Der ESV Kaufbeuren siegt im Penaltyschießen gegen die Heilbronner FalkenFünfter Sieg in Folge

Tyler Spurgeon erzielte zwei Treffer beim Kaufbeurer Erfolg gegen Heilbronn. (Foto: dpa/ picture alliance/nordphoto)Tyler Spurgeon erzielte zwei Treffer beim Kaufbeurer Erfolg gegen Heilbronn. (Foto: dpa/ picture alliance/nordphoto)
Lesedauer: ca. 2 Minuten

Die Falken starteten mit Schwung in die Partie und konnten sich gegen nervös wirkende Joker früh gefährlich vor dem Tor von Stefan Vajs präsentieren. Diese Überlegenheit konnte das Team von Jason Morgan dann in der zweiten Spielminute nutzen: Fabian Koziol verlor im Spielaufbau die Scheibe an Jeremy Williams. Dieser passte den Puck auf Jud Blackwater und dieser wiederum konnte nach einem Doppelpass mit Stefan Della Rovere die Hartgummischeibe im Tor unterbringen. Doch die Joker antworteten direkt im Gegenzug. Sören Sturm fand den Schläger von Yannik Burkhardt vor dem Tor, dieser fälschte die Scheibe ab und die landete in einer Bogenlampe hinter Florian Mnich. Es war das erste DEL2-Tor für den Angreifer der Joker. In der Folge gab es dann Chancen auf beiden Seiten. Die bayerischen Schwaben brachten sich mit einigen Unkonzentriertheiten in der eigenen Defensive immer wieder in Schwierigkeiten. In der 18. Minute ging das Schiedsrichtergespann plötzlich vom Eis, um den Videobeweis anzufordern, um eine nicht angezeigte, eventuelle Strafe nachträglich zu kontrollieren. Nach Betrachtung der Bilder stellen die Unparteiischen Max Oswald wegen hohen Stocks vom Eis. Die Gäste konnten diese Strafzeit nutzen und trafen in Person von Alex Lambacher zur erneuten Führung. Kurz vor Pausenende gab es dann einen nicht geahndeten Check von Stefan Della Rovere an Jan Pavlu. Begleitet von einem Pfeifkonzert verließen die Unparteiischen und die Mannschaften das Eis.

Die Gäste kamen wieder besser aus der Kabine und konnten sich erneut mehrmals gefährlich vor dem Tor der Hausherren präsentieren. Doch die Joker konnten mit einem Konter eine Strafe gegen die Heilbronner Falken provozieren. Hier konnte die erste Formation um John Lammers und Tyler Spurgeon zuschlagen: Sören Sturm schoss in der 25. Spielminute von der blauen Linie an den Schoner von Florian Mnich, dort klaute sich Tyler Spurgeon die Scheibe und umkurvte den Schlussmann der Neckarstädter zum Ausgleich. Das Tor wirkte wie eine Befreiung für die Mannschaft von Tray Tuomie und diese wirkte nun wacher und konzentrierter in ihren Aktionen. In der Folge war das Spiel ziemlich zerfahren und beiden Mannschaften fehlten die klaren Tormöglichkeiten. Dies änderte sich in Minute 36. Jeremy Williams schoss freistehend vom Bullykreis und traf durch die Beine von Stefan Vajs, dem die Sicht verstellt war. Die Hausherren zeigten jedoch wieder direkt im Gegenzug Moral und glichen durch Tyler Spurgeon aus. John Lammers ließ die Scheibe für seinen kongenialen Partner liegen und dieser traf trocken in den Winkel – 3:3.

Auch zu Beginn des letzten Abschnittes waren es die Männer von Jason Morgan, welche besser aus der Kabine kamen. Doch die Joker wehrten sich und versuchten in der Folge mehr und mehr die Kontrolle über das Spiel zu übernehmen. Der Rest des Drittels ist schnell erzählt. Beide Teams wollten den Fehler vermeiden und so gab es kaum nennenswerte Torchancen.

Die Overtime war auch weiterhin nichts für schwache Nerven. Beide Mannschaften mussten immer wieder in Unterzahl agieren und so standen immer wieder die Torhüter im Mittelpunkt. Im folgenden Penaltyschießen sicherten die Tore von John Lammers und Tyler Spurgeon den Jokern den Zusatzpunkt.

Der 37-Jährige unterschreibt einen Vertrag bis zum 30. April 2023
Heiko Vogler wird neuer Cheftrainer des EV Landshut

Der EV Landshut hat einen neuen Headcoach! Der 37-Jährige Heiko Vogler kommt vom Augsburger EV an den Landshuter Gutenbergweg und hat beim EVL einen Vertrag bis zum ...

