Derby Cannibals gegen Tigers - Wittmann fällt verletzt aus

Cory Gustafson kehrt nach Landshut zurückCory Gustafson kehrt nach Landshut zurück
Lesedauer: ca. 2 Minuten

Für die niederbayerische Eishockey-Fan-Gemeinde hat bereits der erste Spieltag der Zweitliga-Saison 2004/2005 ein echtes "Schmankerl" parat: Die Straubing Tigers geben am heutigen Freitag, 19:30 Uhr, ihre Visitenkarte im Stadion am Gutenbergweg ab! Für die Mannen um Kapitän Kamil Toupal geht es in diesem Vergleich gegen den Nachbarn nicht nur darum, die Derby-Bilanz - in der vergangenen Saison konnte man gerade einmal ein Pünkterl auf der Haben-Seite verbuchen - aufzupolieren, sondern ebenso um einen erfolgreichen Start in die neue Punktspielrunde. Um diesen realisieren zu können ist es nach zuletzt vier Testspiel-Niederlagen jedoch nötig, dass es den Englbrecht-Schützlingen gelingt, den Schalter umzulegen und mit voller Konzentration an die Sache heranzugehen.



Personell hat man in der Gäubodenstadt kräftig aufgerüstet. Die Verteidiger Christian Schönmoser (Nürnberg Ice Tigers), Calvin Elfring (Bietigheim) und Dallas Fallscheer, der kurzfristig noch aus Crimmitschau verpflichtet wurde, sowie die Angreifer Trevor Gallant (Bad Nauheim) und Jason Dunham (Heilbronner Falken) sollten als Gesamt-Paket die Abgänge des niederbayerischen Rivalen wohl mehr als kompensieren können. Mit Max Seyller und Daniel Koslow haben sich die Tigers auch zwei Landshuter mit Zweitliga-Erfahrung in den Kader geholt. Der Fraktion der Ex-Dreihelmenstädter im Tiger-Dress gehören zudem Thomas Wilhelm, Lukas Hausmanninger und Stephan Hiendlmeyer an, allesamt im letzten Jahr noch im DNL-Team des LES-Kooperationspartners EV Landshut aktiv. Hingegen wird der Ex-Landshuter Andi Lupzig verletzungsbedingt nicht mit von der Partie sein. Der inzwischen 36-jährige Ex-Nationalspieler hatte seine langjährige Erstliga-/DEL-Karriere ja bekanntlich bei den Kannibalen (85 - 89) gestartet und ist nach einem Jahr in der 2. Liga bei den Heilbronner Falken vor der Saison 2003/04 zu den Tigern gewechselt. Top-Leistungen erwarten die Tigers-Verantwortlichen von Neu-Goalie Mike Bales. Der 33-jährige Ex-Ingolstädter hat in seiner internationalen Laufbahn nicht nur Erfahrungen in den Top-Ligen Deutschlands, Großbritanniens und Schwedens sammeln können, sondern kann auch auf diverse Einsätze in der nordamerikanischen Profiliga NHL zurückblicken.

Auf Seiten der Gastgeber hofft man natürlich, einen guten Saisonstart hinlegen zu können. "Wir haben diese Woche gut trainiert und speziell noch das Über- und Unterzahlspiel geübt", so Trainer Bernie Englbrecht, der gegen die Tigers wieder Nolan McDonald in die Startformation beordern wird. Während der zuletzt fehlende Youngster Alex Eberl wieder fit ist, wird bei den Cannibals neben dem langzeitverletzten Felix Schütz auch Matthias Wittmann fehlen. Der Angreifer zog sich beim Testspiel in Ingolstadt eine Knochenabsplitterung in der Schulter zu, die nächste Woche operativ behandelt wird. Wie lange der 20-jährige Angreifer ausfällt, steht noch nicht fest.

Im Lager der Dreihelmenstädter hofft man natürlich, dass dieser Niederbayern-Schlager nicht nur auf dem Eis ein Hit wird, sondern auch darauf, dass möglichst viele Kannibalen-Fans dem Derby-Fieber verfallen und für entsprechende Unterstützung von den Rängen sorgen. (gl)


Du willst die wichtigsten DEL2-News, Spielpläne und Live-Daten direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die Hockeyweb-App mit Push-Nachrichten für die wichtigsten News Deiner Lieblings-Sportart. Erhältlich im App-Store für Apple​  und Android​.
Wichtiger Arbeitssieg für den Aufsteiger
Eisbären Regensburg bezwingen Lausitzer Füchse mit 3:1

​Nach zuletzt drei Heimpleiten in Folge fanden die Regensburger Eisbären im Spiel gegen die Lausitzer Füchse in die Erfolgsspur zurück. 3:1 hieß es am Ende in einer ...

