Daniel Haase bleibt beim ESV Kaufbeuren Phillip Messing kommt zurück

(Foto: dpa)(Foto: dpa)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Der 22 Jahre alte gebürtige Berliner kam zur Saison 2016/17 von den Heilbronner Falken in die Wertachstadt und entwickelte sich nach kürzester Zeit zu einem festen Bestandteil der Kaufbeurer Hintermannschaft. Schnell auf den Schlittschuhen, unaufgeregt an der Scheibe und stets zuverlässig verrichtete der Linksschütze trotz seines jungen Alters seine Aufgaben im System von Trainer Andreas Brockmann.

Phillip Messing kehrt dagegen nach zwei Jahren in der Oberliga Süd beim ERC Sonthofen zu seinem Heimatverein zurück. Der 23 Jahre alte Verteidiger sammelte in der Oberliga viel Spielpraxis und erzielte in 91 Pflichtspielen für die Bulls 23 Scorerpunkte. Der gebürtige Kaufbeurer schnürte nach seiner Nachwuchszeit beim ESVK auch schon 104 Mal seine Schlittschuhe in der DEL2 für die Joker. In der kommenden Saison wird Phillip Messing das ESVK-Trikot mit der Nummer 44 tragen.

ESVK-Geschäftsführer Michael Kreitl zu den beiden Personalien: „Daniel Haase hat in den letzten beiden Jahren bewiesen, dass er ein sehr guter Verteidiger in der DEL2 sein kann. Wir sehen in ihm auch noch weiteres Entwicklungspotenzial und freuen uns sehr, dass er weiter in Kaufbeuren spielt. Phillip Messing hat in den letzten beiden Jahren in der Oberliga sehr viel Spielpraxis und das auch in den Specialteams, sammeln können. Er hat sich dabei sehr gut weiterentwickelt und die Rückkehr nach Kaufbeuren ist daher auch der logische Schritt.“

Prizma Riga in die DEL2
Dresdner Eislöwen verpflichten Aleksejs Sirokovs

​Die Dresdner Eislöwen haben am späten Freitagabend Aleksejs Sirokovs verpflichtet. Der lettische Stürmer wechselt von Prizma Riga nach Dresden und erhält einen Vert...

Neuzugang von den Black Wings Linz
Jordan Hickmott besetzt Kontingentstelle der Tölzer Löwen

​Punktlandung: Die Tölzer Löwen sind am letzten Tag, an dem Spielertransfers in der DEL2 möglich sind, fündig geworden. Aus der EBEL wechselt Jordan Hickmott nach Ba...

4:3-Erfolg für die Hessen vor über 4000 Zuschauern
Frankfurt entscheidet enges Löwen-Duell gegen Bad Tölz für sich

​Die Hauptrunde der DEL2 neigt sich dem Ende zu, die ersten Sonnenstrahlen deuten die heißeste Phase der Eishockey-Saison an. Während die Kellerkinder und Mittelfeld...

Westsachsen verpflichten zwei Spieler am „Deadline Day“
Eispiraten Crimmitschau verpflichten Ville Saukko und holen Ryan Nie zurück

​Die Eispiraten Crimmitschau sind kurz vor Ablauf der Transferperiode noch einmal aktiv geworden und haben zwei Spieler für die anstehende Hauptrunden-Schlussphase d...

Justin Kelly beendet seine Karriere
Andrew Schembri verlängert um zwei Jahre beim Deggendorfer SC

​Es werden die Spielzeiten acht und neun sein, die Andrew Schembri im Trikot des Deggendorfer SC spielen wird. Der Deutsch-Kanadier unterschrieb einen neuen Vertrag ...

Junger Verteidiger bleibt weiter bei seinem Heimatverein
Denis Pfaffengut verlängert beim ESV Kaufbeuren

​Verteidiger Denis Pfaffengut und die sportliche Leitung des ESV Kaufbeuren haben sich auf eine Vertragsverlängerung um zwei weitere Jahre bis zum Ende der Saison 20...

22-Jähriger überzeugt
Löwen Frankfurt binden Dalton Yorke

​Dalton Yorke bleibt bei den Löwen Frankfurt. Die Hessen haben den Vertrag mit dem Verteidiger, der vor zwei Jahren an den Main kam, verlängert. Zuvor hatten schon d...

Jetzt die Hockeyweb-App laden!