Couture bringt Erfolg zurück – Eisbären bezwingen Kaufbeuren 5:1

Regensburg: Eisbären scheitern an Rostislav HaasRegensburg: Eisbären scheitern an Rostislav Haas
Lesedauer: ca. 1 Minute

Er kam, sah und siegte. Der neue Torhüter der Regensburger Eisbären

Patrick Couture scheint der Mannschaft die nötige Sicherheit zu geben,

welche in den vergangenen Partien stets gefehlt hat. Dem 6:3

Überraschungssieg beim Spitzenreiter aus Kassel, ließen die Eisbären

einen 5:1-Erfolg gegen die Kaufbeurener Buron Joker folgen.


Während sich Couture am Freitag mit vielen Glanzparaden in den

Vordergrund spielte, erlebte er beim Heimspiel einen vergleichsweise

eher ruhigen Abend. Zu harmlos waren die Gäste in ihren

Angriffsbemühungen. Aber auch die Hausherren wirkten zunächst gehemmt.

Aus zahlreichen Überzahlmöglichkeiten im ersten Spielabschnitt gelang

den Regensburgern nur ein Treffer durch Alex Feistl in der 7. Minute.


Im Mittelabschnitt bestimmten die Eisbären das Spielgeschehen

allerdings noch deutlicher. Kaum eine Torchance konnten die knapp 2000

Zuschauer für die Gäste notieren. Folgerichtig erhöhten die

Regensburger ihren Vorsprung durch einen Hammer von Oliver Bernhardt in

der 29. Minute auf 2:0. So richtig beruhigend war das Ergebnis zu

Drittelende aber dennoch nicht.


Im Schlussabschnitt sorgten die Domstädter aber umgehend für die

Vorentscheidung. In der 41. Minute erzielte Bogdan Selea das 3:0. Von

nun an lief das Spiel der Eisbären wie am Schnürchen. Jegliche

Nervosität konnte abgelegt werden und ein flüssiges Kombinationsspiel

entwickelte sich. In der 46. Minute nutzte Jason Miller einen Traumpass

von Niklas Hede zum 4:0. Ein Shoutout sollte Patrick Couture aber

dennoch verwehrt bleiben. Ryan Walsh sorgte in der 49. Minute für den

Ehrentreffer der Gäste. Den Schlusspunkt setzten aber erneut die

Hausherren in Form von Brandon Dietrich. Der Kanadier umkurvte die

gesamte Kaufbeurener Hintermannschaft und netzte in der 50. Minute zum

5:1 ein. Bleibt abzuwarten, dass diese beiden jüngsten Siege den

Regensburgern das zuletzt arg vermisste Selbstvertrauen zurückgeben

können.


Von Michael Pohl


Heilbronn sah lange wie der sichere Sieger aus
Kassel Huskies entscheiden Spiel eins gegen die Heilbronner Falken für sich

Die Heilbronner Falken lieferten ein starkes Spiel ab, führten bis zur 49. Minute mit 4:0, waren das bessere Team und ließen dem Hauptrundensieger der DEL2 keinen Ra...

Viertelfinalvorschau: EHC Freiburg – ESV Kaufbeuren
Wer kann seinen Höhenflug fortsetzen?

Bei beiden Teams ist ein klarer Aufwärtstrend über die letzten Jahre in der DEL2 zu erkennen. Vor ein paar Jahren traf man noch in der ersten Play-down-Runde aufeina...

Erste Neuzugänge bei den Lausitzer Füchsen
Steven Hanusch und Toni Ritter kehren nach Weißwasser zurück

​Die Verantwortlichen der Lausitzer Füchse stecken mitten in den Vorbereitungen für die kommende Saison. Und es ist schon ein kleiner Paukenschlag im Fuchsbau. Denn ...

Neuzugang aus Weißwasser
Dresdner Eislöwen verpflichten Tomáš Andres

​Von Weißwasser an die Elbe: Mit Tomáš Andres haben die Dresdner Eislöwen ihren zweiten Neuzugang verpflichtet. Der 25-Jährige wechselt von den Lausitzer Füchsen nac...

Viertelfinalvorschau: Bietigheim Steelers - Löwen Frankfurt
Wer setzt sich durch im Duell der Tabellennachbarn?

Hier geht es nicht nur um den Einzug ins Halbfinale der DEL2-Play-offs, sondern auch um die Chance, weiterhin um den möglichen Aufstieg ins deutsche Oberhaus der mit...

Suche nach Cheftrainer läuft noch
Christoph Schubert wird Co-Trainer der Heilbronner Falken

​Die Heilbronner Falken können den ersten Neuzugang für die kommende DEL2-Spielzeit 2021/22 verkünden. Zukünftig wird der ehemalige NHL-Profi Christoph Schubert als ...

Neue niederbayerische Zusammenarbeit für die kommende Saison
EV Landshut und Passau Black Hawks besiegeln Kooperation

DEL2-Vertreter EV Landshut und Oberligist Passau Black Hawks haben für die anstehende Eishockey-Saison 2021/22 eine Kooperation beschlossen. Schon in der abgelaufene...

Viertelfinalvorschau: Kassel Huskies - Heilbronner Falken
Jetzt gilt es für den Ligaprimus!

Die fünfte Jahreszeit kann beginnen! Die Kassel Huskies starten am Donnerstag als Hauptrundenmeister in das Play-off Viertelfinale gegen die Heilbronner Falken. Für ...

Viertelfinalvorschau: Tölzer Löwen – Ravensburg Towerstars
Wird der Favorit aus Oberbayern seiner Rolle gerecht?

​Die Rollen sind klar verteilt – die Zahlen sprechen eine deutliche Sprache. Die Viertelfinalserie in der DEL2 zwischen den Tölzer Löwen und den Ravensburg Towerstar...

Jetzt die Hockeyweb-App laden!

DEL2 PlayOffs

Donnerstag 22.04.2021
Kassel Huskies Kassel
6 : 4
Heilbronner Falken Heilbronn
Tölzer Löwen Bad Tölz
6 : 3
Ravensburg Towerstars Ravensburg
Freitag 23.04.2021
EHC Freiburg Freiburg
- : -
ESV Kaufbeuren Kaufbeuren
SC Bietigheim Steelers Bietigheim
- : -
Löwen Frankfurt Frankfurt
Samstag 24.04.2021
Heilbronner Falken Heilbronn
- : -
Kassel Huskies Kassel
Ravensburg Towerstars Ravensburg
- : -
Tölzer Löwen Bad Tölz
Sonntag 25.04.2021
ESV Kaufbeuren Kaufbeuren
- : -
EHC Freiburg Freiburg
Löwen Frankfurt Frankfurt
- : -
SC Bietigheim Steelers Bietigheim
Montag 26.04.2021
Kassel Huskies Kassel
- : -
Heilbronner Falken Heilbronn
Tölzer Löwen Bad Tölz
- : -
Ravensburg Towerstars Ravensburg
Dienstag 27.04.2021
EHC Freiburg Freiburg
- : -
ESV Kaufbeuren Kaufbeuren
SC Bietigheim Steelers Bietigheim
- : -
Löwen Frankfurt Frankfurt
Aktuelle Online Eishockey DEL2 Sportwetten News mit Quoten & Tipps. Den besten Eishockey DEL2 Wettbonus suchen & finden
Aktuelle Wettangebote für die DEL2