DEL2: "Winter Game" in DresdenEislöwen empfangen Lausitzer Füchse am 9. Januar 2016

Das Stadion in Dresden Foto: imagoDas Stadion in Dresden Foto: imago
Lesedauer: ca. 1 Minute

Die von der DEL2 ins Leben gerufene „DEL2 Event Game“-Serie feiert am 9.Januar 2016 im Stadion Dresden unter dem Namen „Winter Derby Dresden“ ihre Premiere. Dies beschloss die Geschäftsführung der Deutschen Eishockey Liga 2 (DEL2) nach Prüfung der Bewerbungsunterlagen des DEL2-Clubs Dresdner Eislöwen.

„Die Eislöwen haben ihre Hausaufgaben gemacht. Alle Bewerbungsunterlagen waren sehr gut und verständlich aufbereitet. Wir wissen die Premieren-Veranstaltung des Event Games in guten Händen“, erklärt DEL2-Geschäftsführer René Rudorisch.

Geplant ist ein Liga-Spiel gegen die Lausitzer Füchse im Stadion Dresden. Der Fußballtempel der sächsischen Landeshauptstadt bietet 32.910 Zuschauer Platz.

Rudorisch: „Nachdem Dresden nun den Zuschlag hat, können die Eislöwen in die Detailplanung gehen. Die DEL setzt mit ihren Winter Games den Standard sehr hoch. Wir wollen hier –entsprechend unserer Möglichkeiten – anknüpfen. Die Durchführung eines Event Games ist ein weiterer Beleg für die hohe Leistungsfähigkeit an unseren Standorten“, sagte Rudorisch.