in der auch die NHL-Stars Tom Kühnhackl und ...

Raphael Kapzan und Daniel Heinrizi
Ravensburg Towerstars bestellen neue Geschäftsführer

​Die Ravensburg Towerstars haben die personellen Weichen für die Zukunft gestellt und die Geschäftsführung wie bereits angekündigt auf zwei Geschäftsführer verteilt....

Torhüter verlängert
Felix Bick bleibt beim EC Bad Nauheim

​Die Roten Teufel können eine wichtige Personalentscheidung vermelden: Felix Bick hat seinen Vertrag beim EC Bad Nauheim verlängert. Der 28 Jahre alte Torwart ist ei...

Nächster Schritt in der Personalplanung
Max Forster verlängert beim EV Landshut

Der EV Landshut hat dem Personalpuzzle für die kommende DEL2-Saison ein weiteres, wesentliches Stück hinzugefügt. Stürmer Max Forster hat seinen Vertrag bei den Rot-...

Stürmer kommt vom EC Bad Nauheim
Bayreuth Tigers verpflichten Cason Hohmann

​Vom DEL2-Konkurrenten EC Bad Nauheim wechselt Cason Hohmann zu den Bayreuth Tigers. ...

Zehn Jahre bei den Roten Teufeln
EC Bad Nauheim: Daniel Ketter beendet Laufbahn als Rekordspieler

​Der Spieler mit der Rückennummer 6 beendet nach zehn Jahren im Trikot des EC Bad Nauheim seine Laufbahn und hinterlässt in jeder Hinsicht tiefe Spuren. Daniel Kette...

Jetzt die Hockeyweb-App laden!

DEL2 PlayOffs

Donnerstag 22.04.2021
Kassel Huskies Kassel
- : -
Heilbronner Falken Heilbronn
Tölzer Löwen Bad Tölz
- : -
Ravensburg Towerstars Ravensburg
Freitag 23.04.2021
EHC Freiburg Freiburg
- : -
ESV Kaufbeuren Kaufbeuren
SC Bietigheim Steelers Bietigheim
- : -
Löwen Frankfurt Frankfurt
Samstag 24.04.2021
Heilbronner Falken Heilbronn
- : -
Kassel Huskies Kassel
Ravensburg Towerstars Ravensburg
- : -
Tölzer Löwen Bad Tölz
Sonntag 25.04.2021
ESV Kaufbeuren Kaufbeuren
- : -
EHC Freiburg Freiburg
Löwen Frankfurt Frankfurt
- : -
SC Bietigheim Steelers Bietigheim
Montag 26.04.2021
Kassel Huskies Kassel
- : -
Heilbronner Falken Heilbronn
Tölzer Löwen Bad Tölz
- : -
Ravensburg Towerstars Ravensburg
Dienstag 27.04.2021
EHC Freiburg Freiburg
- : -
ESV Kaufbeuren Kaufbeuren
SC Bietigheim Steelers Bietigheim
- : -
Löwen Frankfurt Frankfurt
Aktuelle Online Eishockey DEL2 Sportwetten News mit Quoten & Tipps. Den besten Eishockey DEL2 Wettbonus suchen & finden
Aktuelle Wettangebote für die DEL2