Der Landshut-Fluch ist bezwungen!Heilbronner Falken

Der Landshut-Fluch ist bezwungen!Der Landshut-Fluch ist bezwungen!
Lesedauer: ca. 1 Minute

Quasi ohne einen kompletten Verletztenblock (Nastiuk, Danner, Müller, Capraro, Calce, C. Billich) traten die Unterländer am Gutenbergweg an. Früh hatte man durch Adriano Carciola die Chance zur Führung, doch der Pfosten rettete für Landshut. Die Cannibals waren danach das etwas aktivere Team, und auch die Falken wurden einmal durch das Gestänge vor einem Gegentreffer bewahrt. Gegen Ende des Drittels hatten die Gäste dann wieder einige Möglichkeiten, doch bis zur Führung sollte es noch bis zur 25. Minute dauern. Michael Hackert setzte sich durch und konnte Pielmeier im Cannibals-Tor bezwingen. Im weiteren Verlauf des Drittels blieben Überzahlsituationen hüben wie drüben ungenutzt, wobei es für Heilbronn immens wichtig war, gegen Ende des Durchgangs anderthalb Minuten bei doppelter Unterzahl zu überstehen. So ging es in einen spannenden Schlussabschnitt, in dem nach 45 Minuten Hackert bei einem Alleingang am Torschuss gehindert wurde, mit dem anschließenden Penalty aber an Pielmeier scheiterte. Heilbronn hatte weitere Unterzahlsituationen zu überstehen und verpasste es auf der Gegenseite, früher den Sack zuzumachen. So blieb es spannend bis elf Sekunden vor dem Ende, ehe Hackert mit einem Schuss ins leere Tor für das 2:0 und damit die Entscheidung sorgte - und der Landshut-Fluch endlich besiegt war.

Vorschau auf das kommenden Wochenende der Kassel Huskies
Kassel Huskies: Tag der Vielfalt gegen Dresden – Auswärts in Kaufbeuren

Zwei Duelle gegen direkte Tabellennachbarn stehen für die Kassel Huskies am kommenden Wochenende an. Sieben gegen acht und sieben gegen sechs lauten die Duelle in Ta...

Saisonendspurt für die Bayreuth Tigers
Erst kommt Tabellenführer Frankfurt, dann geht’s zum „Endspiel“ nach Crimmitschau

Die Hauptrunde der DEL2 biegt auf die Zielgerade ein und die Bayreuth Tigers kämpfen weiter intensiv um Pre-Playoff-Platz 10....

Der Schlussmann der Lausitzer Füchse im Interview
DEL2-Puckgeflüster mit Weißwassers Olafr Schmidt

Olafr Schmidt von den Lausitzer Füchsen stellt sich beim wöchentlichen Interviewformat DEL2-Puckgeflüster vielen Fragen und beantwortet diese. Das Ganze zu sehen hie...

Verlängerung des Angreifers in Bietigheim
Benjamin Zientek bleibt ein Steeler

Benjamin Zientek wird auch weiterhin im Ellental auf Torejagd gehen. Der 24-jährige gebürtige Augsburger spielt seit drei Jahren bei den Steelers und hat sich zu ei...

Rosenheimer Goalie bleibt in Bayreuth
Herden komplettiert Torhüter-Duo der Bayreuth Tigers

Die Tigers bauen weiter am Kader für die kommende Saison. Mit Timo Herden gab bereits der zwölfte Akteur seine Zusage für die Saison 2019/20....

Der finnische Angreifer im Interview
DEL2-Puckgeflüster mit Bayreuths Ville Järveläinen

Ville Järveläinen von den Bayreuth Tigers stellt sich beim wöchentlichen Interviewformat DEL2-Puckgeflüster vielen Fragen und beantwortet diese. Das Ganze zu sehen h...

Kanadier fällt mit einer Schultereckgelenksprengung aus
Saisonaus für Corey Trivino von den Kassel Huskies

Bittere Neuigkeiten für die Kassel Huskies. Aus der medizinischen Abteilung kam heute die Nachricht, dass Mittelstürmer Corey Trivino für den Rest der Saison ausfäll...

Jetzt die Hockeyweb-App laden!