Crimmitschau: Weihnachtsgeschenk für ETC-Fans - 3:2 gegen Kaufbeuren

Eispiraten erleiden zwei NiederlagenEispiraten erleiden zwei Niederlagen
Lesedauer: ca. 2 Minuten

Das Weihnachtsgeschenk der Eispiraten für die ETC-Fans folgte nach dem 3:0-Sieg in Duisburg am Sonntagabend zu Hause gegen den ESV Kaufbeuren. Im ersten Drittel gingen beide Teams das Spiel verhalten an, keine Mannschaft wollte frühzeitig in Rückstand geraten. In der 18.Minute war der Puck das erste Mal hinter der Linie, doch der Schuss von Hofverberg wurde von Bembridge mit zu hohem Stock abgefälscht, weshalb es keine Anerkennung fand. Noch in der gleichen Minute hatten auch die Gäste Pech. Kaltenhauser trifft zunächst nur die Latte und Martinovic im Tor kann den Puck im Nachfassen von der Linie kratzen.

Das zweite Drittel gestaltete sich deutlich temporeicher, bedingt auch durch die erzielten Tore. Yetmann umkurvt das ETC-Gehäuse und spielt vom Hintertorbereich kurz, Bud Smith verwandelt zum 0:1. Doch die Eispiraten blieben am Drücker. Smith spielt vor dem Gästetor quer, Bembridge verpasst, doch am langen Eck kommt Schneider und schiebt in die leere Torhälfte ein.

Danach war der ETC besser im Spiel. Weitere Chancen durch Bembridge und Heine mit einem Gewaltschuss konnten nicht genutzt werden. Das sollte sich zunächst rächen, denn nach einer überstandenen Strafzeit wird Max Kaltenhauser schön am gegnerischen Drittel bedient und kann im Alleingang und einem Schlagschuss vollenden. Zum Schluss des Drittels gab es Chancen auf beiden Seiten, wobei beide Teams auch zunehmend aggressiver zu Werke gingen.

Im Schlussabschnitt begann der ETC furios, wobei sich die Gäste auf Grun d einer zu langen Pause selbst zwei Strafminuten wegen Spielverzögerung einfingen. Garrett Bembridge erzielte im Folgenden Powerplay den verdienten und laut umjubelten Ausgleich. Doch Kaufbeuren blieb im Spiel. Yetmanns Schuss von der Blauen ging nur an den Pfosten, Glück für den ETC. In der 49. lagen auf Gästeseite die Nerven blank. Dietrich nimmt fern ab vom Geschehen Bembridge in den Schwitzkasten. Nach einer Auszeit der Gäste sollte dann doch die Entscheidung fallen. Von Heine bedient startet Ryan Smith seinen Sololauf durchs gegnerische Drittel und lässt am Ende auch Torwart Cinibulk eiskalt aussteigen. Damit lag der ETC erstmals in diesem Spiel in Führung. In der 56. wollte es Kaufbeuren noch einmal wissen, doch das Powerplay brachte nichts zwingendes, oder aber Sinisa Martinovic im Tor der Westsachsen stand richtig. So auch in der 59. als Schweiger scheiterte und in der dramatischen Schlussminute als gleich zwei, Kaltenhauser und Dietrich, nicht am Torwart vorbeikamen.

Unter lautstarkem Jubel wurde die Partie mit dem zweiten Sieg des Wochenendes und dem 7.Sieg in 10 Spielen nach der Länderspielpause beendet.

In der Tabelle konnte damit Bietigheim überholt werden. Der Etc jetzt auf Platz 10 mit nur 4 Punkten Rückstand auf den 8.Platz bei 37 Punkten.

Der 22-jährige Stürmer wird sich den Hannover Indians anschließen
Sebastian Christmann und Selber Wölfe gehen getrennte Wege

Die Selber Wölfe und Sebastian Christmann haben sich in gegenseitigem Einvernehmen auf eine Auflösung des laufenden Vertrags, der erst vor dieser Saison geschlossen ...

