Dani Bindels verstärkt die Dresdner EislöwenStürmer kommt vom DEL2-Kontrahenten Bayreuth Tigers

Die Eislöwen verpflichten Dani Bindels. (Foto: Dresdner Eislöwen)Die Eislöwen verpflichten Dani Bindels. (Foto: Dresdner Eislöwen)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Ausgebildet wurde der gebürtige Niederländer im Nachwuchs des Kölner EC. Über Frankfurt, Essen, Deggendorf und Bad Nauheim kam Bindels 2020 nach Bayreuth, wo er die letzten drei Spielzeiten konstant gescort hat. Insgesamt hat der 24 jährige bereits 264 Spiele in der DEL2 bestritten. Dabei konnte er 49 Tore erzielen und 60 weitere Treffer vorbereiten. 

Matthias Roos, Sportdirektor Dresdner Eislöwen: „Dani ist ein flexibel einsetzbarer Stürmer, der sich sowohl in der Mitte als auch auf der Außenbahn wohl fühlt. In der abgelaufenen Spielzeit hat er 30 Punkte in 45 Spielen vorzuweisen und damit seine produktivste Saison in der DEL2 gespielt. Von seiner Schulterverletzung ist er wieder genesen, weshalb er den Tigers in der Playdownserie gegen Heilbronn nochmal helfen konnte. Er ist am Dienstag mit einigen seiner neuen Teamkollegen ins Sommertraining bei uns in Dresden eingestiegen.“ 

Gemeinsam mit Timo Walther und Niklas Postel hat der Neuzugang and den U20 Weltmeisterschaften 2018 für Team Deutschland teilgenommen. 

Dani Bindels, Neuzugang Dresdner Eislöwen: „Mit meinem Wechsel nach Dresden möchte ich den nächsten Schritt in meiner Karriere machen. Die Eislöwen haben die letzten beiden Jahre in der Hauptrunde richtig gut gespielt und ich freue mich jetzt Teil dieses Teams zu sein. Dass ich jetzt schon im Sommertraining in Dresden einsteigen konnte, macht das Ganze natürlich noch einfacher. Ich freue mich auf die neue Saison!“ 

Dani Bindels wird bei den Dresdner Eislöwen das Trikot mit der Rückennummer 41 tragen. 

Aktueller Kader 2023/24 

Torhüter: Janick Schwendener, Pascal Seidel 

Verteidiger: Simon Karlsson, David Suvanto, Nicklas Mannes, Arne Uplegger, Bruno Riedl, Lukas Mannes, Fabian Belendir 

Stürmer: Tomas Andres, Tom Knobloch, Yannick Drews, Matej Mrazek, Jussi Petersen, Ricardo Hendreschke, Georgiy Saakyan, Dani Bindels


Die geilste Zeit des Jahres! Alle Playoffspiele der PENNY DEL siehst du LIVE nur bei MagentaSport!   🤩📺🏒

💥 Alle Spiele der Eishockeys WM Live auf SPORTDEUTSCHLAND.TV 👉 zum Turnierpass   🥅
Vom Abstiegskandidaten zum Champion
Eisbären Regensburg gewinnen DEL2-Meisterschaft – Augsburg bleibt erstklassig

​Wer vor der Saison gesagt hätte, dass die Eisbären Regensburg am Ende der Saison die Meisterschaft in der DEL2 erringen würden, der wäre wahrscheinlich müde beläche...

Neuzugang aus Dresden
Tom Knobloch verstärkt Offensive der Lausitzer Füchse

​Die Lausitzer Füchse können den nächsten Personalzugang bekannt geben. Der gebürtige Hennigsdorfer Tom Knobloch spielt in der kommenden Saison für das DEL2-Team aus...

17-Jährige kommen aus Ingolstadt
Schindler-Zwillinge wechseln zu den Dresdner Eislöwen

​Die Dresdner Eislöwen haben Nicolas und Samuel Schindler verpflichtet. Die Zwillinge kommen vom ERC Ingolstadt an die Elbe und haben einen Fördervertrag unterschrie...

Erster Neuzugang
Eispiraten Crimmitschau nehmen Alex Vladelchtchikov unter Vertrag

​Die Eispiraten Crimmitschau arbeiten weiter am Kader für die DEL2-Saison 2024/25 und können schon frühzeitig den ersten Neuzugang präsentieren: Mit Verteidiger Alex...

Paukenschlag in Kassel
Trainerteam der Huskies mit sofortiger Wirkung entlassen

Sven Valenti und Daniel Kreutzer übernehmen....

5:2-Erfolg gegen Kassel Huskies nach 0:2-Rückstand
Eisbären Regensburg erspielen sich ersten Matchpuck

​Mit einer starken Auswärtsleistung bei den Kassel Huskies haben sich die Eisbären Regensburg einen 5:2-Erfolg gesichert. Damit hat zum ersten Mal in der Serie das A...

David Booth wird bei 4:2-Erfolg zum Matchwinner
Eisbären Regensburg zwingen Kassel Huskies erneut in die Knie

​Die Eisbären Regensburg lassen nicht locker und gewannen auch ihr zweites Heimspiel in der Finalserie der DEL2 gegen die Kassel Huskies. Durch den 4:2-Sieg glichen ...

Heimteams behalten in der Finalserie ihre weiße Weste
DEL2-Finale: Kassel Huskies schlagen Eisbären Regensburg in Spiel drei

​Auch im dritten Spiel der Finalserie um die DEL2-Meisterschaft konnte das Heimteam als Sieger die Eisfläche verlassen. Diesmal waren wieder die Kassel Huskies am Zu...