Denis Shevyrin wechselt von Rosenheim nach CrimmitschauVerteidiger soll Abwehr noch mehr Stabilität verleihen

Denis Shevyrin spielt in der kommenden Saison für die Eispiraten Crimmitschau. (Foto: Kassel Huskies)Denis Shevyrin spielt in der kommenden Saison für die Eispiraten Crimmitschau. (Foto: Kassel Huskies)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Der 29-Jährige gebürtige Russe begleitet die Position des Verteidigers und soll der Hintermannschaft von Cheftrainer Jussi Tuores mit seiner Erfahrung aus zahlreichen DEL- und DEL2-Partien noch mehr Stabilität verleihen.

„Nach einer sehr erfolgreichen Saison mit der Halbfinal-Teilnahme in der letzten Saison, möchte ich nun helfen, daran anzuknüpfen oder sogar noch einen Schritt weiter zu gehen. Ich habe mich für die für die Eispiraten entschieden, weil ein attraktives, erfolgreiches Eishockey gespielt wird, welches meiner Meinung nach auch gut zu mir als Spielertyp passt“, erklärt Neuzugang Denis Shevyrin und fährt fort: „Ich habe mir sagen lassen, dass die Jungs einen sehr guten Charakter haben und das ist meines Erachtens die Basis für den Erfolg. Zudem kommt noch ein sehr kompetentes, offenes und kommunikationsstarkes Trainerteam, welches mich in meiner Laufbahn, als Spieler sowie als Mensch, hoffentlich einen Schritt weiterbringen kann“, erklärt Neuzugang Denis Shevyrin.

„Wir brauchen in unserer Verteidigung mehr offensive Ausrichtung, ohne aber die Defensive zu vernachlässigen und glauben dabei, in Denis den passenden Spieler gefunden zu haben“, ergänzt Ronny Bauer, Teammanager der Eispiraten.

Denis Shevyrin wurde 1995 im russischen Sankt Petersburg geboren, erlernte in Krefeld allerdings das Eishockey-ABC. Nach zwei Jahren bei den Minnesota Magicians in der nordamerikanischen Nachwuchsliga NAHL, bestritt der Abwehrmann für die Iserlohn Roosters zwischen 2015 und 2018 dann ganze 128 Partien in der PENNY DEL. In der Folge schnürte sich der Linksschütze, der ebenfalls als Mittelstürmer zum Einsatz gebracht werden kann, 303 Mal die Schlittschuhe in der DEL2. Nach einer Spielzeit in Bad Nauheim wechselte Shevyrin zu den Kassel Huskies, bei welchen er als Top-Verteidiger über drei Jahre hinweg auch als Mannschaftskapitän fungierte. In der vergangenen Saison verteidigte der Abwehrmann schließlich für den Aufsteiger aus Rosenheim.

Der derzeitige Eispiraten-Kader für die Saison 2024/25:

Tor: Oleg Shilin, Christian Schneider 

Abwehr: Ole Olleff, Mario Scalzo, Gregory KreutzerDenis Shevyrin, Alexander Schmidt, Alex Vladelchtchikov 

Angriff: Dominic Walsh, Colin Smith, Tobias Lindberg (A), Scott Feser, Ladislav Zikmund (A), Thomas Reichel, Lucas Böttcher, Roman Zap


📺 Deinen Lieblingssport ohne Abo streamen 👍 Eishockey, Football, Handball, Volleyball und 70 weitere Sportarten auf Sportdeutschland.TV
Sechste Spielzeit für den 34-jährigen US-Boy
Ravensburg Towerstars verlängern mit Robbie Czarnik

Robbie Czarnik, einer der erfolgreichsten Stürmer der DEL2 in den vergangenen Jahren, wird auch in der kommenden Saison für die Ravensburg Towerstars stürmen. ...

Zwei vielversprechende 18-jährige Talente
Zwei Youngster für die Kassel Huskies

Die Kassel Huskies nehmen mit Clemens Sager und Ben Stadler zwei U-21-Föderspieler unter Vertrag....

Erfahrung von über 200 DEL-Spielen
EHC Freiburg verpflichtet Maximilian Leitner

Mit dem 23-jährigen Maximilian Leitner können die Wölfe einen sehr talentierten Verteidiger für die kommende Saison verpflichten.....

Erfahrener Verteidiger mit DEL-Erfahrung
Toni Ritter verlängert mit den Lausitzer Füchsen

Der 34-jährige Toni Ritter geht in seine vierte Saison in Folge bei den Lausitzer Füchsen. ...

Talentierter Torhüter aus eigener U20-Mannschaft
Michael Karg wird dritter Torhüter beim ESV Kaufbeuren

​Mit dem 19 Jahre alten Torhüter Michael Karg steigt ein weiteres Nachwuchstalent des ESV Kaufbeuren zu den Profis in die DEL2-Mannschaft auf. ...

30-jähriger Kanadier mit Scorerqualitäten
Selber Wölfe verstärken sich mit Josh Winquist

​Die Selber Wölfe sichern sich für die kommende Saison die Dienste von Josh Winquist. Der Kanadier stößt als punktbester Spieler vom dänischen Vizemeister Esbjerg En...

Meister Regensburg zum Auftakt am 13. September gegen Landshut
DEL2-Spielplan im Livestream bei Sportdeutschland.TV ausgelost

Der neue Streaming-Partner Sportdeutschland.TV hat am Dienstag in einem kostenlosen Livestream den vorläufigen Spielplan der DEL2-Saison 2024/25 ausgelost und die Pr...

22-jähriger Verteidiger kommt aus Frankfurt
Simon Gnyp wechselt zu den Starbulls Rosenheim

Es geht in den Endspurt der Kaderplanung. Mit dem 22-jährigen Simon Gnyp verpflichten die Starbulls Rosenheim den letzten Verteidiger. Gnyp wechselt nach einem Jahr ...