Danny Pyka verstärkt die Abwehr des REV Bremerhaven

Höchstadt  "Alligators" ohne Chance in BremerhavenHöchstadt "Alligators" ohne Chance in Bremerhaven
Lesedauer: ca. 2 Minuten

Nach den bereits in den letzten Tagen vermeldeten Topverpflichtungen konnte die REV Bremerhaven Spielbetriebsgesellschaft am heutigen Nachmittag mit einer weiteren positiven Nachricht vom Transfermarkt auf sich aufmerksam machen. Der 20jährige Verteidiger Danny Pyka gehört ab sofort zum Kader der „Fischtown Pinguins.“ Auch von dieser Neuverpflichtung erwarten sich die Seestädter eine Menge positiver Ausstrahlung. „Junge hungrige Spieler sollen uns in der neuen Saison zum Erfolg führen“, begründet Hans Werner Busch, Geschäftsführer der REV Spielbetriebsgesellschaft die Verpflichtung des gebürtigen Berliner Blueliners. Pyka. Dieser stand bereits zu Beginn der letzten Saison auf der Kaderliste des REV und gilt in Fachkreisen als Spieler mit einem Riesentalent. Sein tolles Körperspiel und seine schon jetzt grandiose Übersicht machte „Danny“ auch für viele andere Vereine zum Objekt der Begierde. Pyka: „Ich habe mich für Bremerhaven entschieden, weil hier mit Trainer Peter Draisaitl ein hervorragender Mann hinter der Bande steht. Auch sonst war ich vom Umfeld in Bremerhaven, das ich ja bereits im letzten Jahr kennengelernt habe, sehr angetan.“ Mit Sicherheit wird Pyka, er ist zunächst nur mit einem bis Anfang Dezember datierten Probevertrag ausgestattet, unter der Führung von Coach Draisaitl noch weiter reifen und die für seinen Entwicklungsprozess notwendigen Eiszeiten erhalten.



Pyka begann seine Eishockeykarriere in Berlin bei den Eisbären, in Hohenschönhausen. Hier durchlief er auch alle Nachwuchsmannschaften und hatte mit den Trainern Peters, Gense und Kuhnke hervorragende Lehrmeister. Selbstverständlich waren auch die Nationalmannschaften des DEB für ihn ein immer willkommener Anlass, um der Fachwelt zu beweisen, dass er zu den besten Nachwuchsverteidigern dieser Republik gezählt werden muss. Zusammen mit Yannik Seidenberg und Sulzer spielte er unter den Trainern Setters, Boehm und Jim Boni in allen Auswahlmannschaften des DEB und war auch Teilnehmer der U 18 WM 2002. Apropos Nationalmannschaft - die möchte der Berliner auch in Zukunft nicht aus den Augen verlieren. „Natürlich ist mein großes Ziel einmal Stammspieler in der Nationalmannschaft zu werden und selbstverständlich strebe ich langfristig ein Engagement in der DEL an, aber zunächst möchte ich in Bremerhaven beweisen, dass ich das Zeug zu einem Stammspieler in der 2. Bundesliga besitze.“ In der vorletzten Saison durfte der Verteidiger bereits in der DEL beweisen, dass er das Zeug dazu hat. Bei den „Eisbären“ erhielt er regelmäßig Eiszeiten und konnte beweisen, dass er auch im Konzert der Großen bereits mitzuspielen versteht. Nach dem Sommertheater des vergangenen Jahres und dem Scheitern des REV in der Bundesliga an den Start gehen zu können, erhielt er von verantwortlicher Seite die Freigabe und spielte die letzte Saison bei den Schwenninger „Wild Wings“.

Privat frönt „Peika“, so der Spitzname des Neu Bremerhaveners besonders dem Angelsport. Auf den langen Busfahrten will er bei „Black Music“ entspannen und geht für Spagetti in allen Variationen meilenweit.


Du willst die wichtigsten DEL2-News, Spielpläne und Live-Daten direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die Hockeyweb-App mit Push-Nachrichten für die wichtigsten News Deiner Lieblings-Sportart. Erhältlich im App-Store für Apple​  und Android​.
Hochverdienter 3:2-Erfolg nach Verlängerung
Eisbären Regensburg überraschen auch gegen Ravensburg

​Kapitän Nikola Gajovsky war am Freitagabend der gefeierte Mann. 14 Sekunden waren in der Verlängerung gespielt, als er den Eisbären Regensburg den zweiten Punkt sic...

