DEL2-Puckgeflüster mit Niklas Heinzinger von den Tölzer LöwenDer U-20 Nationalspieler im Interview

 (sprade.tv) (sprade.tv)
Lesedauer: ca. 1 Minute

In der App werden die Puckgeflüster Videos leider noch nicht angezeigt. Bitte auf unsere Homepage gehen, da funktioniert das ganze.

Beim DEL2-Puckgeflüster ist diesmal Niklas Heinzinger von den Tölzer Löwen zu Gast und beantwortet Fragen zu seiner ersten DEL2 Saison, dem Aufstieg in die Top-Division mit der Deutschen U20-Nationalmannschaft und seinen Erwartungen für die Playdowns. Die Tölzer Löwen wurden 12. mit 63 Punkten in der Hauptrunde der DEL2 und spielen jetzt in den Playdowns gegen den EHC Freiburg. Gegen kein anderes Team hat der EHC Freiburg seit seiner Gründung öfter gespielt als gegen die Tölzer Löwen. Nach diversen Aufeinandertreffen in der Oberliga kam es in jüngerer Vergangenheit erst letztes Jahr, ebenfalls in der ersten Runde der Playdowns, zum Duell der beiden Mannschaften. Nach einem zwei zu null Serienrückstand kamen die Wölfe zurück und konnten die Serie letztendlich gewinnen und den Klassenerhalt in der ersten Runde sichern. Nun treffen die beiden Mannschaften dieses Jahr erneut aufeinander.

Niklas Heinzinger spielt mit seinen 19 Jahren seine erste Spielzeit im Herrenbereich und absolvierte 49 Partien in dieser Saison. Dabei gelangen ihm ein Tor und fünf Assists. Nachdem er seine Schule beendet hatte, konnte er sich komplett auf das Eishockey konzentrieren und schaffte es dann Ex-Löwen-Trainer Markus Berwanger im Sommer zu überzeugen. Im November verlängerte er seinen Vertrag vorzeitig bis 2020/21. „Über das frühzeitige Angebot habe ich mich sehr gefreut. Es hat mir gezeigt, dass mir von Seiten des Vereins viel Vertrauen entgegengebracht wird. Ich möchte nicht bei irgendeinem Verein versauern oder ins Farmteam abgeschoben werden, sondern viel Eiszeit bekommen und mich hier weiter entwickeln.“ so der gebürtige Tölzer. Mit 18 wurde Heinzinger von U-20-Bundestrainer Christian Künast in den Kader berufen und spielte mit der deutschen Mannschaft ein Top-Turnier. Die DEB-Auswahl gewann alle Spiele und stieg damit in die Top-Division auf. 



💥 Alle Spiele der Eishockeys WM Live auf SPORTDEUTSCHLAND.TV 👉 Mit dem Rabattcode [HOCKEYWEB5] sparst Du 5€ auf den Turnierpass - Jetzt sichern!   🥅
Bedeutender Anteil am Aufstieg in die DEL2
Selber Wölfe bauen weiter auf Richard Gelke

Die Selber Wölfe haben sich mit Leistungsträger Richard Gelke auf eine Vertragsverlängerung geeinigt....

Verteidiger unterschreibt für ein weiteres Jahr in Weißwasser
Lausitzer Füchse verlängern mit Sebastian Zauner

Die Lausitzer Füchse haben den Vertrag mit Verteidiger Sebastian Zauner um ein weiteres Jahr verlängert, womit der 29-jährige in seine dritte Spielzeit in Weißwasser...

Der 30-jährige Kanadier war Playoff-Topscorer der Nordhessen
Ryan Olsen bleibt bei den Kassel Huskies

Die Kassel Huskies haben den Vertrag mit Stürmer Ryan Olsen nach starken Leistungen verlängert....

Bereits DEL-Erfahrung für Iserlohn und Krefeld
Travis Ewanyk wechselt zu den Starbulls Rosenheim

Mit dem 31-jährigen Travis Ewanyk geben die Starbulls Rosenheim den vierten Neuzugang mit Blick auf die anstehende DEL2-Saison bekannt...

In vergangener Saison einer der besten DEL2-Rookies
Edwin Schitz bleibt beim EV Landshut

Edwin Schitz geht auch in der kommenden Saison wieder für den EV Landshut aufs Eis. Nach einer rundum geglückten Premierensaison bei den Rot-Weißen der 24-jährige An...

Kanadischer Mittelstürmer für die Joker
Nolan Yaremko wechselt zum ESV Kaufbeuren

​Der ESV Kaufbeuren kann mit Mittelstürmer Nolan Yaremko, der am morgigen Freitag seinen 26. Geburtstag feiert, seinen dritten Neuzugang für die Saison 2024/25 vorst...

Verteidiger bekommt Zweijahresvertrag
Dresdner Eislöwen verpflichten Oliver Granz

​Mit Oliver Granz haben die Dresdner Eislöwen einen weiteren Abwehrspieler verpflichtet. Der 26-Jährige kommt von den Ravensburg Towerstars und hat einen Vertrag für...

Zuletzt Topscorer bei Bietigheim Steelers
Jack Doremus kehrt nach Landshut zurück

Der EV Landshut hat mit Jack Doremusein bekanntes Gesicht zurückgeholt. Der 27-jährige Angreifer war Topscorer in Bietigheim und in den Top10 der DEL2-Scorerwertung....