Dan Hacker kommt vom HIFK Helsinki

Der SERC 04 e.V. verlost VIP-Tickets – Teilnahme kostenlosDer SERC 04 e.V. verlost VIP-Tickets – Teilnahme kostenlos
Lesedauer: ca. 1 Minute

Aus der

höchsten finnischen Spielklasse in die 2. Eishockey-Bundesliga: Die Schwenninger

Wild Wings haben den US-Amerikaner Dan Hacker verpflichtet. Der Center wechselt

vom HIFK Helsinki nach Villingen-Schwenningen. Der im kalifornischen El Centro

geborene Linksschütze spielte davor für die finnischen Teams Lappeenranta und

Ilves Tampere. Vor seiner Zeit in Europa absolvierte der 27-Jährige eine Saison

für die Iowa Stars in der AHL.

SERC-Manager Stefan Wagner sagt über den 1,82 Meter großen Dan

Hacker:„Dan wird uns mit seiner Schnelligkeit sehr weiterhelfen. Nach heutigem

Stand planen wir ihn als Partner für Jason Pinizzotto ein“. Axel Kammerer, neuer

Trainer des SERC, ergänzt: „Er ist als Zwei-Wege-Stürmer in allen Situationen,

wie Überzahl und Unterzahl auf dem Eis einsetzbar.“ Damit sind bei der Mannschaft aus Villingen-Schwenningen alle

Kontingentplätze im Sturm belegt. Die letzte Ausländerlizenz wird für einen

Allround-Verteidiger aufgehoben.  

Eine

Terminänderung betrifft das Vorbereitungsspiel der Wild Wings bei Schweizer Club

SC Langenthal. Auf Wunsch der Gastgeber spielt der SERC nun am Donnerstag,

03.09. um 20. Uhr in Langenthal.


Du willst die wichtigsten DEL2-News, Spielpläne und Live-Daten direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die Hockeyweb-App mit Push-Nachrichten für die wichtigsten News Deiner Lieblings-Sportart. Erhältlich im App-Store für Apple​  und Android​.
Oleg Tschwanow nicht mehr dabei
Christoph Kiefersauer hält dem EHC Freiburg die Treue

​Mit dem 24-jährigen Christoph Kiefersauer gibt der EHC Freiburg eine weitere Vertragsverlängerung für die kommende Spielzeit bekannt. ...

Neuzugang für die Defensive
Lausitzer Füchse verpflichten Sebastian Zauner

​Die Lausitzer Füchse haben Sebastian Zauner vom Villacher SV verpflichtet. Der gebürtige Berchtesgadener kehrt somit nach zwei Jahren in Österreich wieder in die DE...

Mittelstürmer mit Spielmacherqualitäten
ESV Kaufbeuren verpflichtet Jacob Lagacé

​Der ESV Kaufbeuren hat mit der Verpflichtung von Jacob Lagacé die bis dato noch offene Mittelstürmerposition im Kader für die kommende Spielzeit 2022/23 besetzt. ...

Travis Ewanyk neu im Team
Kämpferische Verstärkung für die Bayreuth Tigers

​Den 22. März 2021 dürfte wohl nur bei den wenigsten Menschen als ein besonders emotionaler Tag in Erinnerung geblieben sein. Ganz anders sieht es da wohl bei den Fa...

Finnischer Angreifer kommt von Hämeenlinnan Pallokerho aus der Liiga
Eispiraten Crimmitschau verpflichten Henri Kanninen

Die Eispiraten Crimmitschau können einen weiteren Neuzugang im Offensivbereich verzeichnen und haben ihre dritte Importstelle für die Spielzeit 2022/23 besetzt. Der ...

Krefeld Pinguine und Eisbären Regensburg neu dabei
DEL2 startet mit 14 Clubs in die zehnte Saison

Alle 14 sportlich qualifizierten DEL2-Teams haben die Lizenz für die kommende Saison erhalten. Durch den Aufstieg der Eisbären Regensburg und den Abstieg der Krefeld...

Zwei Angreifer kommen von den Löwen Frankfurt
Kassel Huskies holen Tomas Sykora und Darren Mieszkowski

Der Kader der Kassel Huskies für die Saison 2022/23 nimmt weiter Formen an. Mit Tomas Sykora und Darren Mieszkowski können die Schlittenhunde zwei weitere Neuzugänge...

Angreifer ergänzt den Kader der Wölfe
Jackson Cressey schließt sich dem EHC Freiburg an

​Mit dem 26-jährigen Jackson Cressey können die Verantwortlichen des EHC Freiburg einen weiteren Neuzugang für die kommende DEL2-Saison 2022/23 präsentieren. Mit ein...

Sturmtalent spielt weiterhin für die Wölfe
Lennart Otten bleibt beim EHC Freiburg

​Der 21-jährige Lennart Otten kam vergangenes Jahr als Topscorer der DNL aus dem Nachwuchs der Düsseldorfer EG zum EHC Freiburg. ...