DEL2 kompakt: 8. Spieltag – Frankfurt kassiert erste Saisonniederlage
Bayreuth und Selb feiern erstes Sechs-Punkte-Wochenende

Freiburg und Ravensburg konnten in der DEL2 auswärts Siege einfahren. Dresden gewann zu Hause, während Kaufbeuren im Penaltyschießen gegen Heilbronn erfolgreich war....

Fünfter Sieg in Folge
Der ESV Kaufbeuren siegt im Penaltyschießen gegen die Heilbronner Falken

Der ESV Kaufbeuren ging mit viel Selbstvertrauen in den DEL2-Spieltag, nachdem die letzten vier Spiele siegreich gestaltet werden konnten. Aber auch die Heilbronner ...

DEL2 kompakt: 7. Spieltag – Kassel zu Hause weiterhin sieglos
Bad Nauheim gewinnt das Spitzenspiel in Crimmitschau

Kassel verliert auch im Kellerduell der DEL2 gegen Bayreuth. Die Selber Wölfe und Kaufbeuren gewinnen auswärts, während Frankfurt und Heilbronn die Punkte im eigenen...

Außerdem kommen Youngster aus Mannheim
Christan Obu verstärkt Verteidigung der Heilbronner Falken

​Die Heilbronner Falken begrüßen mit Christian Obu einen weiteren jungen Verteidiger in ihrem Kader der DEL2-Saison 2021/22. Der 20-jährige Deutsch-Slowene erhält be...

International erfahrener Verteidiger auf dem Weg nach Bayreuth
Matic Podlipnik verstärkt die Bayreuth Tigers

Auf Grund der personellen Situation im Kader der Tigers hat man während der Woche reagiert und mit Matic Podlipnik einen links schießenden Verteidiger unter Vertrag ...

Neuer Oberliga-Kooperationspartner für die Kassel Huskies
Kassel Huskies und Hannover Scorpions sind neue Kooperationspartner

Ab sofort arbeiten die Schlittenhunde mit den Hannover Scorpions aus der Oberliga Nord zusammen....

Unterstützung aus der DEL
Augsburger Samir Kharboutli erhält Förderlienz für die Tölzer Löwen

Panther-Angreifer Samir Kharboutli wurde mit einer Förderlizenz für die Tölzer Löwen in der DEL2 ausgestattet....

DEL2 kompakt: 6. Spieltag – Kassel weiter im Tabellenkeller
Crimmitschau bleibt an Primus Frankfurt dran

Für die Kassel Huskies läuft es in der DEL2 weiter alles andere als rund, sie liegen weiter punktgleich mit dem oberfränkischen Duo Bayreuth und Selb am Tabellenende...

Jetzt die Hockeyweb-App laden!

DEL2 Hauptrunde

Freitag 29.10.2021
Kassel Huskies Kassel
- : -
ESV Kaufbeuren Kaufbeuren
EHC Freiburg Freiburg
- : -
Heilbronner Falken Heilbronn
Löwen Frankfurt Frankfurt
- : -
EC Bad Nauheim Bad Nauheim
Tölzer Löwen Bad Tölz
- : -
Eispiraten Crimmitschau Crimmitschau
Lausitzer Füchse Weißwasser
- : -
Bayreuth Tigers Bayreuth
Dresdner Eislöwen Dresden
- : -
Selber Wölfe Selb
Ravensburg Towerstars Ravensburg
- : -
EV Landshut Landshut
Sonntag 31.10.2021
ESV Kaufbeuren Kaufbeuren
- : -
Tölzer Löwen Bad Tölz
Eispiraten Crimmitschau Crimmitschau
- : -
Löwen Frankfurt Frankfurt
EV Landshut Landshut
- : -
Lausitzer Füchse Weißwasser
Selber Wölfe Selb
- : -
Ravensburg Towerstars Ravensburg
Bayreuth Tigers Bayreuth
- : -
EHC Freiburg Freiburg
Heilbronner Falken Heilbronn
- : -
Kassel Huskies Kassel
EC Bad Nauheim Bad Nauheim
- : -
Dresdner Eislöwen Dresden
Aktuelle Online Eishockey DEL2 Sportwetten News mit Quoten & Tipps. Den besten Eishockey DEL2 Wettbonus suchen & finden
Aktuelle Wettangebote für die DEL2