Comeback von Brent Walton

Ortema-Eishockey-Symposium: Nur noch wenige Plätze freiOrtema-Eishockey-Symposium: Nur noch wenige Plätze frei
Lesedauer: ca. 1 Minute

Perfekte Versorgung aus erster und natürlich aus einer Hand. Diesen Service erfährt derzeit Bietigheims Meisterstürmer Brent Walton, der sich im Hause der ORTEMA GmbH auf sein Comeback im Steelers Trikot vorbereitet (siehe Fotostrecke). Vor knapp vier Wochen verletzte sich der Topscorer der Bietigheimer beim Testspiel gegen die DEG Metro Stars im Kniebereich. Bereits vor einer Woche stand der Kanadier wieder im Training auf dem Eis.

Die individuell gefertigte KCOM Knieorthese ermöglichte die rasend schnelle Rückkehr auf die Schlittschuhe. Begeistert zeigte sich auch Brent Walton selbst über das Produkt aus Markgröningen: „Es ist unglaublich, wie schnell ich trotz der Verletzung wieder ins Training einsteigen konnte. Ohne die KCOM Orthese hätte ich einen deutlich größeren Rückstand. Für einen Sportler ist das fatal.“

Aber nicht nur die Maßanfertigung aus Carbonfaser unterstützt den Aussenstürmer bei seinem Comeback. Rehabilitation & Medical Fitness heißt die Antwort aus Markgröningen auf Sportverletzungen. Angrenzend zum Gebäudekomplex der Orthopädischen Klinik Markgröningen richtete die ORTEMA GmbH im Jahre 2007 auf über 2.000 Quadratmetern ein Zentrum für physio- und ergotherapeutische Versorgung ein. Eine Einrichtung, von der auch der aktuelle Meister der zweiten Eishockey Bundesliga profitiert. So unterstützte das Team der ORTEMA GmbH den Bietigheimer Stürmer in den vergangenen Wochen bei seinem Aufbautraining und sorgte mit einer perfekten Betreuung für den beschleunigten Heilungsprozess.

„Wir können auf dem Eis natürlich nicht dafür sorgen, dass unsere Patienten mehr Tore schießen oder den entscheidenden Pass spielen. Unsere Arbeit ist aber nicht weniger entscheidend. Durch das perfekte Zusammenspiel unserer Mitarbeiter bringen wir Topsportler schneller wieder zurück auf das Spielfeld.“ erklärt ORTEMA Geschäftsführer Hartmut Semsch.

4:3 nach Verlängerung stoppt Niederlagenserie
Dezimierte Löwen Frankfurt trotzen Verletztenmisere

​Ohne „Acht“ retten die Löwen Frankfurt das „Back-to-Back-Wochenende“ nach der 3:6-Niederlage am Freitag und holen sich gegen die Lausitzer Füchse zwei Punkte am Son...

Elf Tore im Duell mit Kassel – erneut Verlängerung
EV Landshut erleidet Niederlage bei Heimdebüt von Dimitri Pätzold

Nach dem Sieg in der Verlängerung, den der EV Landshut durch den entscheidenden Treffer von Matthieu Pompei in Kassel bejubeln konnte, kamen die Huskies im Rahmen d...

Erfolg gegen die Heilbronner Falken
ESV Kaufbeuren arbeitet sich zu 3:2-Heimsieg

​Drittes Back-to-Back-Wochenende in dieser DEL2-Spielzeit. Somit stand am Sonntagnachmittag das Rückspiel von Freitag zwischen dem ESV Kaufbeuren und den Heilbronner...

Eispiraten Crimmitschau holen vier Punkte gegen Bad Nauheim
ETC-Punkteserie hat auch am Back-to-Back-Wochenende Bestand

​Formstark und geschlossen traten die Eispiraten Crimmitschau dem EC Bad Nauheim an diesem Wochenende gegenüber und brachten vier Punkte aufs heimische Spielkonto. D...

Tigers punkten weiter vor Heimpublikum
Bayreuth holt Dreier gegen Bietigheim – Revanche am Sonntag?

Ein Punkt gegen Kaufbeuren, zwei Zähler gegen Bad Tölz. Im Duell mit Bietigheim sollte nun der Dreier im Tigerkäfig her. 4:2 (2:0, 0:1, 2:1) bezwangen die Bayreuth T...

Nach Tryout
Myles Fitzgerald bleibt bei den Bietigheim Steelers

​Nach seinem Tryout wird der Kanadier Myles Fitzgerald bis zum Saisonende bei den Bietigheim Steelers bleiben. ...

Erster Neuzugang für 2020/21
Fördervertrag: Ravensburg Towerstars verpflichten Tim Sezemsky

​Kurz vor dem Eintritt in die heiße Phase der aktuellen DEL2-Hauptrunde haben die Ravensburg Towerstars einen ersten Neuzugang für die nächste Saison 2020/21 verpfli...

Alexander Heinrich bricht sich den Mittelfußknochen
Operation und Saisonaus für den Kapitän der Kassel Huskies

​Bittere Nachricht für die Kassel Huskies: Den Derbysieg über die Löwen Frankfurt am Dienstagabend haben die Schlittenhunde teuer bezahlt. Kapitän Alexander Heinrich...

DEL2 Hauptrunde

Sonntag 26.01.2020
ESV Kaufbeuren Kaufbeuren
3 : 2
Heilbronner Falken Heilbronn
SC Bietigheim Steelers Bietigheim
5 : 0
EHC Bayreuth Bayreuth
Eispiraten Crimmitschau Crimmitschau
1 : 2
EC Bad Nauheim Bad Nauheim
Dresdner Eislöwen Dresden
5 : 2
EHC Freiburg Freiburg
Löwen Frankfurt Frankfurt
4 : 3
Lausitzer Füchse Weißwasser
Tölzer Löwen Bad Tölz
1 : 2
Ravensburg Towerstars Ravensburg
EV Landshut Landshut
5 : 6
Kassel Huskies Kassel
Jetzt die Hockeyweb-App laden!
Aktuelle Online Eishockey DEL2 Sportwetten News mit Quoten & Tipps. Den besten Eishockey DEL2 Wettbonus suchen & finden
Aktuelle Wettangebote für die DEL2