21-jähriger Verteidiger kommt von den Bietigheim Steelers
Fabian Ribnitzky wechselt zu den Kassel Huskies

Zuwachs für das Husky-Rudel: Fabian Ribnitzky ist ab sofort neu im Team der Kassel Huskies. Der 21-jährige Verteidiger wechselt von Erstligist Bietigheim Steelers an...

DEL2 kompakt: 20. Spieltag – fünfte Pleite in Folge für Landshut
Ravensburg siegt gegen Bad Nauheim und schließt zum Spitzentrio auf

​Die vier Schlusslichter in der Tabelle – Kaufbeuren, Weißwasser, Landshut und Selb – gingen allesamt leer aus an diesem Sonntag in der DEL2. Im Spitzenquartett schr...

DEL2 kompakt: 19. Spieltag – zweimal Penaltyschießen, einmal Verlängerung
Frankfurt nach Sieg in der Lausitz wieder Tabellenführer

Lediglich zwei Heimsiege durch Kaufbeuren gegen Freiburg und Bad Nauheim nach Verlängerung gegen Crimmitschau waren an diesem Spieltag zu bejubeln. Bad Tölz gewann a...

Niederlage zum Ende des Heimspielmarathons
EV Landshut muss sich gegen die Heilbronner Falken geschlagen geben

​Eine Verbesserung im Vergleich zu letzter Woche war nötig beim EV Landshut und die gab es auch. Das Spiel am Gutenbergweg gegen die Heilbronner Falken hatte einiges...

13. Saisonsieg für die Hessen
Löwen Frankfurt schlagen die Lausitzer Füchse

Am Ende stand ein knapper, aber dennoch leistungsgerechter Sieg für die Löwen Frankfurt zu Buche, die sich mit 3:2 bei den Lausitzer Füchsen durchsetzen und die Tabe...

Kanadier fällt mit einer Oberkörperverletzung aus
Kassel Huskies lange ohne Corey Trivino

Bittere Nachricht für die Kassel Huskies: Die Schlittenhunde müssen lange auf Stürmer Corey Trivino verzichten....

DEL2 kompakt: 18. Spieltag – Ravensburg siegt deutlich in Bad Tölz
Bad Nauheim und Frankfurt setzen sich an der Tabellenspitze etwas ab

Die Lausitzer Füchse gewinnen zu Hause gegen Kaufbeuren. Ravensburg siegt deutlich in Bad Tölz und auch Bad Nauheim gewinnt auswärts in Heilbronn und verteidigt die ...

Neuzugang aus Kassel
Eric Valentin wechselt zu den Lausitzer Füchsen

​Die Lausitzer Füchse haben einen weiteren Stürmer unter Vertrag genommen. Der 24-jährige Rechtsschütze Eric Valentin wechselt von den Kassel Huskies mit sofortiger ...

Jetzt die Hockeyweb-App laden!

DEL2 Hauptrunde

Dienstag 07.12.2021
EHC Freiburg Freiburg
- : -
Kassel Huskies Kassel
Lausitzer Füchse Weißwasser
- : -
Heilbronner Falken Heilbronn
Löwen Frankfurt Frankfurt
- : -
Ravensburg Towerstars Ravensburg
EV Landshut Landshut
- : -
ESV Kaufbeuren Kaufbeuren
EC Bad Nauheim Bad Nauheim
- : -
Selber Wölfe Selb
Bayreuth Tigers Bayreuth
- : -
Tölzer Löwen Bad Tölz
Eispiraten Crimmitschau Crimmitschau
- : -
Dresdner Eislöwen Dresden
Freitag 10.12.2021
ESV Kaufbeuren Kaufbeuren
- : -
Kassel Huskies Kassel
EC Bad Nauheim Bad Nauheim
- : -
Löwen Frankfurt Frankfurt
EV Landshut Landshut
- : -
Ravensburg Towerstars Ravensburg
Selber Wölfe Selb
- : -
Dresdner Eislöwen Dresden
Heilbronner Falken Heilbronn
- : -
EHC Freiburg Freiburg
Eispiraten Crimmitschau Crimmitschau
- : -
Tölzer Löwen Bad Tölz
Bayreuth Tigers Bayreuth
- : -
Lausitzer Füchse Weißwasser
Aktuelle Online Eishockey DEL2 Sportwetten News mit Quoten & Tipps. Den besten Eishockey DEL2 Wettbonus suchen & finden
Aktuelle Wettangebote für die DEL2