Crimmitschau: "Die Mischung macht's"

Eispiraten erleiden zwei NiederlagenEispiraten erleiden zwei Niederlagen
Lesedauer: ca. 1 Minute

Die Mischung soll es in der kommenden Saison bei den Eispiraten Crimmitschau machen. Dies hatten die Verantwortlichen zuletzt im Bezug auf die Kaderzusammenstellung angekündigt und dem folgen erste Taten. Neben erfahrenen Leistungsträgern auf ausgewählten Positionen setzen die Westsachsen auch auf junge Spieler, möglichst sogar aus der Region.
 
Dementsprechend konnte man die folgenden Spieler für die kommende Saison verpflichten und im Rahmen der weiteren Spielerausbildung an den Standort binden. Dabei erhoffen sich die Eispiraten vor allem eine weitere positive Entwicklung der Talente am Standort Crimmitschau.
 
Marcus Löffler gehörte bereits in der abgelaufenen Spielsaison zum erweiterten Kader der Westsachsen. Er trainierte regelmäßig im Zweitliga-Team mit und erhielt vor allem am Ende der Saison mehr Eiszeit in der 2.Bundesliga. Dabei wusste er durchaus zu überzeugen. Mit guten körperlichen Maßen ist der Verteidiger gut für die 2.Eishockeyliga ausgestattet und das er sich auch in Auseinandersetzungen durchsetzen vermag, konnte man im Spiel gegen die Dresdner Eislöwen eindrucksvoll sehen. Dennoch muss der bald 22jährige Crimmitschauer weiter an sich arbeiten um seinen Platz im Team weiter zu erkämpfen und im Seniorenbereich auch zukünftig Fuß zu fassen.
 
Mit Robby Hein holen die Eispiraten einen jungen Flügelspieler nach Westsachsen, der als entwicklungsfähiges Talent gilt. Ebenfalls mit sehr guten körperlichen Maßen ausgestattet möchte sich der fast 21jährige gebürtige Oberhausener auch im Team der Westsachsen in der 2.Bundesliga behaupten. Er wechselt von den Moskitos Essen (Regionalliga) nach Crimmitschau.
 
Die Zwillinge Hannes und Georg Albrecht sind nicht nur auf dem Eis schwer zu unterscheiden, sondern auch fern ab der Spielfläche. Denn die in Leipzig geborenen Zwillinge gleichen sich fast identisch. Doch auch auf dem Eis stimmten zuletzt die Leistungen und vor allem das Herz für die Region Westsachsen alles zu geben. Die Crimmitschauer Nachwuchsspieler erhielten wie auch Marcus Löffler am Ende der Saison die Chance zu Spieleinsätzen in der 2.Bundesliga. Dabei überzeugten sie, wie auch in den abendlichen Trainingseinheiten an denen die 20jährigen Berufsschüler teilnehmen konnten. Diese Entwicklung wollen die Eispiraten-Verantwortlichen weiter fördern und bauen diese Spieler in den Kader der Saison 2009/2010 mit ein. Unterstützt von Coach Hynes und den erfahrenen Spielern im Team sollen sich die beiden Stürmer positiv weiterentwickeln, denn Talent ist durchaus vorhanden.

Kanadier kommt aus Weißwasser
Kale Kerbashian besetzt letzte Kontingentstelle der Löwen Frankfurt

​Die Löwen Frankfurt besetzen die letzte offene Kontingentstelle mit dem 30-jährigen Kanadier Kale Kerbashian. Der Stürmer, der zuletzt bei den Lausitzer Füchsen unt...

DEL 2 am Montag - Ravensburg setzt Ausrufezeichen
Löwen Frankfurt bestätigen ihren Aufwärtstrend auch im Derby

Am für Eishockeyfans ungewohnten Montag standen drei Spiele auf dem Programm - unter anderem das hessische Derby zwischen Bad Nauheim und Frankfurt. Die Löwen konnte...

