DEL2-Puckgeflüster mit Weißwassers Olafr SchmidtDer Schlussmann der Lausitzer Füchse im Interview

 (sprade.tv) (sprade.tv)
Lesedauer: ca. 1 Minute

In der App werden die Puckgeflüster Videos leider noch nicht angezeigt. Bitte auf unsere Homepage gehen, da funktioniert das ganze.

Beim DEL2-Puckgeflüster ist diesmal Weißwassers Olafr Schmidt zu Gast und beantwortet Fragen zu der aktuellen Saison, seiner Verletzung und zu seinen deutschen Wurzeln. Die Lausitzer Füchse sind aktuell Dritter, mit nur einem Punkt Rückstand auf die Löwen Frankfurt und Ravensburg Towerstars. Bei noch vier ausstehenden Spielen hat Weißwasser noch alle Chancen auf den Hauptrundentitel. Das nächste Wochenende wird dafür richtungsweisend. Erst spielen die Füchse bei den Viertplazierten Bietigheim Steelers und dann kommt es am Sonntag zum Spitzenspiel gegen Ravensburg. Am vergangenen Wochenende gewann Weißwasser gegen die Heilbronner Falken und verlor nach Verlängerung in Bad Tölz. 

Olafr Schmidt wurde in Kanada geboren und hat deutsche Wurzeln. Seine Großeltern väterlicherseits sind beide aus Deutschland und deswegen darf er als Deutsch-Kanadier für die Lausitzer Füchse spielen und besetzt keine Kontingentstelle. Nach einer starken Saison fällt Schmidt durch eine Schulterverletzung aus. Nach Ilya Andryukhov von den Löwen Frankfurt bekam der Deutsch-Kanadische Goalie die zweit wenigsten Gegentreffer pro Spiel mit 2.53. Bei der Fangquote ist er auch in der Top 10 der DEL2 Torhüter mit 91.2% abgewehrten Schüssen. Im September wurde er sogar zum Spieler des Monats gewählt. In dem Monat lag seine Fangquote sogar bei überragenden 94.3%. Schmidt wurde in Kanada ausgebildet und wechselte dann 2013 in die U18 von den Starbulls Rosenheim. Nach 12 Spielen in der DNL ging er dann wieder zurück nach Kanada. 2016 wagte er dann nochmal den Schritt nach Deutschland zum ECC Preussen Berlin in die Oberliga. Zu dieser Saison verpflichtete Weißwasser dann den ehrgeizigen Goalie und der absolvierte bis zu seiner Verletzung 31 Spiele für die Lausitzer Füchse. 


Zwei Vertragsverlängerungen
Knobloch und Riedl bleiben Dresdner Eislöwen

​Tom Knobloch und Bruno Riedl werden auch in der DEL2-Saison 2021/2022 das Trikot der Dresdner Eislöwen tragen. Beide haben ihren Vertrag bei den Blau-Weißen um eine...

Neuzugang aus U-20-Team der Düsseldorfer EG
Lennart Otten verstärkt den EHC Freiburg

​Mit dem 20-jährigen Lennart Otten steht der erste Neuzugang des EHC Freiburg für die kommende Saison fest. ...

29 Punkte in abgelaufener Saison
Christoph Körner spielt weiterhin für den EC Bad Nauheim

​Es geht voran: Nach Felix Bick, Stefan Reiter und Huba Sekesi hat nun auch Christoph Körner seinen Vertrag beim EC Bad Nauheim verlängert. Der 23 Jahre alte Stürmer...

Die Hessen legen vor
Kassel Huskies sichern sich Spiel eins gegen die Ravensburg Towerstars

Zum ersten Halbfinalspiel in den DEL2-Play-offs standen sich am Montagabend die Kassel Huskies und die Ravensburg Towerstars gegenüber. Beide Teams standen sich vor ...

Neuer Job als Headcoach
Marko Raita verlässt die Löwen Frankfurt

​Marko Raita verlässt die Löwen Frankfurt. Seit 2018/19 stand Raita als Assistant Coach hinter der Löwen-Bande, nun steht für den Finnen der nächste Karriereschritt ...

Verteidiger hält seinem Heimatverein die Treue
Alexander Brückmann verlängert beim EHC Freiburg

​Mit dem 28-jährigen Alexander Brückmann kann der EHC Freiburg einen weiteren wichtigen Baustein für die DEL2-Saison 2021/22 präsentieren. ...

Janick Schwendener und Kristian Hufsky neu im Team
Torhüter-Trio der Dresdner Eislöwen steht fest

​Das Torhütergespann der Dresdner Eislöwen für die DEL2-Saison 2021/22 steht. Mit Janick Schwendener und Kristian Hufsky wurden zwei neue Spieler verpflichtet. Dazu ...

Vierte Saison bei den Roten Teufeln
Huba Sekesi bleibt beim EC Bad Nauheim

​Der EC Bad Nauheim bastelt weiter an seinem Kader für die Spielzeit 2021/22 in der DEL2. Huba Sekesi hat seinen Vertrag verlängert. Der 27-Jährige geht somit in sei...

Finnisches Stürmerduo kommt vom Mestis-Meister Ketterä
Lausitzer Füchse besetzen erste Kontingentstellen

​Der Kader der Lausitzer Füchse für die Saison 2021/2022 nimmt weiter Form an. Mit Arttu Rämö und Roope Mäkitalo kommen zwei junge Stürmer nach Weißwasser. Die 23 un...

Jetzt die Hockeyweb-App laden!

DEL2 PlayOffs

Mittwoch 05.05.2021
Ravensburg Towerstars Ravensburg
4 : 1
Kassel Huskies Kassel
SC Bietigheim Steelers Bietigheim
3 : 2
EHC Freiburg Freiburg
Freitag 07.05.2021
Kassel Huskies Kassel
- : -
Ravensburg Towerstars Ravensburg
EHC Freiburg Freiburg
- : -
SC Bietigheim Steelers Bietigheim
Sonntag 09.05.2021
Ravensburg Towerstars Ravensburg
- : -
Kassel Huskies Kassel
SC Bietigheim Steelers Bietigheim
- : -
EHC Freiburg Freiburg
Dienstag 11.05.2021
Kassel Huskies Kassel
- : -
Ravensburg Towerstars Ravensburg
EHC Freiburg Freiburg
- : -
SC Bietigheim Steelers Bietigheim
Aktuelle Online Eishockey DEL2 Sportwetten News mit Quoten & Tipps. Den besten Eishockey DEL2 Wettbonus suchen & finden
Aktuelle Wettangebote für die DEL2