Corey Quirk wirbelt künftig für den EVLBelebung für den Landshuter Angriff

Lesedauer: ca. 1 Minute

Quirk wurde zuletzt mit SønderjyskE zweimal in Folge dänischer Meister und schnürt nun seine Schlittschuhe am Landshuter Gutenbergweg.

„Corey ist für uns ein absoluter Glücksgriff“, gerät Donbeck regelrecht ins Schwärmen, wenn er über die jüngste Neuerwerbung des EVL spricht. Der 28-jährige Center war beim dänischen Meister ein absoluter Leistungsträger und sammelte in der abgelaufenen Spielzeit schier sensationelle 85 Scorerpunkte in 51 Saisonspielen. In Deutschland ist Quirk seit seiner bemerkenswerten 2.Liga-Saison bei den Starbulls Rosenheim in der Spielzeit 2011/12 allen Experten ein Begriff. „Er ist ein enorm wendiger, spielstarker und lauffreudiger Spieler, der außerdem einen ungeheuren Siegeswillen mitbringt“, charakterisiert der EVL-Manager den 1,75 Meter großen Stürmer, der besonders dank eines anderen aktuellen Landshuter Angreifers, den Weg nach Niederbayern fand. „PJ Fenton ist ein guter Freund von Corey. Er hat ihm von Landshut berichtet und konnte ihn am Ende überzeugen. Das macht uns natürlich sehr glücklich“, berichtet Donbeck nach der Vertragsunterzeichnung.

Mit Corey Quirk, der auch für die Hannover Scorpions in der DEL spielte, besetzt der EVL nach den Vertragsverlängerungen mit Patrick Jarrett, Cody Thornton und PJ Fenton auch seine letzte freie Kontingentstelle für die kommende Spielzeit. Durch den frischgebackenen Familienvater gewinnen die Landshuter nicht nur an Qualität: „Wir werden durch Corey die Belastung und die Verantwortung bei unseren Leistungsträgern auf mehrere Schultern verteilen können. Wir bekommen zudem eine neue Variante für unser Über- und Unterzahlspiel und sind sicherlich noch schwerer auszurechnen“, erläutert Donbeck die taktischen Planspiele mit Quirk, den Trainer Toni Krinner als echten Wunschspieler dargestellt hat. Zumindest in dieser Beziehung sind am Gutenbergweg jetzt also alle wunschlos glücklich.     


Du willst die wichtigsten DEL2-News, Spielpläne und Live-Daten direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die Hockeyweb-App mit Push-Nachrichten für die wichtigsten News Deiner Lieblings-Sportart. Erhältlich im App-Store für Apple​  und Android​.
Youngster konnten sich für DEL2-Team empfehlen
Dresdner Eislöwen setzen Kooperation mit Black Dragons Erfurt fort

​Die Dresdner Eislöwen werden auch in der neuen Saison mit den Black Dragons Erfurt aus der Oberliga kooperieren. Die Partnerschaft hat in der vergangenen Spielzeit ...

Oleg Tschwanow nicht mehr dabei
Christoph Kiefersauer hält dem EHC Freiburg die Treue

​Mit dem 24-jährigen Christoph Kiefersauer gibt der EHC Freiburg eine weitere Vertragsverlängerung für die kommende Spielzeit bekannt. ...

Neuzugang für die Defensive
Lausitzer Füchse verpflichten Sebastian Zauner

​Die Lausitzer Füchse haben Sebastian Zauner vom Villacher SV verpflichtet. Der gebürtige Berchtesgadener kehrt somit nach zwei Jahren in Österreich wieder in die DE...

Mittelstürmer mit Spielmacherqualitäten
ESV Kaufbeuren verpflichtet Jacob Lagacé

​Der ESV Kaufbeuren hat mit der Verpflichtung von Jacob Lagacé die bis dato noch offene Mittelstürmerposition im Kader für die kommende Spielzeit 2022/23 besetzt. ...

Travis Ewanyk neu im Team
Kämpferische Verstärkung für die Bayreuth Tigers

​Den 22. März 2021 dürfte wohl nur bei den wenigsten Menschen als ein besonders emotionaler Tag in Erinnerung geblieben sein. Ganz anders sieht es da wohl bei den Fa...

Finnischer Angreifer kommt von Hämeenlinnan Pallokerho aus der Liiga
Eispiraten Crimmitschau verpflichten Henri Kanninen

Die Eispiraten Crimmitschau können einen weiteren Neuzugang im Offensivbereich verzeichnen und haben ihre dritte Importstelle für die Spielzeit 2022/23 besetzt. Der ...

Krefeld Pinguine und Eisbären Regensburg neu dabei
DEL2 startet mit 14 Clubs in die zehnte Saison

Alle 14 sportlich qualifizierten DEL2-Teams haben die Lizenz für die kommende Saison erhalten. Durch den Aufstieg der Eisbären Regensburg und den Abstieg der Krefeld...

Zwei Angreifer kommen von den Löwen Frankfurt
Kassel Huskies holen Tomas Sykora und Darren Mieszkowski

Der Kader der Kassel Huskies für die Saison 2022/23 nimmt weiter Formen an. Mit Tomas Sykora und Darren Mieszkowski können die Schlittenhunde zwei weitere Neuzugänge...

Angreifer ergänzt den Kader der Wölfe
Jackson Cressey schließt sich dem EHC Freiburg an

​Mit dem 26-jährigen Jackson Cressey können die Verantwortlichen des EHC Freiburg einen weiteren Neuzugang für die kommende DEL2-Saison 2022/23 präsentieren. Mit ein...