Comeback von Brent Walton

Ortema-Eishockey-Symposium: Nur noch wenige Plätze freiOrtema-Eishockey-Symposium: Nur noch wenige Plätze frei
Lesedauer: ca. 1 Minute

Perfekte Versorgung aus erster und natürlich aus einer Hand. Diesen Service erfährt derzeit Bietigheims Meisterstürmer Brent Walton, der sich im Hause der ORTEMA GmbH auf sein Comeback im Steelers Trikot vorbereitet (siehe Fotostrecke). Vor knapp vier Wochen verletzte sich der Topscorer der Bietigheimer beim Testspiel gegen die DEG Metro Stars im Kniebereich. Bereits vor einer Woche stand der Kanadier wieder im Training auf dem Eis.

Die individuell gefertigte KCOM Knieorthese ermöglichte die rasend schnelle Rückkehr auf die Schlittschuhe. Begeistert zeigte sich auch Brent Walton selbst über das Produkt aus Markgröningen: „Es ist unglaublich, wie schnell ich trotz der Verletzung wieder ins Training einsteigen konnte. Ohne die KCOM Orthese hätte ich einen deutlich größeren Rückstand. Für einen Sportler ist das fatal.“

Aber nicht nur die Maßanfertigung aus Carbonfaser unterstützt den Aussenstürmer bei seinem Comeback. Rehabilitation & Medical Fitness heißt die Antwort aus Markgröningen auf Sportverletzungen. Angrenzend zum Gebäudekomplex der Orthopädischen Klinik Markgröningen richtete die ORTEMA GmbH im Jahre 2007 auf über 2.000 Quadratmetern ein Zentrum für physio- und ergotherapeutische Versorgung ein. Eine Einrichtung, von der auch der aktuelle Meister der zweiten Eishockey Bundesliga profitiert. So unterstützte das Team der ORTEMA GmbH den Bietigheimer Stürmer in den vergangenen Wochen bei seinem Aufbautraining und sorgte mit einer perfekten Betreuung für den beschleunigten Heilungsprozess.

„Wir können auf dem Eis natürlich nicht dafür sorgen, dass unsere Patienten mehr Tore schießen oder den entscheidenden Pass spielen. Unsere Arbeit ist aber nicht weniger entscheidend. Durch das perfekte Zusammenspiel unserer Mitarbeiter bringen wir Topsportler schneller wieder zurück auf das Spielfeld.“ erklärt ORTEMA Geschäftsführer Hartmut Semsch.

DEL 2 am Freitag
Heilbronner Falken setzen Ausrufezeichen - Niederlagen für die besten vier der Tabelle

Die Heilbronner Falken setzen ein Ausrufezeichen im Tabellenkeller und zerlegen die Ravensburg Towerstars mit 7:0. Auch sonst gab es an diesem Spieltag viele Tore zu...

Tölzer Rumpfkader überzeugte mit gnadenloser Effektivität
ESV Kaufbeuren unterliegt den Tölzer Löwen

Der ESV Kaufbeuren traf mit dem Rückenwind von zwei gewonnen Spielen in der heimischen erdgas-schwaben-arena auf die Löwen aus Tölz. Die Gäste konnten in der bis dat...

Zweiter Sieg in Folge für die Sachsen
Dresdner Eislöwen setzen Aufwärtstrend mit einem Heimsieg gegen den EV Landshut fort

Die Dresdner Eislöwen haben am Freitagabend ihren Aufwärtstrend bestätigt und das Heimspiel gegen den EV Landshut nach einem Schlussspurt im dritten Drittel deutlich...

Britischer Nationalspieler wird ein Wolf
Evan Mosey verstärkt den EHC Freiburg

Mit dem 32-jährigen Evan Mosey haben die Wölfe einen weiteren Importspieler unter Vertrag genommen. Der gebürtige Amerikaner verfügt zudem über einen britischen Pass...

Luis Ludin kehrt nach Innsbruck zurück
Oleg Tschwanov gehört zum Kader des EHC Freiburg

​Der 19-jährige Luis Ludin kam im Sommer vom HC Tiwag Innsbruck zum EHC Freiburg und wurde bei den Wölfen mit einem Fördervertrag ausgestattet. ...

Erfolgreiche Heimpremiere für Maximilian Meier
ESV Kaufbeuren siegt in einem hochklassigen Spiel gegen die Löwen Frankfurt

Die Löwen aus Frankfurt reisten mit viel Motivation ins Allgäu und man durfte gespannt sein, wie die Männer von Franz-David Fritzmeier nach ihrer rund dreiwöchigen Z...

DEL 2 am Dienstag
Overtime-Siege für die Bietigheim Steelers und den ESV Kaufbeuren - erneuter Platztausch am Tabellenende

Die Frankfurter Löwen rutschen durch ihre Niederlage beim ESVK und dem gleichzeitigen Sieg der Bayreuth Tigers weiter in den Tabellenkeller. Die Dresdner Eislöwen ge...

Sachsen beenden Auswärtsfluch
Dresdner Eislöwen bezwingen die Heilbronner Falken

Die Dresdner Eislöwen haben am Dienstagabend den Falken-Horst erobert und mit einem 5:2-Auswärtssieg in Heilbronn die Rote Laterne der DEL2 an die Unterländer im dir...

Steelers schließen zum Verfolgerduo auf
Bietigheim Steelers bezwingen den EV Landshut im Nachsitzen

​Das eher dünne Ergebnis von 2:1 nach Verlängerung zu Gunsten der Bietigheim Steelers spiegelt nicht das durchaus gute Niveau dieser Partie wider, die Spannung und D...

Jetzt die Hockeyweb-App laden!

DEL2 Hauptrunde

Sonntag 24.01.2021
Tölzer Löwen Bad Tölz
3 : 4
Dresdner Eislöwen Dresden
EHC Bayreuth Bayreuth
4 : 3
ESV Kaufbeuren Kaufbeuren
EV Landshut Landshut
4 : 2
EHC Freiburg Freiburg
Löwen Frankfurt Frankfurt
- : -
Lausitzer Füchse Weißwasser
EC Bad Nauheim Bad Nauheim
3 : 7
Eispiraten Crimmitschau Crimmitschau
Kassel Huskies Kassel
4 : 3
Heilbronner Falken Heilbronn
Ravensburg Towerstars Ravensburg
4 : 1
SC Bietigheim Steelers Bietigheim
Dienstag 26.01.2021
Heilbronner Falken Heilbronn
- : -
ESV Kaufbeuren Kaufbeuren
Löwen Frankfurt Frankfurt
- : -
Tölzer Löwen Bad Tölz
Lausitzer Füchse Weißwasser
- : -
Eispiraten Crimmitschau Crimmitschau
Freitag 29.01.2021
Kassel Huskies Kassel
- : -
EHC Freiburg Freiburg
EV Landshut Landshut
- : -
Löwen Frankfurt Frankfurt
Dresdner Eislöwen Dresden
- : -
Lausitzer Füchse Weißwasser
Heilbronner Falken Heilbronn
- : -
Tölzer Löwen Bad Tölz
Ravensburg Towerstars Ravensburg
- : -
EC Bad Nauheim Bad Nauheim
SC Bietigheim Steelers Bietigheim
- : -
ESV Kaufbeuren Kaufbeuren
EHC Bayreuth Bayreuth
- : -
Eispiraten Crimmitschau Crimmitschau
Aktuelle Online Eishockey DEL2 Sportwetten News mit Quoten & Tipps. Den besten Eishockey DEL2 Wettbonus suchen & finden
Aktuelle Wettangebote für die DEL2