Der ESV Kaufbeuren wird 60

ESVK verpflichtet Max KaltenhauserESVK verpflichtet Max Kaltenhauser
Lesedauer: ca. 1 Minute

Der ESV Kaufbeuren feiert dieses Jahr sein 60- jähriges Jubiläum. Nach

langwierigen aber äußerst interessanten Nachforschungen in den Annalen

der Vereinsgeschichte konnte letztendlich doch das offizielle

Gründungsdatum ermittelt werden. Aufschluss über die bewegte

Vergangenheit des ESVK gibt ein exklusiv aufgelegtes

Jubiläums-Sonderheft "60 Jahre ESV Kaufbeuren", welches in limitierter

Auflage produziert wird und am Festwochenende erworben werden kann.


Anlässlich des Jubiläums möchte der ESVK auch im Vorfeld seine

kreativen Fans mit einbinden und eine Fest-Hymne kreieren. Text und

ggf. auch Melodievorschläge können bis zum Heimspiel am 03.11.2006

gegen Dresden in der Geschäftsstelle abgegeben oder als Mail an

[email protected]ären.de gesendet werden. Der beste Vorschlag wird dann zur

offiziellen Festhymne. Zu gewinnen gibt es zwei Sitzplatzkarten des

ESVK.


Der offizielle Festakt mit Tanz, zu dem neben Vertretern aus Politik,

Wirtschaft und dem "who is who" nicht nur des Kaufbeurer Eishockeys

auch alle Sponsoren, Mitglieder und Fans des ESVK herzlich eingeladen

sind, finden am Samstag, den 18.11.2006 um 20.00 Uhr im Gablonzer Haus

in Kaufbeuren- Neugablonz statt. Neben den Festrednern sorgen eine

Showband sowie diverse Einlagen für die entsprechende Stimmung.

Tischreservierungen können in der Geschäftsstelle unter Tel. 08341-3300

vereinbart werden.


Zuvor findet um 16.00 Uhr im Eisstadion ein Spiel der ESVK-German-

All-Stars mit Dieter und Gerhard Hegen, Dieter Medicus, Manfred

Schuster den Birk Brüdern, Rolf Hammer, Hans Jörg-Mayer, Erich

Weishaupt, Arnim Kauer u.a. gegen das Traditionsteam des SC Riessersee

mit Spielern wie Buzi Reil, Franz Reindl, Ferdinand Strodl, Peter

Gailer und Peppi Heiß u.v.m. statt.

Bester Scorer der Joker bleibt
John Lammers verlängert seinen Vertrag beim ESV Kaufbeuren

​Eine weitere richtungsweisende Personalie ist beim ESV Kaufbeuren nun unter Dach und Fach. ESVK-Topscorer John Lammers bleibt, wie sein kongenialer Sturmpartner Tyl...

Neuzugang aus Kaufbeuren
Tobias Wörle wechselt zum EC Bad Nauheim

​Zweimal wurde er mit München Deutscher Meister. Er absolvierte in der DEL für Kassel, Frankfurt, Iserlohn, Straubing, München und Schwenningen beeindruckende 670 Pf...

Sieg gegen den EHC Freiburg im fünften Spiel
Bietigheim Steelers erreichen das Finale der DEL2

​Der EHC Freiburg hatte die Serie trotz eines 0:2-Rückstandes noch in ein entscheidendes fünftes Spiel in der heimischen Arena gerettet. Am Ende war gegen die Bietig...

Stürmer kommt von den Fischtown Pinguins aus der DEL
Eispiraten Crimmitschau verpflichten Luca Gläser

​Die Eispiraten Crimmitschau haben für die anstehende DEL2-Spielzeit 2021/22 den Stürmer Luca Gläser unter Vertrag genommen. Der Linksschütze wechselt von den Fischt...

Der Kapitän bleibt an Bord
Simon Danner trägt weiterhin das Wölfe-Trikot

Er ist ein gebürtiger Freiburger, durchlief den Nachwuchs unserer Wölfe und hält bis heute den Vereinsrekord als jüngster Spieler mit einem Scorerpunkt im Seniorenbe...

Allrounder bleibt ein Joker
Alexander Thiel bleibt beim ESV Kaufbeuren

Mit Alexander Thiel ist es dem ESVK gelungen, eine weitere wichtige Stütze in Kaufbeuren zu halten. ...

Matej Mrazek bleibt in Dresden
Arturs Kruminsch kehrt zu den Dresdner Eislöwen zurück

Arturs Kruminsch kehrt nach vier Jahren zu den Dresdner Eislöwen zurück. Der 32-Jährige hat bei den Blau-Weißen einen Vertrag für die kommende Spielzeit unterschrieb...

Leon Hüttl, Luis Schinko & Stephen MacAulay verlassen Frankfurt
Drei Löwen auf dem Sprung in die DEL

Nach der Saison ist vor der Saison – die sportliche Abteilung hat keine Zeit zum Durchschnaufen, denn die Kaderplanung ist bereits in vollem Gange. Die ersten Entsch...

Spiel wird mit 5:0 für die Hessen gewertet
Ravensburg Towerstars in Quarantäne - Kassel Huskies stehen im Finale

Die komplette Mannschaft und der Staff der Ravensburg Towerstars müssen sich auf Anordnung des Gesundheitsamtes Ravensburg in Quarantäne begeben. Das für heute anges...

Jetzt die Hockeyweb-App laden!

DEL2 PlayOffs

Freitag 14.05.2021
Kassel Huskies Kassel
- : -
SC Bietigheim Steelers Bietigheim
Sonntag 16.05.2021
SC Bietigheim Steelers Bietigheim
- : -
Kassel Huskies Kassel
Dienstag 18.05.2021
Kassel Huskies Kassel
- : -
SC Bietigheim Steelers Bietigheim
Donnerstag 20.05.2021
SC Bietigheim Steelers Bietigheim
- : -
Kassel Huskies Kassel
Samstag 22.05.2021
Kassel Huskies Kassel
- : -
SC Bietigheim Steelers Bietigheim
Aktuelle Online Eishockey DEL2 Sportwetten News mit Quoten & Tipps. Den besten Eishockey DEL2 Wettbonus suchen & finden
Aktuelle Wettangebote für die DEL2