Knappe Kiste im Allgäu
ESV Kaufbeuren setzt sich knapp gegen die Lausitzer Füchse durch

Zu ungewohnter Zeit waren die Lausitzer Füchse zu Gast in der erdgas-schwaben-arena. Beide Teams brauchten Punkte, die Gäste wollten sich einen Weg aus dem Tabellenk...

Deutliche Angelegenheit
Ravensburg Towerstars fegen den EV Landshut vom EIs

Nur abseits des Feldes hatte der EV Landshut positive Nachrichten an diesem Abend zu vermelden. Auf dem Eis gab es nahezu keine positiven Erkenntnisse. Die verletzun...

Vertrag bis 2022 plus Option
Trainer Leif Carlsson verlängert beim EV Landshut

​Der EV Landshut hat die wichtigste Personalie für die DEL2-Saison 2021/22 frühzeitig geklärt. Cheftrainer Leif Carlsson steht auch in der Zukunft für den niederbaye...

Stürmer kommt von den Black Wings Linz
Andrew Kozek verstärkt die Ravensburg Towerstars

​Die Ravensburg Towerstars haben auf die zahlreichen Verletzungsausfälle reagiert und den kanadischen Stürmer Andrew Kozek verpflichtet. Der 34-Jährige war zuletzt b...

DEL2 am Samstag – Zweimal Overtime
Kassel Huskies siegen weiter

Die hessischen Vertreter aus Kassel und Frankfurt behielten in ihren Heimspielen deutlich die Oberhand. Die drei anderen DEL2-Partien des Tages verliefen knapper. Wä...

Leihgabe aus Augsburg
Niklas Länger wechselt zu den Heilbronner Falken

​Die Heilbronner Falken freuen sich über die Verstärkung von U20-Nationalspieler Niklas Länger, der für den Rest der laufenden Saison 2020/21 das Falkentrikot überzi...

DEL 2 am Donnerstag - Bad Tölz wieder Zweiter
EV Landshut gelingt Befreiungsschlag

Der EV Landshut schoss sich den Frust von der Seele und punktet zum ersten Mal seit fünf Spielen wieder. Die Frankfurter Löwen fuhren einen deutlichen Auswärtserfolg...

Jetzt die Hockeyweb-App laden!

DEL2 Hauptrunde

Freitag 26.02.2021
Lausitzer Füchse Weißwasser
- : -
Löwen Frankfurt Frankfurt
ESV Kaufbeuren Kaufbeuren
- : -
EHC Bayreuth Bayreuth
EHC Freiburg Freiburg
- : -
EV Landshut Landshut
Tölzer Löwen Bad Tölz
- : -
Dresdner Eislöwen Dresden
Eispiraten Crimmitschau Crimmitschau
- : -
EC Bad Nauheim Bad Nauheim
Heilbronner Falken Heilbronn
- : -
Kassel Huskies Kassel
SC Bietigheim Steelers Bietigheim
- : -
Ravensburg Towerstars Ravensburg
Sonntag 28.02.2021
EHC Bayreuth Bayreuth
- : -
SC Bietigheim Steelers Bietigheim
Tölzer Löwen Bad Tölz
- : -
ESV Kaufbeuren Kaufbeuren
EV Landshut Landshut
- : -
Dresdner Eislöwen Dresden
Löwen Frankfurt Frankfurt
- : -
EHC Freiburg Freiburg
EC Bad Nauheim Bad Nauheim
- : -
Lausitzer Füchse Weißwasser
Kassel Huskies Kassel
- : -
Eispiraten Crimmitschau Crimmitschau
Ravensburg Towerstars Ravensburg
- : -
Heilbronner Falken Heilbronn
Aktuelle Online Eishockey DEL2 Sportwetten News mit Quoten & Tipps. Den besten Eishockey DEL2 Wettbonus suchen & finden
Aktuelle Wettangebote für die DEL2