Dennis Meyer hängt ein weiteres Jahr beim EHCF dranRoutinier bleibt in Freiburg

Dennis Meyer (rechts) spielt weiterhin für den EHC Freiburg. (Foto: dpa/picture alliance)Dennis Meyer (rechts) spielt weiterhin für den EHC Freiburg. (Foto: dpa/picture alliance)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Für den gebürtigen Berliner wird 2018/19 seine elfte Saison in Freiburg sein; der Allrounder ist also längst ein durch und durch einheimischer Spieler. Mit seiner Fitness und seiner professionellen Einstellung demonstriert er zudem, dass Alter kein Faktor ist: Auch mit 40 Jahren stahl er in der zurückliegenden Saison manch jüngerem DEL2-Kollegen die Show, wobei Übersicht und Cleverness seit jeher zu den tragenden Säulen seines Spiels zählen. Damit war auf die Nummer 10 stets Verlass bei den Blau-Weiß-Roten – ein Umstand, der sich auch in der kommenden Spielzeit fortsetzen soll.

Ein strategischer Vorteil an der Vertragsverlängerung mit dem Mann, der am 23. September 1977 geboren wurde, ist seine Vielseitigkeit: Dennis Meyer kann als Stürmer wie auch als Verteidiger eingesetzt werden. Der defensive Part in Meyers Spiel wird von Trainer Leos Sulak dabei etwas stärker forciert; auch im Angriff ist der Routinier einer jener Spieler, die taktisch schlau auf eine gute Absicherung bedacht sind. Dennoch kam Dennis Meyer 2018/19 auf 11 Scorerpunkte (2 Tore, 9 Assists), wobei er mit 55 Einsätzen zu den konstantesten Cracks im EHC-Kader gehörte.

Nun einigten sich Dennis Meyer und der EHC-Vorstand auf eine Vertragsverlängerung um eine weitere Saison. Wie bereits seit Jahren wird der „Bankkaufmann auf Kufen“ dabei nicht nur auf die Karte Eishockey setzen, sondern weiterhin Sport und Beruf unter einen Hut bringen – womit er auch abseits des Eises eine Vorbildfunktion erfüllt.

DEL 2 am Freitag - Crimmitschau stoppt Abwärtstrend
Neunter Sieg in Folge für den EHC Freiburg

Das Tabellenschlusslicht aus Heilbronn zwang den Spitzenreiter aus Kassel beinahe in die Knie. Im Penaltyschießen setzten sich dann aber die Huskies durch. Die Freib...

Überzeugende Leistung
ESV Kaufbeuren bezwingt die Bayreuth Tigers

Zu gewohnter Zeit gastierten die Bayreuth Tigers in der erdgas-schwaben-arena. Für beide Teams war dieses Spiel eine Chance sich im Kampf um die Playoffs zu behaupte...

Neuzugang vom Höchstadter EC
Manuel Nix wechselt zu den Bayreuth Tigers

​Der in Thüringen geborene Angreifer Manuel Nix schließt sich den Bayreuth Tigers an. ...

Trikotübergabe beim DEL2-Spiel gegen Landshut
Nikolas Linsenmaier knackt 500-Spiele-Marke für den EHC Freiburg

​Das Eishockey in Freiburg ist seit vielen Jahren ganz besonders auch mit seinem Namen verbunden: Am 19. August 1993 erblickte Nikolas Linsenmaier in Freiburg das Li...

Kanadier kommt aus Weißwasser
Kale Kerbashian besetzt letzte Kontingentstelle der Löwen Frankfurt

​Die Löwen Frankfurt besetzen die letzte offene Kontingentstelle mit dem 30-jährigen Kanadier Kale Kerbashian. Der Stürmer, der zuletzt bei den Lausitzer Füchsen unt...

DEL 2 am Montag - Ravensburg setzt Ausrufezeichen
Löwen Frankfurt bestätigen ihren Aufwärtstrend auch im Derby

Am für Eishockeyfans ungewohnten Montag standen drei Spiele auf dem Programm - unter anderem das hessische Derby zwischen Bad Nauheim und Frankfurt. Die Löwen konnte...

Knappe Kiste im Allgäu
ESV Kaufbeuren setzt sich knapp gegen die Lausitzer Füchse durch

Zu ungewohnter Zeit waren die Lausitzer Füchse zu Gast in der erdgas-schwaben-arena. Beide Teams brauchten Punkte, die Gäste wollten sich einen Weg aus dem Tabellenk...

Deutliche Angelegenheit
Ravensburg Towerstars fegen den EV Landshut vom EIs

Nur abseits des Feldes hatte der EV Landshut positive Nachrichten an diesem Abend zu vermelden. Auf dem Eis gab es nahezu keine positiven Erkenntnisse. Die verletzun...

Vertrag bis 2022 plus Option
Trainer Leif Carlsson verlängert beim EV Landshut

​Der EV Landshut hat die wichtigste Personalie für die DEL2-Saison 2021/22 frühzeitig geklärt. Cheftrainer Leif Carlsson steht auch in der Zukunft für den niederbaye...

Jetzt die Hockeyweb-App laden!

DEL2 Hauptrunde

Freitag 26.02.2021
Lausitzer Füchse Weißwasser
4 : 3
Löwen Frankfurt Frankfurt
ESV Kaufbeuren Kaufbeuren
4 : 2
EHC Bayreuth Bayreuth
EHC Freiburg Freiburg
5 : 4
EV Landshut Landshut
Tölzer Löwen Bad Tölz
1 : 4
Dresdner Eislöwen Dresden
Eispiraten Crimmitschau Crimmitschau
6 : 2
EC Bad Nauheim Bad Nauheim
Heilbronner Falken Heilbronn
3 : 4
Kassel Huskies Kassel
SC Bietigheim Steelers Bietigheim
2 : 1
Ravensburg Towerstars Ravensburg
Sonntag 28.02.2021
EHC Bayreuth Bayreuth
- : -
SC Bietigheim Steelers Bietigheim
Tölzer Löwen Bad Tölz
- : -
ESV Kaufbeuren Kaufbeuren
EV Landshut Landshut
- : -
Dresdner Eislöwen Dresden
Löwen Frankfurt Frankfurt
- : -
EHC Freiburg Freiburg
EC Bad Nauheim Bad Nauheim
- : -
Lausitzer Füchse Weißwasser
Kassel Huskies Kassel
- : -
Eispiraten Crimmitschau Crimmitschau
Ravensburg Towerstars Ravensburg
- : -
Heilbronner Falken Heilbronn
Aktuelle Online Eishockey DEL2 Sportwetten News mit Quoten & Tipps. Den besten Eishockey DEL2 Wettbonus suchen & finden
Aktuelle Wettangebote für die DEL2