DEL2 am Sonntag: Freiburg entführt Sieg aus Bad Nauheim
EV Landshut kassiert vierte Niederlage in Serie

​Kassel bleibt weiterhin das Maß aller Dinge. Der ESVK ist den Nordhessen nach einem Sieg über Dresden weiterhin auf den Fersen. Im Abstiegskampf feiern die Heilbron...

Sieg nach Verlängerung gegen die Kassel Huskies
Lausitzer Füchse stoppen den Tabellenführer

​Mit acht Siegen aus zehn Spielen kam Tabellenführer Kassel Huskies am Freitag zum DEL2-Spiel gegen die Lausitzer Füchse nach Weißwasser. Auch diese konnten als Tabe...

Chernomaz neuer Trainer – Schan neuer Manager Sport
Neue sportliche Leitung bei den Bayreuth Tigers

​Die Bayreuth Tigers haben ihre sportliche Leitung neu aufgestellt. Rainer Schan ist nun Manager Sport. Als Trainer ist ab sofort Rich Chernomaz im Amt....

3:5-Heimniederlage gegen Selber Wölfe
Eisbären Regensburg bieten bisher schwächste Saisonleistung

​Im dritten Heimspiel in Folge gab es für die Regensburger Eisbären auch die dritte Heimniederlage. Diesmal mussten sich die Regensburger den Selber Wölfen mit 3:5 g...

DEL2 am Freitag: Füchse entscheiden Sachsenderby für sich
Ein Tor reicht Freiburg zum Sieg

​Bad Nauheim besiegt den ESVK, Freiburg gewinnt knapp gegen die Eispiraten aus Crimmitschau. Der EV Landshut muss sich den Krefeld Pinguinen geschlagen geben, währen...

Kanadischer Stürmer kommt von Västerviks IK aus Schweden
Eispiraten Crimmitschau verpflichten Alexis D‘Aoust

​Die Eispiraten Crimmitschau sind aufgrund der zahlreichen Verletzungen im Team und der sportlichen Situation noch einmal auf dem Spielermarkt aktiv geworden und hab...

Topscorer verlängert
Max Faber bleibt bei den Kassel Huskies

​Der aktuelle Huskies-Topscorer und punktbeste Verteidiger in drei der letzten vier DEL2-Spielzeiten bleibt den Schlittenhunden erhalten: Max Faber wird auch in der ...

5:6-Niederlage nach 4:1-Führung
Unglücklicher Auftritt der Eisbären Regensburg gegen Bad Nauheim

​Nach der 3:4-Derbyniederlage am vergangenen Freitag gegen den EV Landshut, wollten die Regensburger Eisbären im zweiten Heimspiel des Wochenendes gegen den EC Bad N...

DEL2 Hauptrunde

Dienstag 06.12.2022
Dresdner Eislöwen Dresden
- : -
Heilbronner Falken Heilbronn
Eisbären Regensburg Regensburg
- : -
Krefeld Pinguine Krefeld
Freitag 09.12.2022
Kassel Huskies Kassel
- : -
EV Landshut Landshut
Krefeld Pinguine Krefeld
- : -
Dresdner Eislöwen Dresden
EHC Freiburg Freiburg
- : -
Selber Wölfe Selb
Heilbronner Falken Heilbronn
- : -
EC Bad Nauheim Bad Nauheim
Bayreuth Tigers Bayreuth
- : -
Lausitzer Füchse Weißwasser
Ravensburg Towerstars Ravensburg
- : -
ESV Kaufbeuren Kaufbeuren
Eispiraten Crimmitschau Crimmitschau
- : -
Eisbären Regensburg Regensburg
Sonntag 11.12.2022
Selber Wölfe Selb
- : -
Kassel Huskies Kassel
Dresdner Eislöwen Dresden
- : -
EHC Freiburg Freiburg
Lausitzer Füchse Weißwasser
- : -
Ravensburg Towerstars Ravensburg
EV Landshut Landshut
- : -
Bayreuth Tigers Bayreuth
ESV Kaufbeuren Kaufbeuren
- : -
Heilbronner Falken Heilbronn
EC Bad Nauheim Bad Nauheim
- : -
Eispiraten Crimmitschau Crimmitschau
Beste Wettquoten für die DEL2
Aktuelle DEL2 Wetten & Wettanbieter