Dezimierte Löwen Frankfurt trotzen Verletztenmisere4:3 nach Verlängerung stoppt Niederlagenserie

Roope Ranta erzielte den Siegtreffer für die Löwen Frankfurt. (Foto: dpa/picture alliance)Roope Ranta erzielte den Siegtreffer für die Löwen Frankfurt. (Foto: dpa/picture alliance)
Lesedauer: ca. 1 Minute

In einem taktisch versierten Spiel und um jeden Zentimeter Eis kämpfend haben die Löwen die vierte Niederlage in Serie abwenden können. Trotz der zwischenzeitlichen 3:1-Führung war es an den Füchsen, die kleinen Fehler der Frankfurter zu erzwingen und so im Schlussdrittel noch auszugleichen. Dabei verpassten es die Löwen vor allem, Abpraller des Füchse-Goalies Marvin Cüpper auszunutzen und so früher für ihre Farben zu erhöhen – während die Gäste aus Weißwasser jedoch stets gefährlich blieben. Der dezimierte Kader der Löwen verkleinerte sich weiter, als Dominik Meisinger nach dem ersten Drittel das Spiel vorzeigen beenden musste. Nicht zuletzt ist es David Suvanto, schwedischer Verteidiger mit für ihn ungewohnt defensiver Ausrichtung im Löwen-Dress, der von der Verletztenliste zu viel Eiszeit gezwungen ist und nicht selten dennoch den Felsen in der Brandung der Löwen darstellt: „Normalerweise spiele ich nicht in Unterzahl, das ist durchaus neu für mich. Ich nehme gerne die Zeit, die ich bekomme, und bin damit sehr zufrieden. Letztes Jahr war ich eher der offensivere Part und so arbeite ich jetzt eher an meiner Verteidigung, die ich bereits weiterentwickelt habe. Jetzt spiele ich mit einem der besten Offensiv-Verteidiger der Liga Max Faber.“ Auf das heutige Spiel bezogen, resümiert Suvanto: „Die Stimmung war wie immer toll, nachdem wir bereits ein riesiges Spiel gegen Kassel zu Hause geliefert haben. Leider konnten wir keine drei Punkte holen, nachdem wir bereits 3:1 geführt hatten. Aber auch Weiswasser hat eine gute Truppe, daher sind wir am Ende doch froh über den Sieg. Wir waren froh, nach Freitag zurückschlagen zu können. Das war ein Schritt nach vorne.“


2:1 gegen den EV Landshut
Eispiraten Crimmitschau holen wertvolle Punkte im Kellerduell

​Mit drei wertvollen Punkten nach einem 2:1-Sieg gegen den EV Landshut beenden die Eispiraten Crimmitschau ihr Heimspiel gegen den EV Landshut....

Kantersieg ohne Topscorer
Wichtiger Heimsieg lässt Lausitzer Füchse weiter hoffen

​Das war wichtig für die Lausitzer Füchse. Sie haben ihr DEL2-Heimspiel gegen den ESV Kaufbeuren mit 6:1 (4:0, 2:0, 0:1) gewonnen. Das Team aus Weißwasser kann nun w...

Der 50. Spieltag steht am Sonntag an
Machen die Dresdner Eislöwen den nächsten Schritt zum Nichtabstieg?

​Endspurt in der DEL2: Sowohl im Abstiegskampf als auch im Play-off-Rennen ist noch alles offen und das drei Spieltage vor Schluss. Doch sind wir mal ehrlich, so wil...

Spektakulärer Heimsieg gegen Spitzenreiter Kassel nach Penaltyschießen
Bayreuth Tigers schielen weiter auf Platz zehn

Die Siegesserie der Bayreuth Tigers reißt nicht ab. Im heimischen Kunsteisstadion bezwangen die Wagnerstädter die Kassel Huskies mit 4:3 (2:3, 0:0, 1:0, 1:0) nach Pe...

Hessen gewinnen mit 4:1 bei den Steelers
Löwen Frankfurt zeigen ein (fast) perfektes Auswärtsspiel in Bietigheim

​Die Löwen Frankfurt siegen abgezockt mit 4:1 in Bietigheim und stehen nun punktgleich mit den Kassel Huskies an der Spitze der DEL2 – die Steelers müssen nun nach ...

5:4-Erfolg gegen die Heilbronner Falken
Ein Lebenszeichen der Dresdner Eislöwen

​Das war ein Lebenszeichen. Doch viel Zeit zum Durchschnaufen bleibt den Dresdner Eislöwen nicht, denn auch nach dem wichtigen 5:4-Heimsieg gegen die Heilbronner Fal...

Nur wenige Punkte Unterschied
Spannendes Rennen um die Play-off-Plätze der DEL2

Eispiraten Crimmitschau landen einen wichtigen Sieg gegen Tabellennachbar EV Landshut- eine herbe Niederlage für die Gäste aus Niederbayern, um den heißbegehrten Pla...

Können die Dresdner Eislöwen die Talfahrt stoppen?
Hauen und Stechen um die begehrten Plätze in der DEL2

​Weiterhin eng umkämpft ist die Tabelle um sämtliche Plätze am 49. Spieltag der DEL2. Selten lagen die Teams vier Spieltage vor Ende so eng beieinander, was enge Due...

DEL2 Hauptrunde

Sonntag 23.02.2020
ESV Kaufbeuren Kaufbeuren
- : -
SC Bietigheim Steelers Bietigheim
Kassel Huskies Kassel
- : -
Tölzer Löwen Bad Tölz
EHC Freiburg Freiburg
- : -
EC Bad Nauheim Bad Nauheim
Löwen Frankfurt Frankfurt
- : -
Eispiraten Crimmitschau Crimmitschau
Heilbronner Falken Heilbronn
- : -
Lausitzer Füchse Weißwasser
Ravensburg Towerstars Ravensburg
- : -
Dresdner Eislöwen Dresden
EV Landshut Landshut
- : -
EHC Bayreuth Bayreuth
Jetzt die Hockeyweb-App laden!
Aktuelle Online Eishockey DEL2 Sportwetten News mit Quoten & Tipps. Den besten Eishockey DEL2 Wettbonus suchen & finden
Aktuelle Wettangebote für die DEL2