DEL2 am Freitag: Drei Disziplinarstrafen in der Lausitz
Aufsteiger Regensburg gelingt der nächste Erfolg

​Kassel schlägt Dresden nach Penaltyschießen. Der ESVK und die Krefeld Pinguine gewinnen knapp, während der EC Bad Nauheim auch gegen die Bayreuth Tigers nicht in di...

DEL2 am Sonntag: Heilbronn immer noch sieglos
Eispiraten Crimmitschau deklassieren EC Bad Nauheim mit 8:1

​Die Freiburger Wölfe setzen sich gegen die Dresdner Eislöwen knapp durch. Der ESV Kaufbeuren triumphiert gegen die Heilbronner Falken, während der EC Bad Nauheim in...

3:0-Erfolg gegen Bayreuth und Tabellenführung
Eisbären Regensburg feiern fulminante Rückkehr in die DEL2

​Nach 14 Jahren Abstinenz gingen die Eisbären Regensburg wieder in der DEL2 an den Start und bekamen es zum Auftakt gleich mit den Bayreuth Tigers zu tun. Am Ende si...

Nach Ausfall von Philipp Maurer
Kassel Huskies statten Torhüter Jake Kielly mit Saisonvertrag aus

​Die Kassel Huskies starten mit dem Torhüter-Trio aus Jerry Kuhn, Jake Kielly und Nick Neufeld in die morgen beginnende DEL2-Saison 2022/23....

Torhüter Jonas Neffin kommt aus Iserlohn
Dresdner Eislöwen und Iserlohn Roosters schließen Kooperationsvertrag

​Weiterer Kooperationspartner für die Dresdner Eislöwen: Neben dem Oberligisten TecArt Black Dragons Erfurt werden die Eislöwen nun auch mit den Iserlohn Roosters au...

Im 90. Jubiläumsjahr sind die Pre-Playoffs das Minimalziel für die Lausitzer Füchse
Dirk Rohrbach: "Wir sind gut aufgestellt!"

In den letzten fünf Spielzeiten haben es die Füchse nur einmal in die Playoffs geschafft, das war 2018/19. In den Corona-Jahren 2020 und 2021 fielen die Playoffs aus...

Stürmer unterschreibt für zwei Jahre
Martin Hlozek wechselt zu den Selber Wölfen

Der 22-jährige Martin Hlozek wechselt kurzfristig von den Dresdner Eislöwen zu den Selber Wölfen und erhält in der Porzellanstadt einen Zweijahresvertrag....

Westsachsen sichern sich ersten Testspielsieg
3:1 – Abruptes Ende bei Sieg der Eispiraten Crimmitschau

​Die Eispiraten Crimmitschau haben im vierten Anlauf den ersten Testspielsieg der Saisonvorbereitung eingefahren. Gegen die EXA Icefighters Leipzig gewannen die Schü...

DEL2 Hauptrunde

Sonntag 25.09.2022
Bayreuth Tigers Bayreuth
- : -
Selber Wölfe Selb
Eispiraten Crimmitschau Crimmitschau
- : -
EV Landshut Landshut
Heilbronner Falken Heilbronn
- : -
Dresdner Eislöwen Dresden
Ravensburg Towerstars Ravensburg
- : -
EC Bad Nauheim Bad Nauheim
EHC Freiburg Freiburg
- : -
ESV Kaufbeuren Kaufbeuren
Kassel Huskies Kassel
- : -
Eisbären Regensburg Regensburg
Krefeld Pinguine Krefeld
- : -
Lausitzer Füchse Weißwasser
Mittwoch 28.09.2022
Kassel Huskies Kassel
- : -
EHC Freiburg Freiburg
Freitag 30.09.2022
Selber Wölfe Selb
- : -
EV Landshut Landshut
Dresdner Eislöwen Dresden
- : -
Bayreuth Tigers Bayreuth
Lausitzer Füchse Weißwasser
- : -
EC Bad Nauheim Bad Nauheim
ESV Kaufbeuren Kaufbeuren
- : -
Krefeld Pinguine Krefeld
Eispiraten Crimmitschau Crimmitschau
- : -
Ravensburg Towerstars Ravensburg
Beste Wettquoten für die DEL2
Aktuelle DEL2 Wetten & Wettanbieter