DEB Pokal: Steelers ziehen ins Halbfinale ein

Lesedauer: ca. 1 Minute

Mit einigen personellen Änderungen gingen die Steelers in die Partie gegen den EC Peiting. Im Tor kehrte erstmals nach seiner Verletzung Sébastien Charpentier zwischen die Pfosten zurück. Dagegen schonte Kevin Gaudet die angeschlagenen Marvin Tepper und Ty Morris und beorderte Dennis Dörner in den Kader. 
Dass die Steelers das Pokal-Viertelfinale ernst nahmen, merkte der Spitzenreiter der Oberliga Süd bereits in den ersten Spielminuten. Bietigheim dominierte die Anfangsphase und ging durch zwei Tore von PJ Fenton (4./9.) verdient in Führung. Peiting reagierte nur noch und fing in Unterzahl den nächsten Treffer. Chris St. Jacques stand goldrichtig und versenkte den Abpraller im Tor von Florian Hechenrieder, der gegen die Bietigheimer Angriffswellen keine Chance hatte. Erneut PJ Fenton sorgte in der 13. Spielminute aus kurzer Distanz für den 0:4 Pausenstand aus Sicht der Hausherren. 

Bietigheim nahm im Mittelabschnitt deutlich das Tempo raus und ermöglichte damit den Bayern die ersten nennenswerten Chancen. Doch Sébastien Charpentier erstickte die Hoffnungen der Peitinger Angriffsreihen ein ums andere Mal im Keim und ließ damit keinen Zweifel am klaren Weiterkommen seiner Mannschaft. Weiter ging es mit den Toren im Schlussabschnitt. Die Steelers in Überzahl und Ralf Herbst hämmerte die Hartgummischeibe von der blauen Linie zum 0:5 in die Maschen. Den Schlusspunkt setzte Michael Kreitl mit dem Ehrentreffer für den Oberligisten (58.).

Punktbester Verteidiger der DEL2
Löwen Frankfurt verlängern mit Max Faber

Die Löwen Frankfurt treiben die Kaderplanungen für die Zukunft weiter voran. Max Faber bleibt in der Mainmetropole. Der punktbeste Abwehrspieler der DEL2 hat seinen ...

Neuzugang aus Sheffield
Dresdner Eislöwen verpflichten Stefan Della Rovere

​Die Dresdner Eislöwen haben Stefan Della Rovere verpflichtet. Der 28-jährige Deutsch-Kanadier wechselt von den Sheffield Steelers aus der britischen Topliga EIHL an...

Zuletzt in Corpus Christi – Vertrag bei den Adlern Mannheim
Heilbronner Falken lizenzieren Torhüter Florian Mnich

​Die Heilbronner Falken begrüßen einen neuen Torhüter in ihrem Kader. Ab sofort wird Goalie Florian Mnich am Trainings- und Spielbetrieb der Heilbronner Falken teiln...

Der finnische Angreifer im Interview
DEL2-Puckgeflüster mit Kaufbeurens Sami Blomqvist

Sami Blomqvist vom ESV Kaufbeuren stellt sich beim wöchentlichen Interviewformat DEL2-Puckgeflüster vielen Fragen und beantwortet diese. Das Ganze zu sehen hier auf ...

Youngster hat sich bewährt
Kevin Kunz bleibt bei den Bayreuth Tigers

​Kevin Kunz wird weiter für die Bayreuth Tigers aufs Eis gehen. Der mit einem unbändigen Willen ausgestattete 20-jährige Stürmer unterzeichnete dieser Tage einen für...

Bislang 184 Länderspiele
Georgijs Pujacs im Trainingscamp der lettischen Nationalmannschaft

​Georgijs Pujacs, Verteidiger der Dresdner Eislöwen, hat eine Einladung zum Trainingscamp der lettischen Nationalmannschaft erhalten und wird diese annehmen. Demnach...

Neuzugang aus Nordamerika
Kassel Huskies verpflichten Neil Manning

​Die Kassel Huskies sind auf dem Transfermarkt aktiv geworden und haben den kanadischen Verteidiger Neil Manning an die Fulda gelotst. Der 27-Jährige wechselt vom EC...

Jetzt die Hockeyweb-App laden!