Coole Joker nehmen drei Punkte mit

Coole Joker nehmen drei Punkte mitCoole Joker nehmen drei Punkte mit
Lesedauer: ca. 1 Minute

Daniel Menge vergab in der siebten Minute die erste hochkarätige Chance, als er allein auf Torhüter Güttner zulief, die Scheibe aber nicht im Tor unterbringen konnte. Die Hausherren waren lediglich durch ihr gefährliches Duo Kosick und Bembrigde gefährlich vor dem von Stefan Vajs gewohnt souverän gehüteten Kasten.

Als zu Beginn des Mittelabschnitts Christoph Fröhlich auf die Strafbank wanderte, nutzte Mike Wehrstedt einen Fehler im Spielaufbau und konnte die Allgäuer in Unterzahl mit 1:0 in Führung bringen. Diese Führung schien den Gastgebern nicht gerade gut zu tun, die zunehmend unsicherer wurden. Doch ein Pfostenschuss von Garrett Bembridge schien die Hausherren aus ihrer Lethargie zu wecken. Kurz vor der Drittelpause gelang den Jokern zum richtigen Zeitpunkt das 2:0, als Jakub Körner gekonnt den Crimmitschauer Goalie Güttner verlud.

Nachdem Mark Soares, der allein vor dem Tor auftauchte, das 3:0 auf dem Schläger hatten, schöpften die Ostdeutschen mit dem 1:2 durch den Ex-Joker Kevin Saurette wieder Hoffnung. Doch mit einer konzentrierten Leistung in der Defensive ließen die Kaufbeurer kaum noch Chancen zu und holten mit dem 3:1-Sieg, den Mike Wehrstedt in der Schlussminute ins leere Tor herstellte, verdient und souverän drei Punkte.

Spiel wird mit 5:0 für die Hessen gewertet
Ravensburg Towerstars in Quarantäne - Kassel Huskies stehen im Finale

Die komplette Mannschaft und der Staff der Ravensburg Towerstars müssen sich auf Anordnung des Gesundheitsamtes Ravensburg in Quarantäne begeben. Das für heute anges...

Zuletzt zwei Jahre in Bayreuth
Markus Lillich kommt nach Kaufbeuren zurück

​Mit Markus Lillich, der im Nachwuchs des ESV Kaufbeuren groß geworden ist und auch bei den Jokern seine ersten Profi-Spiele absolviert hat, kommt nach zwei Jahren i...

Böttcher unterschreibt ersten Profivertrag – Heyer verlängert um ein Jahr
Junges Duo bleibt bei den Eispiraten Crimmitschau

​Die Eispiraten Crimmitschau können weitere Kadernews für die anstehende Spielzeit 2021/22 verkünden. Mit Lucas Böttcher (18) und Niklas Heyer (19) bleiben gleich zw...

Spiel drei geht an die Hessen
Kassel Huskies schlagen die Ravensburg Towerstars

Am Freitagabend empfingen die Kassel Huskies zum zweiten Mal in dieser Halbfinalserie der DEL2 die Ravensburg Towerstars. Die Puzzlestädter hielten das Spiel bis in ...

Neuer Defender für die Tigers
Garret Pruden wechselt zu den Bayreuth Tigers

Mit Garret Pruden wechselt ein junger Verteidiger nach Oberfranken, der in den vergangenen beiden Jahren beim ERC Ingolstadt unter Vertrag stand und dort zu 36 Einsä...

Fünf weitere Abgänge bei den roten Teufeln
Weitere Personalentscheidungen beim EC Bad Nauheim

Es gibt weitere Personalentscheidungen im Team des EC Bad Nauheim....

Mike Schmitz kommt aus Herne
Dresdner Eislöwen stärken die Defensive

Mit Arne Uplegger und Lucas Flade gehen zwei weitere Eislöwen in die neue Spielzeit mit den Blau-Weißen. Neu im Abwehrverbund ist Mike Schmitz, der vom Oberligisten ...

Erster Neuzugang für Bad Tölz
Marcus Götz wechselt zu den Tölzer Löwen

Erfahrung pur für die Löwen-Defensive: Mit Marcus Götz kommt ein 34-jähriger Verteidiger, der bereits in seine elfte Zweiliga-Saison in Deutschland geht. ...

Stürmer verstärkt seinen Heimatclub
EHC Freiburg verpflichtet Sofiene Bräuner

Mit dem 21-jährigen Sofiene Bräuner können die Wölfe den zweiten Neuzugang für die DEL2 Saison 2021/22 vermelden....