DEL2-Top-Torjäger Sami Blomqvist bleibt beim ESV KaufbeurenFinnischer Stürmer verlängert seinen Vertrag um ein weiteres Jahr

Sami Blomqvist spielt weiterhin für den ESV Kaufbeuren. (Foto: dpa/picture alliance/Fotostand)Sami Blomqvist spielt weiterhin für den ESV Kaufbeuren. (Foto: dpa/picture alliance/Fotostand)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Dieses trug der finnische Torjäger in bisher 138 Pflichtspielen für die Joker und erzielte dabei 185 Scorerpunkte (93 Tore, 85 Vorlagen). In der aktuellen Saison stellte der 28 Jahre alte Außenstürmer einen DEL2-Rekord auf, als er im Heimspiel der Kaufbeurer gegen Deggendorf sieben Tore in einem Spiel erzielte. Mit insgesamt 39 Toren in der DEL2-Hauptrunde 2018/19 wurde der flinke Linksschütze auch der Top-Torjäger der Liga.

ESVK-Geschäftsführer Michael Kreitl dazu: „Sami Blomqvist ist definitiv einer der besten Spieler in der DEL2 und es ist somit auch klar, dass viele Clubs aus Deutschland und dem europäischen Ausland ihre Fühler nach im ausgestreckt haben. Umso schöner ist es aber, dass der ESVK immer seine erste Option war und er sehr gerne in Kaufbeuren bleiben wollte. Es ist ein tolles Zeichen für unsere Fans und den gesamtem Verein, das Sami weiterhin das Trikot des ESVK trägt.“