Der ESV Kaufbeuren hat einen neuen KooperationspartnerESV Kaufbeuren

Der ESV Kaufbeuren hat einen neuen KooperationspartnerDer ESV Kaufbeuren hat einen neuen Kooperationspartner
Lesedauer: ca. 1 Minute

Tigers-Manager Jason Dunham, der zusammen mit ESVK Trainer und Sportlichem Leiter Dieter Hegen, die Zusammenarbeit auf den Weg brachte, ist von Kaufbeuren sehr angetan: „Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit unserem neuen Kooperationspartner, der seit vielen Jahren für seine hervorragende Nachwuchsarbeit bekannt ist. Wir sind überzeugt, dass wir damit gemeinsam jungen deutschen Spielern eine gute Fördermöglichkeit geben können."

ESVK Vorstand Andreas Settele ist ebenfalls froh, einen neuen Kooperationspartner gefunden zu haben: „Nachdem unser bisheriger Partner Augsburg nun mit Ravensburg zusammenarbeitet, war Dieter Hegen auf der Suche nach einem neuen Partner, den wir nun mit Straubing gefunden haben. Wir freuen uns, dass wir nun gegenseitig jungen Talenten die Möglichkeit geben können, viel Spielpraxis zu sammeln. Für unsere jungen Spieler stellt es zudem eine Riesenmotivation dar, am Training bei einem DEL-Club teilnehmen zu können und sich entsprechend zu zeigen. Die Kooperation ist derzeit auf eine Saison festgelegt, aber wenn alles klappt, würden wir gerne längere Zeit mit Straubing zusammenarbeiten."

Derzeit erhalten vom ESV Kaufbeuren die Stürmer Hans Detsch und Maximilian Hadraschek eine Förderlizenz für den DEL Club aus Straubing.

Im Gegenzug werden die Straubinger Offensivspieler Marcel Brandt, Bernhard Keil und Thomas Brandl für den ESVK lizenziert.

Vorschau auf das kommenden Wochenende der Kassel Huskies
Kassel Huskies: Tag der Vielfalt gegen Dresden – Auswärts in Kaufbeuren

Zwei Duelle gegen direkte Tabellennachbarn stehen für die Kassel Huskies am kommenden Wochenende an. Sieben gegen acht und sieben gegen sechs lauten die Duelle in Ta...

Saisonendspurt für die Bayreuth Tigers
Erst kommt Tabellenführer Frankfurt, dann geht’s zum „Endspiel“ nach Crimmitschau

Die Hauptrunde der DEL2 biegt auf die Zielgerade ein und die Bayreuth Tigers kämpfen weiter intensiv um Pre-Playoff-Platz 10....

Der Schlussmann der Lausitzer Füchse im Interview
DEL2-Puckgeflüster mit Weißwassers Olafr Schmidt

Olafr Schmidt von den Lausitzer Füchsen stellt sich beim wöchentlichen Interviewformat DEL2-Puckgeflüster vielen Fragen und beantwortet diese. Das Ganze zu sehen hie...

Verlängerung des Angreifers in Bietigheim
Benjamin Zientek bleibt ein Steeler

Benjamin Zientek wird auch weiterhin im Ellental auf Torejagd gehen. Der 24-jährige gebürtige Augsburger spielt seit drei Jahren bei den Steelers und hat sich zu ei...

Rosenheimer Goalie bleibt in Bayreuth
Herden komplettiert Torhüter-Duo der Bayreuth Tigers

Die Tigers bauen weiter am Kader für die kommende Saison. Mit Timo Herden gab bereits der zwölfte Akteur seine Zusage für die Saison 2019/20....

Der finnische Angreifer im Interview
DEL2-Puckgeflüster mit Bayreuths Ville Järveläinen

Ville Järveläinen von den Bayreuth Tigers stellt sich beim wöchentlichen Interviewformat DEL2-Puckgeflüster vielen Fragen und beantwortet diese. Das Ganze zu sehen h...

Kanadier fällt mit einer Schultereckgelenksprengung aus
Saisonaus für Corey Trivino von den Kassel Huskies

Bittere Neuigkeiten für die Kassel Huskies. Aus der medizinischen Abteilung kam heute die Nachricht, dass Mittelstürmer Corey Trivino für den Rest der Saison ausfäll...

Jetzt die Hockeyweb-App laden!