DEL2 Tor des Monats Dezember Hockeyweb zeigt die schönsten Treffer der DEL2

 (sprade.tv) (sprade.tv)
Lesedauer: ca. 1 Minute

In der App werden die Tor des Monats Videos leider noch nicht angezeigt. Bitte auf unsere Homepage gehen, da funktioniert das ganze.

Tabellenführer in der DEL2 sind weiterhin die Ravensburg Towerstars. Drei Punkte dahinter sind die Löwen Frankfurt, dicht gefolgt von den Lausitzer Füchsen. Die Top 4 komplettiert dann der ESV Kaufbeuren. Vorjahresmeister Bietigheim ist aktuell nur auf Platz 6. Am Tabellenende ist Aufsteiger Deggendorf nach wie vor Letzter. Davor befinden sich Bad Tölz, Bayreuth und Freiburg dicht an dicht. Bis auf die Eispiraten Crimmitschau auf Platz 10 sind es dann aber trotzdem schon 5 Punkte Rückstand für den 11. Freiburg. Hockeyweb zeigt die schönsten Tore des Monats Dezember.

Sechs Kandidaten sind wieder einmal nominiert. Tor #1 erzielt Robin Just vom Tabellenführer Ravensburg. Im Fallen bringt er den Puck nach starker Vorarbeit gegen die Bietigheim Steelers im Tor unter. Bei Tor #2 lässt Brock Maschmeyer von den Heilbronner Falken den Schlussmann des EC Bad Nauheim alt aussehen und umkurvt diesen elegant. Tor #3 hat gewisse Ähnlichkeit zu Tor #2. Wieder wird der Goalie ausgetanzt und Radek Krestan vom EC Bad Nauheim erzielt das 4:0 gegen die Eispiraten Crimmitschau. Beim Tor Nummer #4 gibt es wieder ein wunderschönes Dribbling zu bestaunen. Jordan Knackstedt von den Dresdner Eislöwen tanzt zwei Abwehrspieler aus und schiebt den Puck dann durch die Beine des Frankfurter Schlussmannes. Tor #5 ist dann ein satter One Timer von Kevin Kunz von den Bayreuth Tigers, der Weißwassers Goalie keine Chance lässt. Der letzte Treffer ist zum Zunge schnalzen. Sebastien Sylvestre von den Kassel Huskies lässt mit einem tollen Trick den Verteidiger aussteigen und trifft dann eiskalt. 


Eispiraten Crimmitschau ärgern die Löwen Frankfurt
Bayreuth Tigers bleiben in der DEL2 – Ravensburg Towerstars im Halbfinale

​Die Bayreuth Tigers hatten es offenbar eilig, für Planungssicherheit zu sorgen. Mit Erfolg: Per Sweep in der ersten Play-down-Runde der DEL2 sicherte sich das Team ...

Bärenstarke Towerstars dürfen vom Titel träumen
Sweep! Ravensburg schiebt den EC Bad Nauheim beiseite

​Ravensburg steht im DEL2-Halbfinale! Die Towerstars siegten am Sonntagabend mit 4:3 nach Verlängerung beim EC Bad Nauheim und sind nach einem 4:0-Sweep eine Runde w...

Shawn Weller: „Eine harte Niederlage“
Dresdner Eislöwen holen sich das Break in Bietigheim

​Es war ruppig, es war umkämpft – und letztlich war es der für die Dresdner Eislöwen womöglich nötige Auswärtssieg zum Weiterkommen in die nächste Runde am Freitaga...

DEL2 - Play Downs
Bayreuth Tigers und Tölzer Löwen siegen nach Verlängerung

Während die Tigers nur noch einen Sieg benötigen, haben sich die Tölzer Löwen mit ihrem ersten Sieg gegen Freiburg in der Serie zurückgemeldet....

DEL2 kompakt - Play Offs
Frankfurt und Ravensburg gehen klar in Führung

Frankfurt und Ravensburg machen auf eigenem Eis die 3:0-Serienführung perfekt, während Weißwasser und Dresden jeweils auswärts 2:1 in Führung gingen....

Leistungsträger bleibt zwei weitere Jahre
Dominic Walsh verlängert bei den Eispiraten Crimmtschau

​Nach Patrick Klöpper, Patrick Pohl und Vincent Schlenker hat auch Dominic Walsh seinen Vertrag bei den Eispiraten Crimmitschau verlängert. Der 29-jährige Stürmer, d...

Wichtige Spieler in der Verteidigung
Maschmeyer und Götz verlängern bei den Heilbronner Falken

​Die Heilbronner Falken können zwei weitere Vertragsverlängerungen für die kommende Saison 2019/20 vermelden. Die beiden Verteidiger Brock Maschmeyer und Marcus Götz...

Jetzt die Hockeyweb-App laden!