Crimmitschau startet gegen Wolfsburg Neuauflage der "Tripp Charity"Kooperationspartner spielen zu Gunsten von ALS erkranktem Ex-Eispirat Scott Matzka

Foto: ImagoFoto: Imago
Lesedauer: ca. 1 Minute

Im Zuge der Tripp Charity ist für die weiteren Partien geplant, exklusive Fanartikel für wohltätige Zwecke zu verlosen. Für lediglich 2 Euro kann jeder Fan, der das Heimspiel der Eispiraten besucht, ein Los am FanIce- Stand im Kunsteisstadion Crimmitschau erwerben und an der Verlosung teilnehmen. Die Westsachsen freuen sich im Vorfeld des ersten Testspiels über die Unterstützung ihres Kooperationspartners aus Wolfsburg. Die Grizzlys, welche nach Vorstellung der Charity Aktion sofort Unterstützung zusagten, stellen ein original Game Worn Trikot von Fabio Pfohl aus der Spielzeit 2015/16 zur Verfügung. Pfohl selbst wurde in der abgelaufenen Saison zum besten Nachwuchsspieler der DEL gewählt und lief als Förderlizenzspieler auch 2 Mal im Trikot der Pleißestädter auf.
Die gesammelten Spenden, welche zu den Testspielen im Sahnpark zusammen kommen, sollen die Familie von Scott Matzka beim Kampf gegen die Krankheit unterstützen. Damit wollen auch die Eispiraten ihren Beitrag leisten, um den ehemaligen Crimmitschauer Eishockeyprofi zur Seite zu stehen. Gleichzeitig hoffen die Westsachsen auch auf eine breite Unterstützung aus ihrem Fanlager.
Mit Beginn der Hauptrunde wird die Charity Aktion weiter fortgesetzt. Welche Einrichtung oder Organisation letztlich die dann gesammelten Spenden erhält, bleibt derzeit noch offen. In der vergangenen Saison kam durch die Tombola eine beeindruckende Summe von knapp 7.300 Euro zusammen, welche dem Krebskrankenverein Chemnitz überreicht wurde.

Der Kapitän bleibt an Bord
Simon Danner trägt weiterhin das Wölfe-Trikot

Er ist ein gebürtiger Freiburger, durchlief den Nachwuchs unserer Wölfe und hält bis heute den Vereinsrekord als jüngster Spieler mit einem Scorerpunkt im Seniorenbe...

Allrounder bleibt ein Joker
Alexander Thiel bleibt beim ESV Kaufbeuren

Mit Alexander Thiel ist es dem ESVK gelungen, eine weitere wichtige Stütze in Kaufbeuren zu halten. ...

10.0 Quote für Freiburg - 11.0 Quote für Bietigheim
Entscheidungsspiel in der DEL2: EHC Freiburg - Bietigheim Steelers

Heute um 19:30 Uhr kommt es in Freiburg zum entscheidenden fünften Spiel der Playoff-Halbfinalserie zwischen dem EHC Freiburg und den Bietigheim Steelers. Ermittelt ...

Matej Mrazek bleibt in Dresden
Arturs Kruminsch kehrt zu den Dresdner Eislöwen zurück

Arturs Kruminsch kehrt nach vier Jahren zu den Dresdner Eislöwen zurück. Der 32-Jährige hat bei den Blau-Weißen einen Vertrag für die kommende Spielzeit unterschrieb...

Leon Hüttl, Luis Schinko & Stephen MacAulay verlassen Frankfurt
Drei Löwen auf dem Sprung in die DEL

Nach der Saison ist vor der Saison – die sportliche Abteilung hat keine Zeit zum Durchschnaufen, denn die Kaderplanung ist bereits in vollem Gange. Die ersten Entsch...

Spiel wird mit 5:0 für die Hessen gewertet
Ravensburg Towerstars in Quarantäne - Kassel Huskies stehen im Finale

Die komplette Mannschaft und der Staff der Ravensburg Towerstars müssen sich auf Anordnung des Gesundheitsamtes Ravensburg in Quarantäne begeben. Das für heute anges...

Zuletzt zwei Jahre in Bayreuth
Markus Lillich kommt nach Kaufbeuren zurück

​Mit Markus Lillich, der im Nachwuchs des ESV Kaufbeuren groß geworden ist und auch bei den Jokern seine ersten Profi-Spiele absolviert hat, kommt nach zwei Jahren i...

Böttcher unterschreibt ersten Profivertrag – Heyer verlängert um ein Jahr
Junges Duo bleibt bei den Eispiraten Crimmitschau

​Die Eispiraten Crimmitschau können weitere Kadernews für die anstehende Spielzeit 2021/22 verkünden. Mit Lucas Böttcher (18) und Niklas Heyer (19) bleiben gleich zw...

Spiel drei geht an die Hessen
Kassel Huskies schlagen die Ravensburg Towerstars

Am Freitagabend empfingen die Kassel Huskies zum zweiten Mal in dieser Halbfinalserie der DEL2 die Ravensburg Towerstars. Die Puzzlestädter hielten das Spiel bis in ...