Crimmitschau: Gunnar Leidborg neuer Trainer der Eispiraten

Lesedauer: ca. 1 Minute

Nach intensiven Gesprächen konnte der

ETC Crimmitschau

seinen Wunschkandidaten als Trainer für die neue Saison verpflichten. Der neue

Mann hinter der Bande ist Gunnar

Leidborg.

Der 50-jährige Leidborg verfügt sowohl

als ehemaliger Torwart in der Eliteliga Schwedens als auch als Trainer über große

Erfahrungen und kann eine Vielzahl von Erfolgen aufweisen.

Als Spieler wurde er zweimal schwedischer Meister mit

AIK Stockholm, zweimal Vizemeister und erreichte zweimal

den 3. Platz. Er absolvierte 25 Spiele in der A-Nationalmannschaft Schwedens.

Seine Trainerkarriere begann 1987 beim HC Lustenau (Eliteliga Österreich).

Trainerstationen in Deutschland waren der SERC Schwenningen (1. Bundesliga), die

Augsburger Panther (DEL), die Revierlöwen Oberhausen (DEL), die Berlin Capitals

(DEL), die Kassel Huskies (DEL) und zuletztedie

Hannover Scorpions (DEL), bei denen er erst im

vergangenen Jahr während der Saison ausschied.

Für seine Trainertätigkeit erhielt er in der DEL nach der Saison 2000/2001 die

Auszeichnung „Coach des Jahres“. Gunnar Leidborg

will den  ETC Crimmitschau nach dem Abstieg wieder in die 2. Bundesliga führen.

 


Für die Mannschaft der Saison 2005/06 sind zwei weitere Spieler

verpflichtet worden. Mirko

Reinke wird auch die nächste Saison in Crimmitschau spielen und

sicherlich alles geben, um das Ziel des Vereins zu erreichen. Eine weitere

Neuverpflichtung ist Björn

Friedl. Er ist 24 Jahre alt und hat

letzte Saison in Bietigheim-Bissingen gespielt. Björn Friedl

ist ein gut defensiv arbeitender 2- Wegestürmer. (Foto: City-Press)


Die geilste Zeit des Jahres! Alle Playoffspiele der PENNY DEL siehst du LIVE nur bei MagentaSport!   🤩📺🏒

💥 Alle Spiele der Eishockeys WM Live auf SPORTDEUTSCHLAND.TV 👉 zum Turnierpass   🥅
Heimteams behalten in der Finalserie ihre weiße Weste
DEL2-Finale: Kassel Huskies schlagen Eisbären Regensburg in Spiel drei

​Auch im dritten Spiel der Finalserie um die DEL2-Meisterschaft konnte das Heimteam als Sieger die Eisfläche verlassen. Diesmal waren wieder die Kassel Huskies am Zu...

Souveräner 5:1-Erfolg gegen Kassel Huskies
Eisbären Regensburg schlagen in DEL2-Finalserie eindrucksvoll zurück

​Nachdem sich die Eisbären Regensburg im ersten Spiel der Finalserie um die Meisterschaft in der DEL2 gegen die Kassel Huskies noch mit 1:2 nach Verlängerung geschla...

Neuzugang aus Ravensburg
Luigi Calce kommt zum EC Bad Nauheim

​Das nächste Puzzleteil ist eingefügt: Vom letztjährigen Finalgegner aus Ravensburg wechselt Stürmer Luigi Calce zu den Roten Teufeln Bad Nauheim. Der 20-Jährige zäh...

2:1-Erfolg nach Verlängerung gegen starke Regensburger
DEL2: Kassel Huskies gewinnen erstes Finalspiel

​Mit den Kassel Huskies und den Eisbären Regensburg stehen die besten beiden Teams der DEL2-Hauptrunde im Play-off-Finale und dementsprechend hochklassig sollte die ...

Deutsch-Tscheche kommt aus Kaufbeuren
Dresdner Eislöwen verpflichten Sebastian Gorcik

​Die Dresdner Eislöwen haben den ersten Neuzugang für die Saison 2024/25 verpflichtet. Sebastian Gorcik wechselt vom ESV Kaufbeuren an die Elbe. Bei den Eislöwen hat...

Zweiter Neuzugang
EHC Freiburg verpflichtet Yannik Burghart

​Mit dem 22-jährigen Yannik Burghart kann der EHC Freiburg nach Georgiy Saakyan ein weiteres neues Gesicht im Kader für die kommende Saison präsentieren....

Andreas Becherer besetzt Co-Trainer-Posten
Daniel Jun bleibt Cheftrainer des ESV Kaufbeuren

​Daniel Jun bleibt auch in der kommenden Spielzeit 2024/25 der Chef hinter der Bande des ESV Kaufbeuren. Als Co-Trainer steht ihm dazu auch weiter der letztjährige U...

Alexander Dosch kommt aus Lindau
Erster Neuzugang bei den Lausitzer Füchsen

​Der erste Neuzugang der Lausitzer Füchse für die Saison 2024/25 ist perfekt. Alexander Dosch wird demnächst für den Zweitligisten aus Weißwasser stürmen....