Daniel Oppolzer verlängert beim ESV KaufbeurenPublikumsliebling bleibt seinem Heimatverein treu

Daniel Oppolzer bleibt beim ESV Kaufbeuren. (Foto: dpa/picture alliance)Daniel Oppolzer bleibt beim ESV Kaufbeuren. (Foto: dpa/picture alliance)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Dabei absolvierte der frischgebackene Familienvater insgesamt schon 413 Pflichtspieleinsätze für seinen Heimatverein. Die Nummer 69 der Joker ist zusammen mit seinem langjährigen Sturmpartner Florian Thomas vor allem auch im Unterzahlspiel des ESVK eine absolute Geheimwaffe. Dazu ist der unermüdliche Kämpfer auch auf und neben dem Eis ein absolutes Vorbild für Groß und Klein. 

ESVK-Geschäftsführer Michael Kreitl dazu: „Daniel Oppolzer füllt seine zugedachte Rolle in unserer Mannschaft, auf und neben Eis, wirklich perfekt aus. Dabei verfügt er auch über Führungsqualitäten und ist eine große Identifikationsfigur für unsere Fans und den Club.“