DEL2 führt zusätzliche U21-Vorgabe für den Spielbetrieb einStandardisierte Förderverträge sollen Einstieg in den Profibereich unterstützen

(Foto: dpa)(Foto: dpa)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Der Fördervertrag regelt dabei ein standardisiertes Grundgehalt und läuft über mindestens zwei Jahre (24 Monate). Optional kann der Kontrakt auch drei Jahre laufen. Dies soll den Einstieg von talentierten Nachwuchsspielern in den Profibereich unterstützen.

Zudem müssen diese U21-Spieler bei vollständiger Nutzung der Spielpositionen gemäß Spielprotokoll in der Partie zum Einsatz kommen. Die DEL2 wird dazu den Spielbericht auf zwei Torhüter und 19 Feldspieler reduzieren. Bisher waren neben zwei Torhütern bis zu 20 Feldspieler möglich. Wenn demnach ein Club mit 19 Feldspielern antreten will, muss in der Saison 2019/2020 der 19. Feldspieler ein U21-Spieler sein. Ab der Saison 2020/21 müssen die Positionen 18 und 19 im Feldspieler-Bereich mindestens U21-Spieler sein. Diese Positionen können nicht durch andere Lizenzspieler ausgeglichen werden. Sie dienen ausschließlich Spielern im U21-Bereich, ausgestattet mit dem Talent-Fördervertrag. Das neue U21-Konzept wurde gemeinsam mit der Geschäftsführung der Liga und der DEL2-Kommission ausgearbeitet.

DEL2-Geschäftsführer René Rudorisch sagt dazu: „Aufgrund der bestehenden U24-Regelung fördern wir im Spielbetrieb vor allem Spieler im Alter von 21 bis 24 Jahren. Allerdings ist es wichtig, dass wir talentierte deutsche Nachwuchsspieler schon frühzeitig aus dem Nachwuchsbereich in den Profibereich einbinden. Aus der Erfahrung heraus bedarf es einer weiteren Entwicklung der Spieler, um am Ende tatsächlich Leistungsträger in der DEL2 und DEL zu sein. Diesen Beitrag wollen wir mit der neu eingeführten Regelung leisten.“

Andreas Ortwein, der Sprecher der DEL2-Kommission, erklärt: „Es ist ein positiver und vor allem ein richtungsweisender Schritt zur Stärkung deutscher Spieler im Spielbetrieb. Es geht nicht allein um den Einsatz fertiger Eishockeyspieler, sondern zukünftig viel mehr um das Anbieten von klaren Entwicklungschancen unserer eigenen Talente. Jeder Beruf braucht eine gewisse Ausbildungsphase, die wir mit der neu eingeführten U21-Regelung im Eishockey zugunsten der Nachwuchsspieler einführen und geschlossen umsetzen wollen.“

DEL 2 am Montag - Ravensburg setzt Ausrufezeichen
Löwen Frankfurt bestätigen ihren Aufwärtstrend auch im Derby

Am für Eishockeyfans ungewohnten Montag standen drei Spiele auf dem Programm - unter anderem das hessische Derby zwischen Bad Nauheim und Frankfurt. Die Löwen konnte...

Knappe Kiste im Allgäu
ESV Kaufbeuren setzt sich knapp gegen die Lausitzer Füchse durch

Zu ungewohnter Zeit waren die Lausitzer Füchse zu Gast in der erdgas-schwaben-arena. Beide Teams brauchten Punkte, die Gäste wollten sich einen Weg aus dem Tabellenk...

Deutliche Angelegenheit
Ravensburg Towerstars fegen den EV Landshut vom EIs

Nur abseits des Feldes hatte der EV Landshut positive Nachrichten an diesem Abend zu vermelden. Auf dem Eis gab es nahezu keine positiven Erkenntnisse. Die verletzun...

Vertrag bis 2022 plus Option
Trainer Leif Carlsson verlängert beim EV Landshut

​Der EV Landshut hat die wichtigste Personalie für die DEL2-Saison 2021/22 frühzeitig geklärt. Cheftrainer Leif Carlsson steht auch in der Zukunft für den niederbaye...

Stürmer kommt von den Black Wings Linz
Andrew Kozek verstärkt die Ravensburg Towerstars

​Die Ravensburg Towerstars haben auf die zahlreichen Verletzungsausfälle reagiert und den kanadischen Stürmer Andrew Kozek verpflichtet. Der 34-Jährige war zuletzt b...

DEL2 am Samstag – Zweimal Overtime
Kassel Huskies siegen weiter

Die hessischen Vertreter aus Kassel und Frankfurt behielten in ihren Heimspielen deutlich die Oberhand. Die drei anderen DEL2-Partien des Tages verliefen knapper. Wä...

Leihgabe aus Augsburg
Niklas Länger wechselt zu den Heilbronner Falken

​Die Heilbronner Falken freuen sich über die Verstärkung von U20-Nationalspieler Niklas Länger, der für den Rest der laufenden Saison 2020/21 das Falkentrikot überzi...

DEL 2 am Donnerstag - Bad Tölz wieder Zweiter
EV Landshut gelingt Befreiungsschlag

Der EV Landshut schoss sich den Frust von der Seele und punktet zum ersten Mal seit fünf Spielen wieder. Die Frankfurter Löwen fuhren einen deutlichen Auswärtserfolg...

Unglückliches Debüt für Hötzinger
Effektive Löwen Frankfurt entführen drei Punkte aus Kaufbeuren

Nach der Verletzung von Maximilian Meier reagierten die Verantwortlichen um Michael Kreitl und holten den nächsten Torhüter vom EV Füssen in die Wertachstadt. Man ho...

Jetzt die Hockeyweb-App laden!

DEL2 Hauptrunde

Freitag 26.02.2021
Lausitzer Füchse Weißwasser
- : -
Löwen Frankfurt Frankfurt
ESV Kaufbeuren Kaufbeuren
- : -
EHC Bayreuth Bayreuth
EHC Freiburg Freiburg
- : -
EV Landshut Landshut
Tölzer Löwen Bad Tölz
- : -
Dresdner Eislöwen Dresden
Eispiraten Crimmitschau Crimmitschau
- : -
EC Bad Nauheim Bad Nauheim
Heilbronner Falken Heilbronn
- : -
Kassel Huskies Kassel
SC Bietigheim Steelers Bietigheim
- : -
Ravensburg Towerstars Ravensburg
Sonntag 28.02.2021
EHC Bayreuth Bayreuth
- : -
SC Bietigheim Steelers Bietigheim
Tölzer Löwen Bad Tölz
- : -
ESV Kaufbeuren Kaufbeuren
EV Landshut Landshut
- : -
Dresdner Eislöwen Dresden
Löwen Frankfurt Frankfurt
- : -
EHC Freiburg Freiburg
EC Bad Nauheim Bad Nauheim
- : -
Lausitzer Füchse Weißwasser
Kassel Huskies Kassel
- : -
Eispiraten Crimmitschau Crimmitschau
Ravensburg Towerstars Ravensburg
- : -
Heilbronner Falken Heilbronn
Aktuelle Online Eishockey DEL2 Sportwetten News mit Quoten & Tipps. Den besten Eishockey DEL2 Wettbonus suchen & finden
Aktuelle Wettangebote für die DEL2