Das Personalkarussell dreht sich - Neuer Finne beim ESVK

ESVK verpflichtet Max KaltenhauserESVK verpflichtet Max Kaltenhauser
Lesedauer: ca. 1 Minute

Am gestrigen Spätnachmittag fielen beim ESV Kaufbeuren die beiden wohl letzten Personalentscheidungen für diese Saison: Da aktuell nicht auszuschließen ist, dass die derzeitige Verletzung des Spielers Chris Twerdun im Zusammenhang mit einer schweren Verletzung aus früheren Jahren steht, haben sich Spieler und Verein - um kein gesundheitliches Risiko einzugehen - einvernehmlich auf die vorzeitige Auflösung des Vertrags geeinigt. Der Spieler wird auf eigenen Wunsch bereits Anfang nächster Woche in seine kanadische Heimat zurückkehren. Die Verantwortlichen des ESVK bedanken sich bei Chris Twerdun für seine stets professionelle Einstellung und wünschen dem sympathischen Sportsmann alles Gute für seine private und berufliche Zukunft.



Aufgrund der jüngsten verletzungsbedingten Ausfälle von Michael Waginger und Martin Schweiger (jeweils ca. 6-8 Wochen) hat sich der Vorstand dazu entschlossen, kurz vor Ende der Transferfrist, einen weiteren Spieler unter Vertrag zu nehmen. Es handelt sich dabei um den 22-jährigen Finnen Kimmo Vähä-Ruohola. Der 1,83 m große und 83 kg schwere Mittelstürmer stand die letzten drei Jahre bei Ilves Tampere unter Vertrag und absolvierte dort insgesamt 145 Spiele in der finnischen SM-Liiga. Nach Aussage von Vize-Präsident Heinz Nell ist der Spieler, der sich für ein weiteres Engagement in Deutschland empfehlen will, in die Kategorie "jung und hungrig" einzustufen. Vähä-Ruohola wird noch heute in Kaufbeuren eintreffen und, sofern die Freigabe des finnischen Verbands rechtzeitig eintrifft, bereits heute Abend die Joker bei ihrem Auswärtsspiel in Weiden verstärken.

Die Vorstandschaft des ESVK bedankt sich im Zusammenhang mit der Neuverpflichtung ausdrücklich bei den beiden Fanclubs "Wertachbären" und "Rote Teufel Günztal" sowie allen Spendern, die die Entscheidung finanziell erleichterten. "Mit dem Erlös aus der kurzfristig ins Leben gerufenen Spendenaktion können die Kosten für Flug und Reindl-Pool getragen werden", freut sich Heinz Nell.


Du willst die wichtigsten DEL2-News, Spielpläne und Live-Daten direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die Hockeyweb-App mit Push-Nachrichten für die wichtigsten News Deiner Lieblings-Sportart. Erhältlich im App-Store für Apple​  und Android​.
Freiburg trauert um seinen ehemaligen Verteidiger
Dennis Meyer aus dem Leben geschieden

​Der langjährige Eishockeyspieler Dennis Meyer hat sich im Alter von 44 Jahren das Leben genommen. ...

Vierte Kontingentstelle besetzt
Alex Tonge verstärkt die Heilbronner Falken

​Mit dem kanadischen Angreifer Alex Tonge haben die Heilbronner Falken die vierte Kontingentstelle für die kommende DEL2-Saison 2022/2023 besetzt. Der 27-jährige Lin...

Troy Rutkowski nicht länger im Kader
Ex-KHL-Verteidiger Steven Seigo komplettiert Kassel Huskies

​Die Kaderplanung der Kassel Huskies für die Saison 2022/23 ist abgeschlossen. Verteidiger Steven Seigo komplettiert das Rudel der Schlittenhunde....

Dritter Torhüter bei den Franken
Maxi Meier erhält Förderlizenz für Nürnberg Ice Tigers

​Maximilian Meier, Torhüter des ESV Kaufbeuren, wird zur kommenden Spielzeit 2022/23 mit einer Förderlizenz für den DEL-Club Nürnberg Ice Tigers ausgestattet. Der 22...

Förderlizenz der Straubing Tigers
Yuma Grimm spielt per Förderlizenz für den EV Landshut

​Der EV Landshut hat kurz vor dem offiziellen Start in die Saisonvorbereitung noch einmal Verstärkung bekommen. Kooperationspartner Straubing Tigers hat Stürmer Yuma...

Teaminterner Torschützenkönig
Dresdner Eislöwen verlängern mit Johan Porsberger

​Die Dresdner Eislöwen haben sich mit Johan Porsberger auf eine Vertragsverlängerung um eine weitere Spielzeit geeinigt. Mit 25 Toren in 50 Hauptrundenspielen war de...

Tschechischer Stürmer kommt von Orli Znojmo
ESV Kaufbeuren verpflichtet Stürmer Sebastian Gorčík

​Mit dem Tschechen Sebastian Gorčík hat der ESV Kaufbeuren nun auch seine vierte Kontingentstelle für die Spielzeit 2022/23 besetzt. Der 26 Jahre alte Außenstürmer w...

Von Krefeld in die CHL
Luca Hauf wechselt zu den Edmonton Oil Kings

​Luca Hauf wird in der kommenden Saison ein neues Kapitel in seiner Eishockey-Karriere aufschlagen dürfen. Der 18-jährige Krefelder wurde im CHL-Import-Draft Anfang ...

Kanadier kommt aus Wien
Joel Lowry stößt zu den Kassel Huskies

​Der Kanadier Joel Lowry stößt zur kommenden Saison zu den Kassel Huskies und besetzt eine weitere Importstelle im Kader. ...